1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenpartner, er hat Bindungsangst, dringende Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Luna1985, 24. August 2012.

  1. Luna1985

    Luna1985 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    vorab eine kurze Zusammenfassung.

    Ich hab seit zwei Monaten mit einem Mann kontakt, den ich seit 14 Jahren kenne, waren in der Hauptschulzeit schon mal zusammen.
    Er ist seit Mitte Juni geschieden, wir verbringen sehr viel Freizeit zusammen, haben auch unseren gesamten Sommerurlaub zusammen verbracht, sind aber nicht zusammen.
    Ich hab das Gefühl das er mein Seelenpartner ist. War vor einem Monat Kartenlegen, die Dame hat gesagt er habe die gleichen Gefühle wie ich für ihn, aber er braucht noch 4-5 Monate Zeit nach der Scheidung.

    Vor eine Woche meinten wir, wir versuchen es zusammen, zwei Tage später meinte er, er kann jetzt noch keine Beziehung eingehen. Ich hab mich dann nicht mehr gemeldet, er hat dann angerufen und wir haben zwei Stunden telefoniert. Ich weis nicht ob dieses Thema wirklich hier rein passt, aber ich finde unsere Seelen gehören zusammen, könnt ihr mir sagen oder einen Tipp geben wie ich mich verhalten soll? ich weis er mag mich, will aber momentan nur freundschaft, weil er noch nicht bereit für eine beziehung ist.
    soll ich gute freundin spielen oder den kontat abbrechen.
    bitte, mir gehts echt nicht gut:confused:
     
  2. Sternenfee82

    Sternenfee82 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Universum
    Hallo Luna,

    ich kann dich in deiner Situation gut verstehen, aber ich denke dass du dir und der ganzen Sache einfach Zeit geben musst. Auch wenn du dir sicher bist dass eure Seelen zusammen gehören muss es nicht zwangsläufig so sein dass ihr unbedingt jetzt auch gleich zusammen sein MÜSST. Sicher wünschst du es dir aber da gehören zwei dazu, und er steckt in seiner derzeitigen Situation emotional in einer Berg- und Talfahrt, zumal ja in einer Scheidung sehr viel geklärt werden muss. Das ist nicht einfach.
    Auch wenn ihr jetzt (noch) nicht zusammen sein könnt, kannst du doch trotzdem für ihn da sein, trotzdem könnt ihr ja gemeinsam etwas unternehmen.

    Also wenn ich eines gelernt habe auch durch meine Erfahrungen, dann ist es "Immer locker bleiben" und "Alles kann, nichts muss"... Diese Einstellung wirkt Wunder, zumal man seine eigenen Erwartungen dabei herunterschraubt.

    LG die Fee :zauberer1
     
  3. jesselyn

    jesselyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schweiz
    schliesse mich an,..er hat Dir ja bereits die Antwort gegeben,.. er braucht noch Zeit und gib ihm diese bitte auch! Kontakt würde ich aufrecht behalten aber ohne Druck auf ihn aus zu üben.Aus dieser Freundschaft die ihr jetzt habt,ist die beste Basis eine Beziehung aufzubauen..wie eine Blume die tägl.ihr Wasser benötigt um zu wachsen.

    Ich spreche hie aus eigener Erfahrung: Ungeduld kann alles zerstören,.. also gib ihm doch diese Chance und lass ihm Zeit! Eine geschiedene Ehe ,ist wie eine Person die gestorben ist,..und braucht Zeit um Abschied zu nehmen :)


    Viel Glück Euch Zwei und immer fest daran glauben,dass Dein Wunsch in Erfüllung geht:thumbup:
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.881
    Ort:
    An der Nordsee
    Es stimmt bedenklich, dass du die gute Freundin "spielen" müsstest, denn eine Partnerin sollte immer auch gute Freundin sein. Offensichtlich geht ihr mit sehr unterschiedlichen Erwartungen aufeinander zu. Er sucht derzeit den Kumpel, die Freundin und du willst nen Mann.

    Ob du nun warten sollst oder nicht, kannst eh nur du selbst entscheiden, aber interpretier nichts in sein Verhalten/seine Aussagen was vielleicht nicht der Realität entspricht. Vielleicht liebt er dich nicht genug für eine Partnerschaft und wird dies auch nie tun.

    Dieses Zeit- und Bindungsangst-Geschwätz ist oft nur eine Hinhaltetaktik, damit man dem anderen nicht direkt ins Gesicht sagen muss, dass man ihn nicht will.

    Pass auf dich auf!
    R.
     
  5. Luna1985

    Luna1985 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    Danke für die antworten, das macht mir echt mut. Er ist ja auch gleichzeitig mein bester freund und ohne ihn geht es nicht, freundschaftlich schon nicht. Ich brauche ihn und ich spüre das er mich braucht, nur weis ich nicht wie oft ich mich melden soll, wir schreiben oft im minutentakt mails in der arbeit, zuhause gehts dann mit sms weiter, will ihn nicht überfordern.
     
  6. Sternenfee82

    Sternenfee82 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Universum
    Werbung:
    Ich finde diese Einstellung, jemandem von vornherein solche Absichten zu unterstellen, hinderlich für einen echten und aufrichtigen Austausch. Seit wann kann man in die Gefühlswelt eines anderen hineinschauen den man überhaupt nicht kennt?! Zweifel einpflanzen ist keine Lösung, sondern führt zu Verwirrung.
     
  7. Sternenfee82

    Sternenfee82 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Universum
    Geh immer nach deinem eigenen Gefühl, das A und O in solch einer Verbindung. Alles Liebe :umarmen:
     
  8. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    ...

    Nur ganz kurz und unempathisch melde ich mich zu Wort hier drüben (bin durch Ruhepols Hinweis im anderen Thread aufmerksam geworden) und bin dann auch gleich wieder still, versprochen.

    Egal ob empath oder unempath, jemanden brauchen riecht auf jeden Fall nach der Gefahr der Abhängigkeit. Beiderseits. Und ist für keine Art einer Beziehung (Freundschaft, Partnerschaft, Verwandtschaft, Geschäftsbeziehung) eine gute Basis.

    Ich kann nur empfehlen, schau auf dich selbst und darauf, was dir gut tut.

    Liebe Grüße
    Kinnaree
     
  9. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945

    :thumbup:

    du stärkst ihn, baust in wieder auf, dann verliebt er sich in ne andere, wenn liebe nicht auf augenhöhe stattfindet,......
    aus liebe, der eine sich fast wie ein "diener" für den anderen "aufgibt", bleibst allein zurück.....

    du wirst uns noch schreiben, das wir recht hatten.......;)

    :umarmen:
     
  10. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.477
    Werbung:
    jeder spricht aus seiner jeweiligen Erfahrung heraus und empfiehlt,aber wer kennt schon diesen Mann wirklich? Sie muss oder kann es selbst herausfinden.es muss ja nicht immer negativ enden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen