1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reallöhne sinken in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 21. Februar 2014.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Wie ich kürzlich vernommen habe sind die Reallöhne im Jahr 2013 in Deutschland um 0,2 % gesunken. verantwortlich dafür ist der Rückgang der Sonderzahlungen.

    Die nach Tarif beschäftgte haben zwar mehr verdient, aber nur etwa die Hälfte der Bechäftigte wird in Deutschland nach Tarif bezahlt. Das ist der "Erfolg" der CDU/CSU/FDP Regierung.
    (www.taz.de)



    Shimon
     
  2. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    na Hauptsache die Diäten steigen.

    830 Euro mehr pro Monat
    Die Abgeordneten des Bundestages haben für eine kräftige Erhöhung ihrer eigenen Bezüge abgestimmt. Mitglieder des Parlaments sollen demnach genauso viel verdienen wie Bundesrichter.

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/P...liesst-umstrittene-erhoehung-der-diaeten.html
     
  3. Meaculpa

    Meaculpa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    1.869
    Ort:
    Am Achterwasser
    Da werden die anderen Discounter bald nachziehen, wenn Real seine Löhne gesenkt hat.

    Sorry, war ein Spaß, in Deutschland wird auch nichts anderes erwartet, wie sollen wir sonst Exportweltmeister bleiben?
     
  4. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Und Du hast nur 13 Jahre gebraucht um es zu merken.
    Bist ja ein echter Blitzmerker.
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    und die andere hälfte sind dann die rentner...die haben mehr in der tasche.:rolleyes:
     
  6. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Aber nicht für unsere Dicken-Geldbörsen-Ver, äh Volksvertreter, da erhöht man mal um 800€; trotzdem, wer kann schon von schlappen 9000€ leben, da benötigt man schon ein paar Zuschüsse.

    Ja ja die Lobby ist ihr Hobby.
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    ...und du denkst du nur du denkst, wa...:lachen:


    shimon
     
  8. Greenorange

    Greenorange Guest

    in Österreich greift folgende Staffelung der Gehälter durch: Menschen ab ca.35 aufwärts müssen beim Jobwechsel deutliche Lohnsenkung hinnehmen, die altersmäßige beinahe automatische Erhöhung ist vorbei, außer der geringfügigen bei Beamten. Die Jungen steigen oft mit höherem Gehalt ein. Läuft solange es keinen Jobwechsel gibt. Aber häufig ein Phänomen, der 24jährige verdient deutlich mehr als der 48jährige.
     
  9. Meaculpa

    Meaculpa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    1.869
    Ort:
    Am Achterwasser
    Werbung:
    Nun, dass muss ja auch eingesehen werden, da der 24jährige doch auch deutlich mehr Berufspraxis mitbringt.


    :ironie:
     

Diese Seite empfehlen