1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich bitte um eine kleine legung...(bin noch neuling)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sternchen72, 22. August 2010.

  1. Sternchen72

    Sternchen72 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    154
    Ort:
    bei Siegburg
    Werbung:
    Hallo,
    Ich bitte um eure Hilfe zur frage:

    Was ist der Grund für meine persönliche Krise?

    Danke schon mal......Sternchen :danke:
     
  2. WinnetousBraut

    WinnetousBraut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Im Zelt - Nahe Steppe Nr. 11
    Hallo

    ich bin auch neu hier und muss mich ersteinmal zurechtfinden.

    Hast du keine Karten die du legen kannst ?

    Viele Grüße
    WinnetousBraut
     
  3. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo

    Nun da ich heute mal wieder on bin dachte ich mir, ich ziehe dir mal 9 Kärtchen zu deiner Frage.

    Ausgelegt: 1-2-3
    4-5-6
    7-8-9





    Gesamtkarte sind die
     
  4. WinnetousBraut

    WinnetousBraut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Im Zelt - Nahe Steppe Nr. 11
    Hallo,

    ihr legt hier für die anderen die Karten :confused: geht das :confused:

    Du kannst dich mit Worten nicht wehren. Du möchtest kein Wortgefecht, am liebsten immer alles in Ruhe und besonnen klären.

    Kann das der Grund sein ?

    Es grüße
    Winnetous Braut
     
  5. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Nun wenn ich mir die karten so anschaue geht es hier um Kummer und Sorgen (12). Es zeigt sich das sich eine Aufregung breit macht.
    Du denkst viel über einen Verlust (23) nach und dies schlägt sich auf die Magengrube. Gedanken um den Verlust der Liebe 1+23/24. Ein Verlust von einem Mann 15+4/19 - sieht man die Trennung. Ein Neuanfang kommt nicht, denn die Beendigung ist schon lange 8+5/13.
    Hier ist anscheinend nie ein richtiges Abschlussgespräch geführt worden. Aus diesem Grunde dreht sich bei dir vieles - vieles was dir nicht schlüssig ist, wo du eigentlich Klärung bzw. Klarheit für dich haben möchtest. Du bist dir sehr unschlüssig über vieles.
    Auch fahren die Gefühle Achterbahn. Eine Beendigung bleibt auf jeden Fall, denn der Berg verstärkt sie 13+9/21. Und Bär 15+8 besagen dies auch /23.
    Kummer und Sorgen werden noch eine Zeit bleiben, solange bist du auf dein Unterbewusstsein hörst - denn du weisst wieso es dir so geht, wie es dir jetzt geht.
    Lasse los, damit du für etwas neues frei bist und wieder lachen kannst.
     
  6. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    Klar geht das mit dem Kartenlegen. Wie machen es denn die Hotlines????
    Komisch komisch.....
     
  7. WinnetousBraut

    WinnetousBraut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Im Zelt - Nahe Steppe Nr. 11
    :confused: gute Antwort :rolleyes:
     
  8. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Danke schön.....schön dich zu lesen!
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    hey...
    ich sehe deine kriese auch nur vorübergehend. du bist dabei noch erfahrungen aus der vergangenheit loszulassen (mit dem kind aber nichts extremes mehr) die noch so im unbewußten schlummer. diese kommen jetzt an die oberfläche damit sie gehen können...aufräumen quasi. du weißt momentan viell auch nicht auf wen oder was du vertrauen kannst. aber du kannst sicher sein, bald stellt sich wieder mehr leichtigkeit ein, ebenso das vertrauen in neues und in dem was du tust.
    es geht darum eine lebensphase abzuschließen damit neues kommen kann.
    lg jessey
     
  10. Sternchen72

    Sternchen72 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    154
    Ort:
    bei Siegburg
    Werbung:
    Hallo,
    Ich danke euch recht herzlich!
    Das hat mir schon gut weitergeholfen.
    Dann Sitz ich das noch aus......
    Auch wenns nicht leicht ist.....
    Gibts was symbolisches für das loslassen???

    Liebe grüsse Sternchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen