1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Inspirierend - Verstorben - Berühmt

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Bimbam, 18. Mai 2019.

  1. Bimbam

    Bimbam Guest

    Werbung:
    Bahnhofselfen? :love:

    An einem der hässlichsten Bahnhöfen der Umgebung aufgenommen, den ich nach dieser Entdeckung gar nicht mehr so hässlich fand. Mir kam so in den Sinn, dass sich die kleinen Wesen dort wohl köstlich amüsieren, wenn ein abgehetzter Mensch wieder einmal den Zug verpasst.

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2019
    Götterfrucht, Santos und LalDed gefällt das.
  2. Bimbam

    Bimbam Guest

    Oh, oh jetzt hats mir gerade alles zerschossen/verwurschtelt. Die Überschrift sollte eigentlich ein eigener Thread werden, das Foto und der Beitrag in den Thread "Die Anderswelt sichtbar machen" rein. Ein leicht verwirrtes Entschuldigung (ich sollte einfach nicht soviele Tabs gleichzeitig öffnen).

    @SoulCat wärst du bitte so lieb und würdest den oberen Beitrag in diesen Thread verschieben http://www.esoterikforum.at/threads/die-anderswelt-sichtbar-machen.207305/page-20
    Und den Thread "Inspirierend - Verstorben - Berühmt löschen. Danke :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2019
  3. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    8.130
    Da waren wohl die Elfen am Werk ;)
     
    Götterfrucht, Loop, Nica1 und 2 anderen gefällt das.
  4. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.310
    Und: ja, sie lachen sich schief. Sowohl beim Beobachten abgehetzter Menschen als auch im Bezug auf dem Thread
     
    Götterfrucht und Loop gefällt das.
  5. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    15.384
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Es wäre schön, wenn du die Pflanze benennen kannst.
     
  6. Bimbam

    Bimbam Guest

    Werbung:
    Ein Immergrün, ob ein großes oder ein kleines weiß ich aber leider nicht. :)
     
  7. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    4.632
    Immergrün, so heisst die Pflanze und sie steht in der Mystik z.B. für

    Erinnerung, Freundschaft, Treue, ewiges Leben.

    Sie wird häufig auf Gräbern angepflanzt.


    Was für ein Mosaik des Zufalls, sie unter diesem Thread Namen zu sehen

    .... bezaubernd. :)
     
  8. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    15.384
    Ort:
    in den weiten des Universums
    prima, ich wusste nicht ob es Tausendschönchen sind.
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    8.845
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Vinca minor, einer der wenigen lateinischen Namen von ner Pflanze, den ich mir aus irgendeinem Grund gut merken kann.
    vielleicht, weil ich sie so niedlich finde und der Name ja auch nicht allzu schwierig ist. an dem Foto mag ich auch die Platten,
    die so schön ordentlich verlegt sind. da denk ich, wie dieser vermutlich Mann einst sich diese Arbeit gemacht hat, und daß sie
    immer noch Bestand hat, auch wenn wohl fast alle Leute, die dort entlanggehen, keinen Gedanken daran verschwenden.
     
  10. Bimbam

    Bimbam Guest

    Werbung:
    Mir ist das gerade ein bisschen viel. :o

    Vielleicht lags ja doch eher nur an meinem Unvermögen/Unvorsichtigkeit. Was anderes fällt mir gerade schwer zu glauben. Der Titel galt eigentlich einen Thread in dem ich fragen wollte, ob es noch andere Leute gibt die verstorbene Berühmtheiten anreisen. Entweder aus der Gründen der Inspiration oder weil sie in gewisser Weise Vorbilder sind. Weil ich mir aber nicht sicher war ob ich diesen Thread überhaupt starten möchte, widmete ich mich anderen Dingen.

    Dann fiel mir das Bild ein, zack neuer Tab geöffnet, versucht das Bild in den Thread "Anderswelt sichtbar machen" zu setzen (was aber nicht ging, weil nur ein Bildsymbol mit Kreuz erschien). Ein paar Versuche später, brachte die Idee das Bild zu verkleinern die Lösung ... aber eben ein bisschen anders als geplant. Wo der Text zum Threadtitel gelandet ist, weiß ich nicht ... der war dann weg. Und jetzt mag ich auch keinen mehr starten. :o
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2019
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Inspirierend Verstorben Berühmt
  1. Erdkröte
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.164
  2. eso1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    720

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden