1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ist das mein Seelenpartner?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Luna1985, 13. März 2013.

  1. Luna1985

    Luna1985 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Er war 1998 meine erste große Liebe (waren da beide 13 Jahre alt)

    Waren ca. 6 Monate zusammen, nachdem wir aber dann aus der Schule gekommen sind haben wir den Kontakt verloren.

    Vor zwei Jahren hab ich dann von ihm geträumt, ich habe geträumt das ich meinen damaligen Freund mit ihm betrogen habe. Ich habe so etwas öfters geträumt, hatte immer ein schlechtes Gewissen, aber als ich von ihm geträumt habe, hat sich das richtig angefühlt.
    Von dem Punkt an ist er mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Hab ihn dann auf Faccebook gesucht und angeschrieben, es kahm nichts retour.
    Ein Jahr später, also 2012 hat er mich angeschrieben, wie es mir geht usw., wir führten einfach Smaltalk.

    Zu diesem Zeitpunkt war meine Beziehung schon am Ende, das stimmte schon länger nicht mehr, auch er war gerade in Scheidung. Ich habe mich sofort wieder in ihn verliebt.

    Es dauerte ein paar Monate bis auch er bereit war für eine neue Beziehung, in diesen Monaten hab ich total gelitten, wenn ich bei ihm war, tat es mir weh, wenn ich nicht bei ihm war auch, ihm gings schlecht, aber auch mir, es fühlte sich so an, als ob er meinen Schmerz fühlen konnte und ich s einen auch.

    Im Herbst letztes Jahr wurde es dann ernst mit uns und seit dem sind wir zusammen glücklich. Wir verstehen uns blind, die Schmerzen die wir die ganzen Monate/Jahre hatten sind vorbei und wir haben das Gefühl entlich unseren innerlichen Frieden gefunden zu haben.

    Ich hab mal gelesen, das Seelenpartner nur bei einem bestimmten Kriterium zusammen finden : beide müssen in einer Beziehung sein, die aber nicht mehr gut läuft, denn würden sie sich so finden, würde die Explosion der Gefühle zu groß sein.
    Bei uns war es ja so, meine Frage jetzt, hat es schon mal jemand so ähnlich erlebt, bzw. kann er mir sagen was das ist?
     
  2. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    was istdas denn für ein blödsinn?!

    Freu dich einfach über die beziehung mit ihm. das hat nichts mit SV zu tun.
    ...wenn es das hätte ,müstest du nicht erst fragen. ;)
     
  3. Luna1985

    Luna1985 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    ich frage einfach weil ich mir nicht ganz sicher bin. Ich denke jedoch er ist mein SV, das denke ich nicht weil wir vll noch relativ frisch verliebt sind, das hatte ich bei anderen beziehungen nie. Er ist mein bester Freund, ich kann mit ihm über alles reden, ich habe einfach das Gefühl meine Seele hat entlich aufgehört zu weinen.

    Was sich vielleicht komisch anhört, aber ich habe meine Mutter verloren als ich 12 Jahre alt war. Sie stammt aus dem Ort wo ich jetzt mit meinem Freund wohne. Aufgewachsen bin ich aber wo anders. Erst als das mit meiner Mutter passiert ist, bin ich zu meiner Tante gekommen, an dem Ort wo ich ihn kennen lernte.
    Ich bin der Meinung, so schlimm es für mich war und nach wie vor ist, keine Mutter mehr zu haben, so habe ich das Gefühl das musste passieren, bzw. sie hat mir den Weg gezeigt meinen Seelenpartner zu finden. Wäre das nicht passiert, hätten wir uns womöglich nie getroffen.
    Da spielen so viele Faktoren zusammen, das es einfach mein SV sein muss.
     
  4. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Hallo Luna,
    ich glaube, da hast du etwas falsch verstanden oder gelesen. Es ist zwar der Fall, dass die Geschichten der Seelenpartner (Dualseelen) sich ähneln und z.B. einer in einer (unglücklichen) Beziehung ist, aber das kannst du auf keinen Fall pauschalisieren. Jede SV-Geschichte ist doch in sich individuell. Du kannst also nicht einfach davon ausgehen, dass jedes Paar, was, nachdem die Personen sich von vorherigen Partnern getrennt haben, zusammen findet, automatisch seelenverwandt ist. So funktioniert das nicht.

    Mal eine Frage: Warum willst du es unbedingt wissen (abgesehen davon, dass dir hier niemand die Frage beantworten wird können)? Was macht es denn für einen Unterschied? Genieß doch einfach die Beziehung!

    Alles Gute dir!
     
  5. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    ***Beitrag auf Wunsch der userin gelöscht
    Gruß, Luckysun***
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. März 2013
  6. lux11

    lux11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Liebe Luna!

    Seelenverwandtschaft...
    Dualseelen...

    Ich bin davon überzeugt, dass es diese gibt und auch, dass es Leute gibt, die daran glauben, bzw. die es nicht glauben.

    Es geht einzig und allein um das, was du in deinem Herzen fühlst.

    Bist du davon überzeugt dann ist es so.
    Hast du das Gelühl, dass es deine Dualseele / Seelenpartner ist, dann ist es so.

    Ich schließe mich den anderen an, mach dir nicht so vielen Gedanken und genieße die Zeit, die Euch gegeben wurde und freue dich jeden Tag, dass du ein Wesen an deiner Seite hast, dass dich liebt und mit dir den Weg geht.


    Noch etwas: die Meinung zu dem Buch:

    Der/Die Autor/in schreibt seine/ihre Sichtweise und jeder interprediert das anders.
    Jede/r sieht auch z.B. die Farbe Blau anders und doch ist es allen klar, es handelt sich um die Farbe Blau....

    Wie gesagt: Es geht um das Gefühl und die Emotion die dabei entsteht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen