1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karriereplanung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Marie23, 19. Juni 2010.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo,

    ich war schon lange hier nicht mehr im Forum tätig, aber ich habe eine Frage, die mir auf der Seele brennt. Vielleicht hat ja jemand Erbarmen und hilft mir bei der Deutung. Meine Frage bezieht sich auf meine Karriereplanung. Ich studiere gerade im Hauptfach Kunstgeschichte. Es ist sehr interessant, aber leider sind die Jobaussichten nicht so gut. Nun überlege ich mein Nebenfach Pschologie zum Hauptfach zu machen und umgekehrt. Leider ist das sehr schwer und sehr viel zu lernen und ich bezweilfe, dass ich das schaffen würde.
    Ich habe jetzt mal einen 9er drauf gelegt.

    234
    516
    789


    20[/LENO]


    Sorry, irgendwie krieg ich das grad nicht hin.

    Also es sind:

    Bär - Mond - Herz
    Blume - Park - Fisch
    Klee - Storch - Berg

    Meine Deutung schreib ich gleich dazu.

    Viele Grüße,
    Marie
     
  2. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Meine Deutung:

    Also ich finde, es ist ganz klar, dass die Veränderung nicht klappen wird. Man sieht es deutlich an der unteren Reihe. Liege ich da richtig? Also das kleine Fach, wofür wohl der Klee steht, will zwar verändert werden, wird aber vom Berg geblockt.
    Man sieht schon, dass ich mein Studium liebe und das es Tiefgang hat.
    Man sieht auch, dass ein Mann eine Rolle spielt, der etwas schüchtern und gehemmt, aber reich ist, mit dem ich wohl später zusammen sein werde. Und der irgend eine Veränderung herbei führen wird. (??)
    Die Liebe zu ihm scheint auch sowas, wie ein Gewinn für mich zu sein. Die Beziehung wird oft in der Öffentlichkeit sein. (Kann gut sein.) Aber auch da ist der Berg, also da sind Blockaden drauf.
    Im Ganzen scheine ich frustiert und gehemmt.
    Ich vermute, das Fach wird mir noch so einige Sorgen machen. Hmm.

    Marie
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu marie

    was war denn deine genaue frage zu dem blatt?
    ob es der richtige weg wäre die fächer zu wechseln?
    oder ob du es schaffen könntest?
    wie es weiter geht wenn du die fächer tauschst?

    ne genaue frage wäre ganz hilfreich =)

    abgesehen davon kann ich dir nur raten das zu machen was dein herz sagt.
    wenn du dich mit dem gedanken psycho zu machen besser fühlst, dann tue es.
    schwer ist ein studium immer, aber wenn du es schaffen willst dann rockst du das auch.
     
  4. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo,

    also die Frage war eigentlich, ob ich es schaffe, bzw. mich irgendwann doch dafür entscheiden soll.
    Danke.

    VG,
    Marie
     
  5. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    diagonal: ruten || sense
    gesamt: vögel

    ach na so schlecht liegt das doch gar nich da.
    du bist blockiert derzeit, weißt nich genau was du machen sollst, aber die berge kann so ein storch auch schon mal umfliegen.
    tun wir mal so als bist du derzeit der träge bär im bild.
    dann fällt es dir schwer dich aufzuraffen.
    vielleicht ist es nich mal groß faulheit, sondern das dir zb lernen etwas schwerer fällt.
    (ich bin da übrigens auch ein lerntyp bär - ich tu mich schwer aber so'n bär hat ja auch viel kraft und kann wenn er will, muss halt nur in die gänge kommen)
    das verhindert dann eben, dass du dich nich aufraffen kannst (evtl eben aus angst den stoff nich zu packen) dein studium zu wechseln.
    aber an und für sich seh ich es ganz gut daliegen.
    du sehnst sich nach beruflichen erfolg, das herz ist eigentlich auch bei der sache und klee störche verheißen ne gute wendung, wenn du denn nur willst und dich mit deinen gedanken nich lediglich erfolgreich im kreis ums selbe thema drehst.
    also wenn du willst, dann werd aktiv.
    meinen segen hast du ^^
     
  6. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo!

    Ich danke dir vielmals für deine Antwort. Ich lerne eigentlich gern und bin auch ehrgeizig. Aber ich bin schon öfter durchgefallen und hatte auch schon eine Depression deswegen. Aber ich hab mich wieder aufgerafft. Träge fühle ich mich deswegen dennoch manchmal. Aber mir geht es eigentlich wieder gut. Darum auch meine Überlegungen.

    LG,
    Marie
     
  7. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hey,

    sonst niemand ne Idee?

    LG,
    Marie
     
  8. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Marie23,

    wähle das Fach, was dir am meisten Freude bereitet. Das ist der Weg. Ich denke, du hast dich bereits entschieden, nur dein Verstand sagt dir, "damit kannst du nicht viel verdienen, es ist unsicher."

    Gehst du den Weg deines Herzens, bist du immer auf der richtigen Seite.

    Alles Liebe für dich :umarmen:
     
  9. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    hallo marie,
    du schreibst klee, storch, berg,
    sehe schon das ich das nicht schaffe!
    sehe ich nicht so, es wird nicht einfach, bist vieleicht manchmal am zweifeln. aber von NICHT SCHAFFEN nööööööööööööö

    gruss sternentanz
     
  10. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hey ihr Lieben,

    danke. Aber der Berg heisst doch Stop, Blockade. Die Störche sind die Veränderungen. Also hierbei wären es die Veränderungen vom Fach. Die sind durch den Berg blockiert.
    Oder wie deutet man das?

    LG,
    Marie
     

Diese Seite empfehlen