1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche dringend eure hilfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von spiriti, 5. Dezember 2013.

  1. spiriti

    spiriti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo,

    Brauche dringend Hilfe:

    Und zwar werde ich über Entfernung in Trance versetzt und verwirrt und angegriffen und zwar wird der Solar Plexus und Sakra-Chakra angegriffen - beim sakralchakra kommt es zu esoterischen angriffen (zuerst fühlte es sich so an als ob ich ungewollten Geschlechtsverkehr hätte und nun kommt es zu einem ziemlichen Gestank)


    Ich mache seit neuestem auch unkontrollierte Bewegungen, die ich sonst nie mache - so als würden sie versuchen mich abzurichten und meinen körper zu kontrollieren?

    Ich denke sie versuchen mich auch auf bestimmte wörter zu konditionieren (das scheint allerdings nicht zu funktionieren) und ich spüre meinen körper nicht mehr richtig (vor allem das innen leben). Ich komme mir vor wie ein versuchskaninchen - wenn ich raus gehe sehe ich auch menschen die ähnliche bewegungen machen wie ich

    alles hatte seinen Ursprung als ich yoga machte - die yoga lehrerin versetzte mich einige male unter trance / hypnose - ich nehme sie und auch andere leute wahr (sie beschimpft und bedroht mich mit dem tod) und habe leider keine ahnung wie ich das stoppen kann.

    Ich bin ziemlich fertig, müde und überraschend ruhig obwohl ich mich endlich davon befreien möchte - obwohl mich die situation mehr als fertig macht.

    ich freue mich über hilfreiche antworten und oder jemanden der mir helfen kann mich davon zu befreien

    liebe grüße
    Monika
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2014
  2. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Wer genau macht das?
     
  3. ThePowerInYou

    ThePowerInYou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Wie meinst du das, sie beschimpft und bedroht dich mit dem Tod?
     
  4. Hekate

    Hekate Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Essen/Werlte
    Hallo Du Liebe,

    ungeachtet der Tatsache, was man versucht mit Dir zu tun oder vielleicht auch nicht, NIEMAND könnte Dich erreichen, wenn Du sicher und fest daran glauben würdest, dass man Dich nicht erreicht.
    Es kommt auch gar nicht wirklich darauf an, was wer macht, sondern nur darauf WIE DU damit umgehst.
    Würdest Du es schaffen, aus vollem Herzen NEIN zu diesem Treiben zu sagen, dann wäre "schwubs" ein natürlicher Schutz da, der niemanden mehr zu Dir durchlässt.
    Sollte es aber tatsächlich zu "ungewollten" Hypnosen gekommen sein, dann ist das ein Fall für die Polizei.
    Manchmal wirken Hypnosen und Trancereisen kontraproduktiv bei Menschen, die in ihrem Seelchen ein Problem haben oder die sich in einer psychischen Überlastungsreaktions-Zeit befinden. Die Trancereise kann dann unbemerkt, psychische Prozesse in Gang setzen.
    Es MUSS also kein Angriff sein, und Du MUSST auch gar nichts ertragen, ABER zu irgendwas solltest Du Dich entscheiden.

    LG
    Hekate
     
  5. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.565
    Monika, all das spielt sich in deinen eignen Kopf ab. Suche bei dir nicht in der Entfernung, alles ist in dir.
     
  6. spiriti

    spiriti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo,

    Leider ist das die Wahrheit - das spielt sich definitiv nicht in meinem Kopf ab - das war noch nie so - sondern erst seitdem ich dieses fitnessstudio besuchte - ich habe schon alles versucht unhd bin mittlerweile schon am verzweifeln
    es muss doch irgendjemanden geben der einem da helfen kann bitte
    ich freue mich über weitere antworten
     
  7. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.892
    Ort:
    Wien
    Warum hast Du Dich eigentlich in Trance versetzen und hypnotisieren lassen? Und wie ist es Dir danach gegangen?
     
  8. Hekate

    Hekate Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Essen/Werlte
    Leider kann Dir niemand helfen, wenn Du die Hilfe, die dir geboten wird, ablehnst.

    LG
    Hekate
     
  9. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Hallo spiriti!

    Was du beschreibst klingt schon sehr ungewöhnlich. Da dürfte sich eventuell doch zum Realen eine Angststörung mit Wahrnehmungsveränderungen dazugesellt haben. Das ist unter Angst manchmal so. Du solltest es auch schulmedizinisch behandeln lassen, damit du wieder in dein Gleichgewicht kommst und diese Ängste vor diesen Hypnosen nicht mehr hast. Es gibt übrigens eine Möglichkeit, die Wirkung von Hypnose und Mentalinduktionen wieder zu löschen. Das kannst du auch selber tun und danach weisst du, es hat dir nichts tun können. Vielleicht beruhigt dich das ein wenig. Die Möglichkeit, die du hast um es alleine rückgängig zu machen ist folgende:

    Du setzt dich in Ruhe hin und konzentrierst dich auf die erste Hypnose, die du erhalten hattest. Das heisst du denkst einfach daran. Dann bittest du deinen Schutzengel darum, dass Gott (oder wenn du nicht gläubig bist - die universelle Einheit) alle Auswirkungen der Hypnosebehandlungen löschen soll. Dann sagst du deinem Schutzengel deinen Namen und damit ist es erledigt. Dass es funktioniert, habe ich für dich erbeten. Du musst es nicht tun, es ist ein Angebot deines Schutzengels an dich, weil du solche panischen Reaktionen hast.

    Alles Liebe für dich, medial :)
     
  10. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.565
    Werbung:
    In uns Menschen durch uns Menschen, geschehen einige Dinge, von den wir etwas wissen oder eben auch nicht.

    Es sind deine Gedanken die dich Treiben, ich selbst habe mal Schwefel gerochen ,wo keiner war, selbst mein Wasser schmeckte nach Schwefel.

    Zu der Zeit beschäftigte ich mich mit dem Bösen, den Teufel. Dann fing meine gedankliche Hetzjagd an, das muss an dem und dem liegen, das ist bestimmt meine Nichte die das macht die benimmt sich ja sowieso immer so komisch. An alles mögliche habe ich es festgemacht und wurde schon richtig wirr im Kopf.

    Ich habe es hart lernen müssen das es im Kopf stattfindet das heißt nicht das es nicht existiert, ich glaube dir das du all das so empfindest. Ich kann dir nur raten suche bei dir nicht im Fitnessstudio. Werde Herr über deine Gedanken, vieles ist eine Lüge was da so in deinem Kopf herumschwirrt.

    Weißt du was mir geholfen hat und das bis heute, es mag sich komisch anhören, wenn ich in einer Situation komme wo mich meine Gedanken quälen, sage ich den Psalm 23 auf.

    Bei dir gibt es vielleicht etwas anderes, ich weiß nicht.

    Ich lege es dir nochmal ans Herz, Monika, suche bei dir in deinen Gedanken dort steckt der Teufel im Detail, nicht im Fitnessstudio.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen