1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angriff aus der Astralebene

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Hexenjahr1910, 19. Februar 2008.

  1. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    Werbung:
    Hallo Zusammen,
    ich bin etwas verwirrt, habe mir eine neues Kartendeck zugelegt und hätte eine Frage dazu. Wie interpretiert ihr " Vorsicht Angriff aus der Astralebene "
    Wie kann ich ersehen wer angreift und sind die Personen schon verstorben
    oder können auch lebende Personen angreifen. Sorry ich bin da echt Laie -
    wäre aber danbkbar über jede Aufklärung !


    LG* Hexenjahr1910
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    wer sagt denn dass es "Personen" sein müssen? ;)
    nur so a kleiner Tipp...

    was es wirklich is, kann man ned wirklich sagen
    aber du köntnest dich drauf vorbereiten und es dann rausfinden wenn es soweit ist - falls du so überzeugt bist dass es stimmt
     
  3. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Wie kommst du denn eigentlich darauf ? Deutungsbuch ?

    Ich halts für Unsinn, tut mir leid, aber aus der Astralebene wird man doch nicht angegriffen....:confused:

    Es gibt wirklich Leute, die das glauben - diese Energien die da gespürt werden in solchen Fällen, kommen aber nicht aus der Astralebene.
    Am besten vergisst du diese seltsame Deutung, die hilft dir sowieso nicht. Wolltest du für etwas bestimmtes legen oder einfach nur so ?
     
  4. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    Danke ihr beiden interessanter Denkanstoss ich bin wirklich von Personen
    ausgegangen, das bringt mich auf eine andere Sichtweise !!


    LG Hexenjahr1910
     
  5. Silberrücken

    Silberrücken Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Bruck an der Leitha
    hallo,

    stellt sich natürlich die frage, warum kann man aus der astralebene NICHT angegriffen werden?

    alles liebe
    silberrücken
     
  6. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Werbung:
    Ja, Silberrücken, das war ne kluge Frage :weihna1

    Nach meinen Erfahrungen kann ich nur konstatieren dass jedenfalls ich offensichtlich angegriffen werden kann und dass ich auch nicht die einzige bin.

    Gibt ganze Bücher darüber... und über Schutz...

    Aber um auf die Fragen von Hexenjahr 1910 einzugehen...
    Es gibt Angriffe sehr unterschiedlicher Art und die können durchaus personell sein. Lebende Menschen haben meist einen Schatten der unangenehm werden kann ohne dass sich der Mensch selbst darüber bewusst ist. Hab da schon einiges erlebt. Aber es gibt natürlich auch andere Mächte und Wesen die sich da bemerkbar machen können.
    Aber es ist natürlich eine Frage des Zusammenhangs deine Karte zu deuten. Kann wohl alles mögliche gemeint sein...
    Welche Frage hast du gestellt und wie hast du gearbeitet... alles das hat natürlich ne Bedeutung. Kann dir da also auch nicht konkreter weiterhelfen.

    Liebe Grüsse
    Sonnenrad
     
  7. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    Hallo Sonnenrad,
    danke auch Du hast mir sehr weitergeholfen., mein Gefühl sagt mir das Gleiche. Ich habe das Gefühl die ganze Legung und auch die Angelegenheit
    um die es geht ist manipuliert. Kann es soweit gehen das man "Deren Gedanken aufnimmt" ? Ich weiss ist etwas abgedrifftet, aber so ein Gefühl
    habe ich !!

    Lg*Hexenjahr1910
     
  8. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Wessen Gedanken?
    Klar kann man Gedanken aufnehmen - oder hören und als die eigenen miss-deuten... vielleicht meinst du so was?
    Klar ist eine Legung von Karten auf irgendeine Weise beeinflusst, wenn du Glück hast dann durch lichte Mächte wie deine Führung. Kann aber auch von anderen beeinflusst sein. Bitte immer wenn du Karten verwendest deine Führung um Antwort oder deinen Schutzengel oder... Wende dich mit anderen Worten an einen gewünschten Helfer.
    Wenn du willst kannst du mir genauer über eine PN erzählen um was es geht.
    Wünsche dir Liebe und Licht
     
  9. LaurenCH

    LaurenCH Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    @Astralengel: Egal, was einen da angreift, es hilft, wenn man in diesem Moment nicht alleine ist und mit jemandem reden kann- egal, ob das alles klingt wie ein Märchen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen