1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bräuchte auch Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von even, 1. August 2010.

  1. even

    even Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Rheinhessen/Mainz
    Werbung:
    Huhu!


    ... und fragt mich nicht, wieso ich mit Kipper lege und nicht mit Lennis, bei denen mir die Deutung leichter fallen würde. Es soll so sein.

    Mit meinem Freund und mir ist es etwas schwierig. Wir sind noch nicht lange zusammen. Ich habe einige Dinge bei mir erkannt und weiß mittlerweile, wie ich sie ändern kann, die unsere Beziehung stärken müsste.

    Wenn ich die Karten sehe, bin ich mir allerdings gar nicht so sicher... allerdings deute ich Kipper oft "falsch herum".


    Ich habe im Schema
    2 3 4
    5 1 6
    7 8 9
    gelegt

    unv. Geld - Haus - Gerichtsperson
    Reise - tr. Nachricht . k. Krankheit
    Diebstahl - guter Herr - reicher guter Herr

    oder in Nummern

    27 - 20 - 30
    10 - 14 - 31
    24 - 05 - 13



    27 - 20 - 30 // 14: Es gibt zu Hause unverhoffte Gespräche, die eine für mich betrübende Nachricht erhalten.

    10 - 14 - 31 // 10: Es ist eine traurige Nachricht zu mir unterwegs, die mich kurzfristig sehr belastet.

    24 - 05 - 13 // 06: Verlust ... ja, jetzt steck ich fest. Wer ist guter Herr, wer ist der reiche gute Herr und wer ist die gute Dame? (Mein Freund ist zwei Jahre älter als ich, also 29, wirkt aber wesentlich jünger. Ich würde ihn, wenn überhaupt, hier als 13 sehen. Hm.

    27 - 10 - 24 // 07: Es ist etwas unverhofftes zu mir auf den Weg. Dabei geht es um einen Verlust. Der "gute Brief" ist also offenbar nicht so positiv, wie man denken könnte.

    20 - 14 - 05 //12: Im "Haus" erreicht mich die traurige Nachricht, die mich sehr traurig macht. Oh, das reiche Mädchen. Das kann ich nicht gut deuten, aber ich glaube, dass es manchmal für mein "altes" Ich steht.

    30 - 31 - 13 //11: Durch den Stress bin ich ziemlich betrübt und der reiche gute Herr ... nun ja, siehe oben. Aber ein Gewinn? Kann ich jetzt nicht zuordnen.



    So ... hm. Fassen wir zusammen. Es kommen keine guten Nachrichten auf mich zu, die mich auch ziemlich treffen und mich ziemlich stressen. Sieht nicht deutlich nach Trennung aus, aber, hm, auch nicht nach wunderbarer Verliebtheit.
    Fragt sich nur, wer die vier Personen sind bzw. für was sie stehen. Und dieser Gewinn am Schluss ... :confused:


    Hilfe bitte!
    :danke:


    die even
     
  2. even

    even Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Rheinhessen/Mainz
    Noch ein Zusatz!


    Gesamt-QS: 12, wieder das reiche Mädchen. Wenn es wirklich hier für mich steht, könnte man die Karten insgesamt so deuten, dass ich noch viel zu oft in alte Muster zurückfalle und deshalb es zu diesen Problemen kommt.
    Ich muss wohl mehr in mir aufräumen. Ich zieh im Tarot nicht umsonst immer wieder das Aeon :/


    even
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen