1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauche dringend hilfe

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von DanielaF, 26. Februar 2012.

  1. DanielaF

    DanielaF Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo alle zusammen,
    zunächst einmal möchte sagen, das ich nach dem heutigen ereignis wirklich etwas verwirrt und gleichzeitig unfassbar erstaunt bin und ich dringend rat und hilfe suche. folgenedes:

    Mein sohn (3jahre alt) hat seit einiger zeit scheinbar eine "fantasiefigur" entwickelt bei der ich mir vorerst keine großen gedanken gemacht.habe. dachten natürlich das ist ja nichts außergwöhnliches, kinder haben halt ne rege fantasie. diese figur hat er den namen "zanna" gegeben und auch hier dachten wir erhätte es irgendwo aufgegriffen. heute kam mein mann spontan auf die idee mich darum zu bitten diesen namen mal zu googeln um vielleicht herausfinden zu können woher er das hat. Und als erstes suchergebnis wurde uns der schutzengel zanna angezeigt der einem vor den bösen beschützt und sicherheit geben.soll. als wir unseren das bild des engels zeigten und ihn fragten ob das zanna sei grinste er freudig und sagte JA.

    das ganze hat uns natürlich voll den socken gehauen und wir wissen grad nicht wirklich wie wir damit umgehen sollen zumal es auch kein zufall sein kann...

    hat jemand mit seinem kind die gleichen/ähnlichen erfahrungen gemacht oder weiß jemand eine seite wo ich mich mit anderen eltern über sowas austauschen kann?
    wäre super wenn uns jemand helfen könnte :)
     
  2. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    hach, die geschichte ist wunderschön:)
    ich heiße übrigens genauso wie du, musste gerade lachen. bin auch eine Daniela und mit einem F.als nachname:D und habe auch einen sohn!!!
    ich habe das mit meinem auch erlebt, aber da war er noch kleiner. er hat sich immer, sobald er in seinem bett war mit jemanden unterhalten.
    und ich meinte auch die zweite stimme immer wieder mal zu hören. da ich auch einiges spüren und wahrnehmen kann, wusste ich einfach, dass jemand bei ihm ist. er war halt damals noch so klein, 1 jahr alt, da konnte er mir nicht viel erzählen:D
    er hatte so ein spielzeug von chicco. das kann so bunte lichter machen und da kommt musik. da gibt es auch einen knopf. wenn man auf diesen drückt, kann man eine tonaufnahme machen.
    auf jeden fall hab ich mit meinem sohn gespielt und den knopf gedrückt - da war keine aufnahme drauf. dann bin ich kurz weg und mein sohn plapperte wieder so und drückte auf dem teil herum...
    dann kam ich wieder zurück, um wieder mit ihm zu spielen, drückte auf den knopf, weil ich etwas draufsprechen wollte. aufeinmal hörte ich eine frauenstimme -hörte sich nach einer älteren frau an: "schau mal, dass ist ja kunterbunt" oder so ähnlich... mir sind die haare erstmal zu berge gestanden und hab das teil immer wieder abgehört, weil ichs einfahc nicht glauben konnte... aber da war die stimme drauf!
    bedanke dich bei dem engel und bitte ihn, deinen sohn weiter zu beschützen. das ist doch sowas tolles!!!! ja, die kinder sind noch so feinfühlig, ohne irgendetwas zu bewerten.
    die geschichte ist wieder ein beweis dafür, dass die engel einfach wunderbar sind und immer an unserer seite sind!!!!:kiss4::danke:
     
  3. DanielaF

    DanielaF Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Na das nenn ich ja mal einen zufall ;) deine geschichte hört sich auch sehr faszinierend, es scheint wohl dinge auf der welt zu geben die man nicht erklären kann.
    Wenn es bei meinem sohn wirklich so ist, fänd ich das auch wirklich klasse. kinder sind für diese fähigkeit echt zu beneiden :) nur hab ich sowas vorher noch nie erlebt, bis auf das als er noch kleiner war abends in seinem bettchen stand und permanent in eine ecke des raumes schaute und immer wieder anfing herzlich zu lachen.
    vielen dank auf jedenfall für deine liebe antwort :)
     
  4. DanielaF

    DanielaF Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Achja, ganz vergessen: ich habe mich mit den thema engeln nie auseinandergesetzt aber das ereignis mit meinem sohn hat mich so geprägt das ich mich damit gerne mehr befassen möchte. gibt es möglichkeiten kontakt zu dem engel aufzunehmen? bin ja auch ein neuling auf dem gebiet hehe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen