1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann man Verstorbene Menschen auf der Astralebene wieder sehen??

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Jacky22, 16. Dezember 2010.

  1. Jacky22

    Jacky22 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    196
    Werbung:
    Hallo AllE zusammen!! Könnte man auf der Astralebene Verstorbene wieder begegnen?? Ich habe mal davon etwas gehört .Ist da vielleicht was dran???? Liebe Grüße Jacky:)
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Ja, kann man. Jedoch gehören solche Begegnungen, auch wenn man es noch so gern möchte, zu den Seltenheiten.
     
  3. Jacky22

    Jacky22 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    196
    Man trifft dann die Seele so zusagen?Und auf der Astralebene kann dann diese seele Gestalt annehmen wie sie aussah im Leben?? Ist das so ???:confused:
     
  4. sunshine23

    sunshine23 Guest

    hm meinst? mit möchte erreicht man nichts, nur mit will(en)
    ich glaub dass man das auch beeinflussen kann, so wie man beeinflussen kann in welche zeit man sich astral bewegen will (vergangenheit, zukunft). bei mir ist oft vorgekommen, dass wenn ich nicht an eine bestimmte zeit denke entweder in der vergangenheit, oder zukunft war.
    und "geister" kann man mit viel übung auch, ich sag mal einladen zum astral plauschal lol. ist ja auch nichts anderes, als feinstöffliche ebene, wo die sich aufhalten. (ich würds nicht empfehlen)

    und normal sind die blas bis durchsichtig in der astralebene, von der gestallt, sofern sie nicht draufgekommen sind, dass man die auch verändern kann, sollten sie gleich aussehn.
    hm und obs nur die seele ist, keine ahnung. höchstwahrscheinlich ist die seele der urheber fürn astralkörper...:confused: nix wissen lol

    mfg
     
  5. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Die eigene Gestalt und jede beliebige andere Gestalt. Kommt auf den Grund der Begegnung an.

    --------------------

    Ob möchte oder wollen ist doch relativ. Sind beides nur Worte für ein und das selbe, wobei "möchte" der höflichere Ausdruck ist.

    Klar kann man das beeinflussen. Das größere Problem liegt bei der Seele, die man treffen will, denn sie hat einen eigenen Willen.


    Kann man auch ohne Übung einladen, jedoch sollte man sich schon gut mit der Materie auskennen.

    Normal sind die gar nicht sichtbar. Wenn doch, dann gern nur als nebliger Schleiher, der bei Entdeckung und etwas Konzentration schlagartig zu einer (zumindest optisch) "normalen Person" wird.

    Da man viel zu viel Schund im Astralbereich verbreitet hat, weiß ich auch nix genaueres, würde jedoch aber vermuten, dass Astralkörper und seele identisch oder zumindest ähnlich sind. Zumindest sind mir bei meinen Begegnungen keine (astralen) Unterschiede aufgefallen.
     
  6. Jacky22

    Jacky22 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    196
    Werbung:
    Ok Danke für die Antworten!!!!!! Soweit bin ich ja auch noch nicht !!! Aber Danke !!!!
     
  7. sunshine23

    sunshine23 Guest

     
  8. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Bevor man eine Antwort für absolut unlogisch hält sollte man besser zweimal nachdenken. :rolleyes:

    Also sehen kann Seelen in der Astralwelt ganz ohne Übung. Können heißt aber nicht, dass es unbedingt dass es gut ist.

    Man sollte sich schon ein wenig mit Medialität und Jenseitskontakt auskennen, bevor man anfängt allerlei Leute um sich zu scharen und wild Kontakte zu knüpfen. Das meinte ich mit "Materie".

    Was sich auf übersinnliche Art eben so wahrnehmen lässt. Ich vermute tatsächlich, dass Seele und Astralkörper gleich sind. Aber bislang bin ich noch nicht sicher.

    Ja, das ist oft der Fall, jedoch habe ich auch ein paar Berichte anderer gehört, die ebenso Seelen und anderen Astralreisenden begegnet sind. Keiner hat da bislang irgendwas für üben müssen (Außer das Astralreisen selbst natürlich).
     
  9. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Nein. Frag Lechem.
     
  10. Grinser

    Grinser Guest

    Werbung:
    Sicher nicht, ausser ich will ein paar Märchen hören, wie gut es denen da drüben geht...



    :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen