1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jürgen Kindel

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Shimon1938, 1. August 2013.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Jürgen Kindel alias Jonas ist tot

    Er starb am 7. Juli 2013 im Alter von 55Jahren.
    (http://www.taz.de/!51647/)


    Shimon
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    ist traurig sowas
    in deutschland auf der Straße zu landen, ist spätestens im Winter lebensgefährlich
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    in deutschland sind etwa 280.000 menschen obdachlos. wie die wohngslosenhilfe weiter mitteilt: Bis 2016 ist z erwarten dass etwa 380.000 menschen obdachlos werden.
    nach ansicht des verbandes "extrem" sind exterm gestigene mitpreise, zunehmende verarmung der bevölkerung, unzureichender angebot an preisverten wohnungen und fehlentscheidungen der ämter bei harz4 empfänger die ursachen für diese entwicklung verantwortlich.

    alle veröffentlichten zahlen sind bloss schätzungen, da es keine bundeseinheitliche statistiken gibt.

    www.taz.de


    shimon
     
  4. Greenorange

    Greenorange Guest

    Jonas würde sich Erwähnung im Zusammenhang mit den üblichen Obdachlosen verbeten. Ich glaub, Ihr habt das taz-Interview nicht genau gelesen.
     
  5. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.907
    Ort:
    Wien
    Manche Menschen wollen so leben, über die darf man nicht drüberfahren. Das ist ihr Weg.
     
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    macht nen angenehmen Eindruck, sein Erzählen in dem Artikel.
    ansonsten hab ich nichts über oder von ihm im Netz gefunden.
    woher kommt denn die Info, daß er gestorben ist?
     
  7. puenktchen

    puenktchen Guest

    mehr hast du zu solchen alarmierenden Zahlen nicht zu sagen?
    es gibt keine "üblichen" Obdachlosen.
    Sie sind alle individuell. jeder hat seine eigene Geschichte, sein Schicksal.
    und wenn sie draußen leben, sind sie in Gefahr. Jeder einzelne.
     
  8. Greenorange

    Greenorange Guest

    gibt dir Mühe und lies dieses Interview, Puenktchen. Vielleicht verstehst Du dann, warum Jürgen Kindel kein Obdachloser in herkömmlichem Sinne gewesen ist, und sich auch keinesfalls als einer von ihnen gesehen hat.

    Du kannst übrigens ein Thread zum Thema Obdachlosigkeit eröffnen, dann werde ich mich auch dazu - vermutlich - äußern.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2013
  9. puenktchen

    puenktchen Guest

    aber das hab ich doch gelesen!
    was willst du überhaupt?
    wollen wir uns hier über ihn unterhalten? über einen Mann, den wir aus einem Interview "kennen"?
    er ist anscheinend tot, und das ist traurig. und sehr viele Menschen, denen es ähnlich geht, sind am Leben.
    das ist meine Meinung und darauf mußt du mir nicht antworten. nicht hier und nicht woanders. ich mag mich nicht streiten und gehe dir aus dem Weg.
     
  10. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Kühl dich ab, Du hast mich ja angesprochen. Was ich will? nix. vielleicht erweiterst Du deinen Horizont. Dieser Thread heißt: Jürgen Kindel. Jürgen Kindel war kein Obdachloser. So gesehen bist Du ot :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen