1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jobwechsel bei T-Saturn durch das 6.Haus(?)

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von DeeCee, 7. September 2015.

  1. DeeCee

    DeeCee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    188
    Werbung:
    Hallo zusammen,


    ich bräuchte mal einen kleinen Rat.


    Ich bin derzeit etwas zwiegespalten was meine berufliche Zukunft angeht. Mein derzeitiger Job erfüllt mich schon eine Weile nicht mehr und ich bin immer wieder am Überlegen, ob ich mich nicht neu orientieren sollte. Derzeit läuft bei mir allerdings der Saturn durch das 6.Haus und irgendwo habe ich gelesen, dass dies wohl nicht so vorteilhaft in Sachen Jobwechsel wäre, da es Schwierigkeiten geben könnte schnell etwas Neues zu finden. Mein Problem ist nämlich auch, dass ich aufgrund meiner langen Betriebszugehörigkeit eine 5 Monatige Kündigungsfrist habe, was daraus hinauslaufen könnte, dass ich kündigen müsste ohne etwas Neues zu haben. Also doch mit einem Risiko verbunden. Der Saturn Transit verunsichert mich nun etwas.


    Hat hier jemand Erfahrung mit diesem Transit?


    Würde mich über den einen oder anderen Gedanken freuen. Danke!


    DeeCee
     
  2. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    Bayern
    Hallo DeeCee,

    Du hast völlig recht, wenn Du davon ausgehst, dass ein Jobwechsel bei einem Saturn-Transit nicht so schnell von statten geht. Das braucht schon ein wenig Überlegung und Planung. Das will Dir Saturn damit auch sagen.

    Was spricht denn dagegen, wenn Du nach Veränderung suchst, Dir nach Analyse und Hinterfragung potentielle alternative und interessante Unternehmen raussuchst, Dich aus Interesse bewirbst und vorstellig wirst. Ich bin überzeugt davon, wenn Deine Leistung und Arbeitskraft gefragt ist und der neue Job Dich super ausfüllen würde, wird das auch jeder Personalleiter erkennen können. Das qualifizierte und gute Arbeitskräfte nicht innerhalb von 6 Wochen freigestellt sind, ist auch hinlänglich bekannt. Ein interessierter neuer Arbeitgeber wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit gerne 5 oder 6 Monate warten, um einen neuen, guten Mitarbeiter zu bekommen.

    Achte bitte auf Neptun, der aktuell zu Hause ist und schon auffordert nach den Notwendigkeiten und dem Sinn eines Wechsels zu fragen. Leider verschleiert er auch manches - fische nicht im Trüben.

    Gutes Gelingen und beste Grüße Gelbfink
     
  3. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo DeeCee,

    für eine gewissenhafte Auskunft bräuchte es schon deine Geburtsdaten. Alles andere ist nicht unbedingt hilfreich, denn jedes Horoskop sieht anders aus und es kommt sehr darauf an, welcher Planet über Haus 6 herrscht und welches Haus von Saturn beherrscht wird. Daher wirst du Erfahrungen anderer nur sehr bedingt auf dich übertragen können.

    Ich habe während des SA-Transits durch 6 zweimal die Stelle gewechselt, völlig problemlos. Und es war zu meinem Vorteil. Aber Saturn ist bei mir Herrscher von 6. Er hatte sozusagen ein Heimspiel.

    Viele Grüße
    Rita
     
  4. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    Bayern
    na ja, hat es Dir dann bei der 1sten Stelle nicht gefallen? So ganz problemlos hört sich das aber nicht an, oder? Bist Du noch bei Deiner zweiten Stelle?
    lg Gelbfink
     
  5. DeeCee

    DeeCee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    188
    Hallo Gelbfink,

    hallo GreenTara,


    lieben Dank für eure schnelle Antworten. :blume:


    GreenTara, Du hast natürlich recht bezüglich des Gesamt Horoskopes. Daran habe ich nicht gedacht. Falls jemand Zeit hat und mal schauen mag, hier sind meine Daten: 14.06.1977 4.36 Uhr, Frankfurt am Main

    Danke!

    DeeCee
     
  6. DeeCee

    DeeCee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    188
    Werbung:
    Ich dachte auch schon daran, dass ich mich einfach mal initiativ bewerbe. Schaden wird es sicherlich nicht.
    Hier und da habe ich noch Kontakt zu ehemaligen Kollegen. Da könnte man sicherlich auch mal anklopfen.

    Danke! :)
     
  7. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hm, die zweite Stelle lag mir noch mehr als die erste. Beide Wechsel waren ein Gewinn. Wieso machst du daraus ein Problem? :unsure:

    Nein, ich habe auch die zweite Stelle nicht mehr, weil ich der Liebe wegen umgezogen bin.

    Viele Grüße
    Rita
     
  8. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo DeeCee :)

    du hast da gerade eine bildschöne Rezeption am Laufen. Saturn ist Herrscher von 8 und läuft durch 6. Pluto ist Herrscher von 6 und klopft seit einer Weile an die Tür von Haus 8. Wandel ist angesagt. Dieser Wandel muss sich nicht beruflich ausdrücken. Ein Wechsel wäre aber eine von vielen Möglichkeiten, deinen Veränderungsbedürfnissen Rechnung zu tragen. Grundsätzlich geht es darum, deine Mechanismen der Anpassung zu prüfen, im Fall des Falles zu verändern oder neue Formen zu finden.

    Was meine ich damit? Jeder von uns muss sich an das anpassen, was er vorfindet, sei es beruflich, privat oder in sich selbst. Daraus entstehen bestimmte Gewohnheiten und Routinen. Diese sind oft nützlich, weil sie uns handlungsfähig halten. Manchmal sind sie aber nicht mehr nützlich, weil sich die Bedingungen oder wir selbst uns verändert haben. Trotzdem hängt fast jeder an seinen Gewohnheiten, auch wenn sie völlig unpassend geworden sind. Du hast jetzt eine gute Chance, deine Routinen und Gewohnheiten zu prüfen und sie bei Bedarf zu verändern. Wenn es im Beruf nicht mehr passt, dann ist es eine gute Zeit, etwas anderes zu versuchen. Bei der Suche ist es natürlich gut, auf dem Boden zu bleiben und genau zu prüfen, ob sich die angebotenen Königssöhne nicht früher oder später als Kröten entpuppen könnten.

    Ein Job, der nicht ausfüllt, der macht dich auf Dauer eher krank. Das ist die Sicherheit des Jobs nur bedingt wert (auch wenn einem jeder genau das Gegenteil erzählt). Mit deinem starken 12. Haus brauchst du Raum, auch Raum, dich in die inneren Schaltkreise zurückzuziehen, auch wenn die Sonne in AC-Nähe Action liebt.

    Der dirigierte MC liegt gerade auf einem Grad des Neubeginns: Ich würde sagen: Versuche es!

    Wie war es vor ca. 2 Jahren? Da ist der Saturn über den Uranus gelaufen, ging es da los mit deinem Unausgefülltsein?

    Viele Grüße
    Rita
     
  9. DeeCee

    DeeCee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    188
    Werbung:
    Liebe Rita,


    ich danke Dir sehr! Genau das habe ich gebraucht. :)

    Diesen Drang nach einer Veränderung verspüre ich tatsächlich seit ca. 2 Jahren. Da waren es eher mal Phasen, aber in letzter Zeit wird der Drang immer stärker. Ab und an habe ich ziemliche Verspannungen zwischen den Schulterblättern und das Gefühl, dass ich nicht richtig durchatmen kann. Ich führe es auch darauf zurück. Ich habe letztens schon gewitzelt und mich gefragt, ob man auch an Bore-Out erkranken kann. Denn so fühle ich mich manchmal.


    Ich werde das alles noch einmal für mich überprüfen und schauen wo ich ansetze.


    Nochmals lieben Dank und viele Grüße

    DeeCee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen