1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jetzt muss ich mal fragen: 9er Legung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von nixxxe, 1. März 2010.

  1. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Werbung:
    Also nun muss ich mal gestehen, mit 9er Legungen kann ich gar nichts anfangen, der Grund ist aber nur, weil ich bis kurz vor meinem Forumsbeitritt noch nichts davon gehört habe.

    • Anscheinend fragt ihr immer nach der Legereihenfolge: Warum?
    • QS sagt was? oder ist einfach eine zusätzliche Karte zum Deuten?
    • Häuser?
    • Wie oft kann man sie legen?

    Bitte beantwortet mir mal meine Fragen bzw. versucht es mir zu erklären...ich kenn mich da gar net aus...
    DAnke im Voraus.
    LG
     
  2. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Legereihe, um die Häuser zu ordnen zu können und die Hintergrundkarten auszurechnen.

    Beispiel liegt Bär im Haus 1 (Reiter), dann liegt hinter diesem Haus die 16 (die Sterne).

    Die Gesamtquersumme sagt was über die Hauptthematik und auch über das Resultat was aus. Kann konstruktiv sein.

    Häuser, siehe bereits beschrieben, bei einer neuner Legung sind es also 9 Häuser (Reiter/Klee/Schiff/Haus/Baum/Wolken/Schlange/Sarg und Blume)

    Wie oft du willst. Nur ob's was nützt, ist ne andere Frage.:D

    LG
    Gaia:)
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Huhu Nixxxe,

    die neuner Legung ist echt ne dufte Sache, wenn man erst mal weiß wie man dabei vorgehen muss, kann man da viele Infos rausziehen und ne klare Antwort zu einer gezielten Frage bekommen.
    Schön das du mal nachfragst, ich denke es gibt viele, die sich das selbe auch fragen :]

    Ich hoffe ich konnte ein bisschen Licht ins Dunkle bringen :]
    Wenn du weitere Fragen hast, dann frag ruhig.

    LG
    Paula
     
  4. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Hallo ihr lieben vielen Dank erstmal. Ich denke ich muss die Infos mal verdauen...

    @ PinkPlasticTree: Gaia0 erwähnte die Hintergrundkarten - beziehst du diese auch ein?

    Würde demnach der Hund im 2. Haus liegen dann wäre die Hintergrundkarte der Turm? Oder?
    Und wenn ja wie würde man das dann deuten?
    würde man dann Hund/Klee/Turm deuten? Also ne Dreier Kombi sozusagen, die für eine Aussage steht?
    ...und diese dann halt infolge mit dem ganzen Blatt in Einklang bringen (ui...sowas auszudrücken fällt schon schwer :-()

    Schon sehr verwirrend, aber ich muss mich da mal dahinterklemmen.
    Will auch was sehen *g* wenn ihr da immer 9er Legungen reistellt.

    Danke an euch. :umarmen:
     
  5. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Ne, nicht 19, 18+2=20, also der Park.:)

    Die Öffentlichkeit tut gut mit Freunden zu verbringen, wäre eine Möglichkeit, aber auch ein zeichen von Nähe, Treue, Intimität, Loyalität, die eine gewisse Offenheit ausstrahlt und sich selbst damit glücklich macht.


    So, wie es kommt. Ich hatte z.B. in meinem 9er Blatt vor kurzem, im Haus 2 die Störche, es geschah an dem Tag eine Veränderung, die dann zu dem Turm führte, also auch ein Ergebnis, welches sich durchaus im Hintergrund verstecken könnte. Lies dir vielleicht mein thread durch, bzw. mein letztes post dort und schau dir die Legung an, ich hab gut beschrieben, wie ich vorgegangen bin.


    Joa.:D

    Gern geschehen.


    LG
    Gaia:zauberer1
     
  6. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Werbung:
    Hallo,

    danke...

    N
    Ach jetzt versteh ich:
    Hund im 5. Haus wäre demnach die Mäuse usw...
    OK noch mehr zum lernen hab....
    Hui
     
  7. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    [malsonebenbei]:D

    i....ch hab lieber einen Hund anstatt Mäuse im Haus :D [/malsonebenbei]
     
  8. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Werbung:
    Scherzkeksal :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen