1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich muss auch mal was erzählen...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Villimey, 6. September 2012.

  1. Villimey

    Villimey Guest

    Werbung:
    Ich weiß nicht,ob das hier richtig ist.Wenn nicht,bitte entschuldigung und verschieben...Danke.

    Ich bin ja eher der Zweifler im Großen und Ganzen was Esoterik betrifft,aber nun muss ich etwas loswerden,vllt.nur,um es 'loszuwerden',denn erzählen kann ich es in meinem Umfeld niemanden;

    Ich lernte im Mai diesen Jahres einen Mann kennen,und wir verliebten uns schnell und intensiv.Ich war unheimlich glücklich.
    Alles war gut.
    In einer Nacht,ca.10 Tage nachdem ich Ihn kennenlernte, "erschien"mir jemand und "sprach" zu mir.Ich muss betonen,ich glaube nur bedingt an Erscheinungen.Als Traum kann ich es nicht einwandfrei bezeichnen,denn ich war zu wach,als es träumen zu können.Bzw.Ich wachte auf.
    Eine männliche Stimme,von rechts über meinem Bett sagte wortwörtlich"Er ist der Teufel".
    Ich muss selber grinsen,wenn ich das schreibe,aber so war es.
    Ich wachte auf und dachte;"hä???was ist los"?????????"
    Ich wußte diese Stimme,dieser Er meinte meine neue Liebe.
    Das kann nicht sein,dachte ich,er ist der netteste,liebevollste,tollste,und überhaupt Mensch,den ich kenne-wieso sollte er ein Teufel sein?!

    Ich schob dieses Erlebnis zur Seite,aber dachte ab und an dran.

    Jetzt,knapp ein halbes Jahr später weiß ich,das er tatsächlich teuflisch ist und mir momentan das Leben zur Hölle macht.

    Ich wollte,da ich relativ schnell wieder auf dem Boden der Realität landete,die Beziehung beenden.Zu Beginn eher halbherzig,dann immer sicherer.denn sein wahres Gesicht kam zum Vorschein.Er begann mich psychisch fertig zu machen,mir zu drohen,Telefonterror,Email und sms - Bomadierungen,etc.Ich hole nicht weiter aus,weil mich das stresst,aber ich habe soetwas noch nie erlebt und wünsche es niemanden.
    Mit einer ganz cleveren Art macht er mich gerade fertig,so fertig,dass ich momentan krank geschrieben bin aufgrund von Panikanfällen.

    Was ich sagen wollte;ob Traum oder Unterbewußtsein oder Engel...irgendwie drauf hören könnte man doch...

    Liebe Grüße...
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    Naja, WIE hättest du denn darauf hören sollen, wenn dir diese Erscheinung noch fremd war, als etwas Neues in dein Leben trat?
    Schon als Kind lernen wir durch stete Wiederholung, das ist heute nicht anders.
    Ich finde, du brauchst es dir überhaupt nicht vorwerfen, nicht darauf gehört zu haben. Wichtig ist, präge dir genau dieses Gefühl ein, welches du in jenem Moment hattest... sodass es jederzeit (auch im Schlaf) abrufbereit ist.
    Verzeihen brauchst du dir auch nichts, denn du hast nicht aus Absicht nicht so gut an dir gehandelt.
    Je mehr du wieder zu dir selbst kommst, um so mehr kommen auch deine Kräfte wieder zurück. Ich wünsche dir, dass du baldigst wieder handlungsfähig bist.
     
  3. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Auweija, das ist ja echt schlimm !:trost::umarmen:

    Hm,....benenn es ruhig wie du möchtest ,...sei es Intuition , Hohes Selbst ,...Vielleicht war es ein "Warntraum ,...jedenfalls , in der Verliebtheit scheint man das zu überdünken .
    Als ich meinen "gewaltätigen" Partner kennenlernte, hatte ich auch von Anfang an ein ungutes Gefühl, weil ich ihn auch im Geschäftsleben sehr aufbrausend wahrnahm, da tat er aber mir noch nix, und ich schob es eben auf den Stress den er dort hatte . Nach drei Monaten gings dann los , aber fand immer wieder Ausreden für mich um nicht zu gehen,...
    Ich hätte auch besser auf mich hören sollen . ;)

    Warst du schon bei einer Beratung bezüglich dieses Mannes ? Handynummer ändern, Kontaktadressn /Mail ändern ?

    Ich finde es ist wichtig null Kontakt - Möglichkeiten zu schaffen, damit er dich nicht mehr belästigen kann .

    Achte auf Dich , erhole dich soweit es geht, gut und hol dir jede Unterstützung die du gebrauchen kannst .

    Alles erdenklich Liebe dir und viel Kraft auf deinem Weg
    Asaliah:)
     
  4. vergessen

    vergessen Guest

    Mein Gefühl ist, dass das mit deinem Unterbewusstsein zu tun hat, nicht mit einem übernatürlichem Erlebnis.

    Du schreibst auch von 'einer männlichen Stimme' und dass du dann 'aufgewacht bist' ...

    Ich konnte mich bisher eigentlich ganz gut auf mein Gefühl verlassen, was das angeht.
     
  5. Villimey

    Villimey Guest

    Vielen Dank!
    Ich war nur so überrascht.Es muss wirklich wichtig gewesen sein,dass ich diese Worte höre,von wem auch immer..jemand wollte mich warnen..ich bin dankbar..trotz allem...
     
  6. Villimey

    Villimey Guest

    Werbung:
    Danke dir.
    Es ist schwierig ihm aus dem Weg zu gehen,da wir sehr nah beieinander wohnen..ich traue mich momentan selten raus und kriege sofort einen Krampf in der Magengrube,wenn ich ein Auto sehe,dass seinem nur ähnelt...ich hoffe,es hört bald auf..
     
  7. Villimey

    Villimey Guest

    Wie gesagt,eindeutig als Traum kann ich es nicht bezeichen,das ist anders.
    ich glaube auch,dass das Unterbewußtsein die Gefahr viel schneller erkannt hat,als mein verliebtes Herz...

    Danke Dir...
     
  8. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Hm,...das ist ja a net gut ,hast du Menschen um dich die dich begleiten können ? Könntest ausser dem Krankestand ,...in Urlaub gehen ,...damit sich erstens die Zeit verlängert und du eventuell verreisen könntest ?

    Abstand hilft dir das diese "Krämpfe " aufhören und wenn du wieder gefestigt bist, du ihm ohne Angst begegnen kannst , denn nur deine Angst vor ihm ( was verständlich ist ) gibt ihn die Macht über dich .

    GLG Asaliah
     
  9. Villimey

    Villimey Guest

    Ja Asaliah,du hast vollkommen recht,momentan hat er alle Macht über mich und ich ärgere mich sehr darüber,aber noch sitzt mir die Angst im Nacken.Er bittet,ich kann meine Telefonnummer leider aus beruflichen Gründen momentan nicht wechseln,regelmäßrg um Aussprachen,die aber schon perTelefon geführt worden sind.
    Er begreift nicht,dass ich absolut keine Gefühle mehr für ihn hege,ausser Angst.er glaubt es nicht,er will es nicht wahrhaben und redet sich ein,dass eine nochmalige Ausprache dies ändern könnte.Mal ist er nett,gibt Fehler zu,mal wird er wieder psycho.Mitlerweile glaube ich,dass er sich in ärztliche Behandlung begeben sollte.

    ach man,wie schnell sich alles ändern kann.ich hätte nie gedacht,dass mir das mal passiert,weil ich mich für sehr aufmerksam,was Menschen betrifft,halte.Diesmal wollte ich wohl nicht hinhören,und da musste es mir JEMAND anderes sagen...:)

    Und nein,Urlaub geht leider nicht,aber ich habe einen verständnsivollen Chef.mal sehen,was sich machen läßt...zeitweilige Versetzung oder ähnliches...
     
  10. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Ja, kenne es ja nicht anders ,...irgendwann wird er dennoch aufgeben , aber die Dauer kann ich dir da nicht sagen, in dieser Zeit musst du viel Kraft aufwenden . Ärgere dich nicht , ist eine Erfahung mehr auf dem Lebenskonto. ;)
    Ich würde dennoch , bei deinem Firmenhandy die Nummer wechslen lassen, da die Nummern ja weitergespeichert werden können was Firmenkunden betrifft . Du schreibst das dein Chef verständnisvoll ist , dann müsster er das wohl einsehen. Es geht wirklich nur rascher über die Bühne wenn kompletter Kontaktabruch herrscht , sonst zieht sich das auf längerem Zeitraum hinaus. Wenn eine zeitweilige Versetzung möglich wär ,auch a gute Idee.

    GLG Asaliah
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen