1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Juden Christen Nazis Moslems Kreuzzüge Weltgeschichte

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Denska, 30. Juli 2007.

  1. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Salam Aleikum Euch

    Ich fass das Ganze mal zu einem einzigen tread zusammen da alles zusammen einen Sinn macht. Jeder von uns hat hier mal gepostet und es würde mich freuen wenn hier ein Gesamtkoplex entstehen würde.

    Hitler und die Folgen

    Die Nazis und der Vatikan

    Gründung der BRD mit Hilfe von Altnazis

    In Deutschland -- kein Thema!?

    Die Unheilige Schrift und die Shoah

    Mittelalter Kreuzzüge Ritterorden Religionskriege

    Gnostische Christen

    Gruß Denska



     
  2. Aworobyw

    Aworobyw Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    69
    Weit ausgeholt...

    Resümee: "Niemand ist gut, nicht einer"
     
  3. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin
    Salam Aleikum

    Ich hab die treads nicht aus Jux oder Langeweile eingestellt.
    Ich möchte Geschichte plastisch aufarbeiten und darstellen.
    Und Zusammenhänge erklären.

    Gruß Denska
     
  4. Aworobyw

    Aworobyw Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    69
    Und ich habe nicht aus Jux oder Langeweile geantwortet.
    Mag sein, dass du mich nicht verstehst...
    ...hier werden dich allerdings einige auch nicht verstehen.
     
  5. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Hallo Denska

    Wie wäre es, wenn D U damit beginnst, zu erläutern, was für dich der Sinn und der Zusammenhang hierbei ist, bzw. was D E I N Resumee ist??
    ...und ich antworte dir dann gerne ob ich zu dem gleichen Ergebnis komme.

    Deine threats machen teilweise den Eindruck, als ob du Themen reinstellst, wo andere sich dann fetzen, du selber machst zwischendurch nur die eine oder andere Bemerkung, aber sagst eigentlich nie wirklich was D U denkst. Will sagen, du beziehst keine echte Position. Daß du nur Geschichte aufarbeiten und darstellen willst, erscheint mir etwas zweifelhaft, da es sich immer um das gleiche Thema dreht. Mir kommt es eher so vor, als wenn du damit etwas Bestimmtes bezweckst, womit du aber nicht selber rausrücken willst...

    Also? Was ist deiner Meinung nach der Zusammenhang und das Resumee??

    Ich bin ganz Ohr....:morgen:

    Gruß, Luckysun
     
  6. sand

    sand Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    159
    Werbung:
    Salam Aleikum, Denska

    13. Waffen-Gebirgs-Division der SS „Handschar (FREIES ARABIEN)

    Ab 1943 war Hadsch Mohammed Amin al-Husseini, der Großmufti von Jerusalem in seiner Funktion als SS-Mitglied mit der Organisation und Ausbildung von bosnisch-islamischen Wehrmachteinheiten und Waffen-SS-Divisionen befasst.

    Die größte war die 13. Waffen-Gebirgs-Division der SS. Sie wurde nach dem Handschar, einem arabischen Krummsäbel, auch Handschar-Division genannt. Einige bosnische Muftis und Imame unterstützen den Rekrutierungsvorstoß, und jede Einheit in der Division bekam einen jungen Mufti als geistlichen Ratgeber.

    http://de.wikipedia.org/wiki/13._Waffen-Gebirgs-Division_der_SS_„Handschar“

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mohammed Amin al-Husseini

    Amin Al-Husseini spielte eine entscheidende Rolle bei der Ausbreitung des modernen Antisemitismus (Arabischer Antisemitismus) im arabischen Raum und der Zusammenarbeit von islamistischen Antisemiten mit den Nationalsozialisten. Er war überzeugter Anhänger der von den Deutschen durchgeführten Vernichtung der europäischen Juden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hadsch_Mohammed_Amin_al-Husseini

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gründung des Staates Israel

    Noch in der Gründungsnacht erklärten Ägypten, Saudi-Arabien, Jordanien, Libanon, Irak und Syrien dem neuen Staat den Krieg.....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Israel


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kreuzzüge

    Die Kreuzzüge der christlichen Völker des Abendlands waren strategisch, religiös und wirtschaftlich motivierte Kriege. Vorausgegangen war der Hilferuf des byzantinischen Kaisers Alexios I. Komnenos um militärische Unterstützung gegen die Seldschuken. Dies löste den Aufruf Papst Urbans II. im Jahr 1095 in Clermont aus, der zur Befreiung Jerusalems und des „Heiligen Landes“ aus der Hand der Muslime aufforderte, mehr als acht Jahrzehnte, nachdem eine Gruppe von Muslimen unter dem fatimidischen Kalifen al-Hakim 1009 die Grabeskirche zerstört hatte......

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzzüge

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Vatikan-Rattenlinie

    Mit Hilfe der Rattenlinien gelang es dem größten Teil der Ustascha-Führung zu fliehen, deren Kopf, Ante Pavelic in Buenos Aires sogar eine Exilregierung (die jedoch nicht diplomatisch anerkannt wurde) ins Leben rief. Des Weiteren gelang es auch vielen Nazis und SS-Angehörigen, sich ihrer Strafe zu entziehen und unterzutauchen.

    Rattenlinien (englisch „rat lines“) war die von US-amerikanischen Geheimdienst- und Militärkreisen geprägte Bezeichnung für Fluchtrouten führender Vertreter des NS-Regimes und Angehöriger der SS und der Ustascha nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Aufgrund einer aktiven Beteiligung des römisch-katholischen Klerus an den Fluchtrouten trugen sie bis zur Beteiligung des US-amerikanischen Geheimdienstes den Namen „Klosterrouten“.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Rattenlinie

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Christenverfolgung

    Wie der Evangelische Presseverband für Bayern (EVP) im November 2006 meldete, prangert Landesbischof Johannes Friedrich eine zunehmende Christenverfolgung in islamischen Ländern an. Danach sind 90 Prozent derer, die weltweit aus Glaubensgründen sterben müssen, Christen.

    Die Länder, in denen Christen am schärfsten verfolgt werden, sind mehrheitlich Staaten, in denen der Islam die Religion der Mehrheitsbevölkerung ist. In Ländern wie Saudi-Arabien, Iran, Somalia, Malediven, Jemen und Afghanistan ist der Islam Staatsreligion.[12]

    Selbst die Türkei, die sich als laizistischer Staat verstehen möchte, erkennt Christengemeinden nicht als Körperschaft öffentlichen Rechts an und verbietet ihnen die Rechte einer Vereinigung (Besitz von Bankkontos oder Immobilien) und die Ausbildung von Priestern, die vor allem orthodoxen und katholischen Christen in der Türkei leben mit regelmäßigen, auch körperlichen, Angriffen

    ........................................................

    Auch Christen in von Deutschland besetzten Gebieten wurden verfolgt: Allein im Konzentrationslager Dachau waren über 1.000 katholische Priester aus unter anderem Polen, Deutschland und den Niederlanden inhaftiert. Insgesamt starben knapp 2.000 polnische Geistliche in den KZs. 548 davon wurden standrechtlich erschossen. Weitere Ordensbrüder und Ordensschwestern erlagen in KZs der Inhaftierung oder den Erschießungen.

    Der Holocaust galt dem gesamten Judentum als Volk wie als Religion; erst seit 1945 realisierten Christen nach und nach, dass dieser Angriff indirekt auch ihrem Glauben galt, der auf die Existenz des jüdischen Volkes angewiesen bleibt. Damit stellt dieser Zivilisationsbruch das ganze abendländische Christentum in seiner seit der Konstantinischen Wende herrschenden Gestalt in Frage. So sagte der überlebende Auschwitzhäftling Elie

    http://de.wikipedia.org/wiki/Christenverfolgung
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dietrich_Bonhoeffer
    ----------------------------------------------------------------------

    Die Ausbreitung des Islam in Europa

    Die Islamisierung Europas vollzog sich in drei voneinander unabhängigen Wellen, die jeweils verschiedene Regionen Europas betrafen. Während der beiden ersten wurde der Islam vor allem durch Eroberungen verbreitet und ebenso wieder zurückgedrängt. Die dritte vollzieht sich in Form von Zuwanderung und hält bis heute an:
    Im 7. Jahrhundert drängte der junge Islam mit Macht nach Europa. Während der Zugang über die östlichen Meerengen auf die Balkanhalbinsel durch das Oströmische Reich erfolgreich blockiert werden konnte (674 und 717), eroberten die Araber über den Westen ganz Spanien, Portugal und Südfrankreich. Die Schlacht von Tours und Poitiers im Oktober 732 brachte
    den militärischen Vormarsch zum Stehen. Die Araber wurden in der Folge immer weiter aus ihren Besatzungsgebieten zurückgedrängt, konnten sich im Süden des heutigen Spanien jedoch noch bis 1492 halten. Die betroffenen Gebiete wurden bei der christlichen Rückeroberung (Reconquista) wieder christianisiert, so dass es im Südwesten Europa keine islamischen Minderheiten mehr gab.....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Islam_in_Europa
     
  7. Maud

    Maud Guest


    Merkwürdigerweise, Immer wen es um Religionen geht dan geht es auch gleichfalls um Kriege. Diese Frommen Heuchler morden immer lustig drauf Los. Wen es um Profitte geht, Ich frage mich immer wieder was hat Gott mit diesen Institutionen zu schaffen. Gott ist Liebe, Gott Mordet nicht führt auch keine Kriege.
    Er Brauch auch kein Palast, Jesus wandelte barfuß in der wüste währen der Papst in Rom an seine Reichtum Fast erstickt. Religionen bedienen sich nur des Gottes Namen um an Profit zu kommen. Wem da kein Lämpchen auf geht dem ist wirklich nicht zu helfen.

    L.G. Maud
     
  8. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin
    Salam Aleikum Sand

    Mal einmal ein Beitrag der zu diesem Thema Sinn macht.
    Der Rest der hier Unfug postet sollte sich mal ein Beispiel an dir nehmen.
    Top Beitrag.

    Gruß Denska
     
  9. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Warum tust du das dann nicht mal???

    Nochmal: Warum tust du das dann nicht mal?? Fordert man dich auf, mal klar zu sagen was du mit diesen Threats wirklich erreichen willst und wie du SELBER Zusammenhänge ziehst und du einen Sinn der dahinter steckt erklären sollst, dann kommt nur das große Schweigen!!! Wo sind DEINE Beiträge (außer Links) und wo deine Antworten auf klare Fragen, die man dir stellt???

    DAS IST EINFACH NUR LÄCHERLICH SICH ALS THREATSTELLER NICHT ZU BETEILIGEN !!!!!!!!!! SOWAS KANN ICH NICHT ERNSTNEHEMEN; SORRY........nur meine Meinung.

    Luckysun
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    ...kleine geschichtliche ergänzung zu islamisierung europas:

    teile des heutighen ungarn, tscheihen, slowakei, rumänien bulgarien... wurde nach 1526 (schalcht bei mohacs) systematisch erobert und besetzt... ungarn und siebenbürgen wurden bis bis ca 1667 von türken gehanlten... nachher zurückerobert... wien wurde 2x mal von türken belagert, aber nicht eingenommen... (so aus meine schulische erinnerungen...)

    shimon1938
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen