1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuling braucht Hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von nickiundso, 2. September 2007.

  1. nickiundso

    nickiundso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    bin Neuling auf dem Gebiet. Habe voe 2 Wochen angefangen mich mit Lenormandkarten so richtig zu beschäftigen.
    Da ich Urlaub hatte konnte ich mich zwar in die Materie hineinvertiefen, habe aber noch so meine Deutungsprobleme.

    Meine Bitte wäre mir bei dieser Deutung zu helfen:

    Lenormand Legung 4x8 +4

    Mein Anliegen: langjährige Beziehung ist im Momant eher seeehr eingeschlafen und ich überlege sie zu beenden. Bin 30 Jahre alt, weiblich.
    Kenne auch jemenden, in den ich mich etwas verguckt habe, der aber noch nix weiß, weil ehr auch zwar gebunden aber nicht so recht glücklich ist.

    Naja und deshalb wollte ich mal in die Karten schauen.
    Hier die Legung:

    23-18-6-8-27-33-29-24
    13-34-32-11-31-26-25-36
    17-19-22-12-15-14-3-35
    9-16-21-20-2-10-28-7
    4-5-30-1

    Bitte danke für eure HIlfe.:kuss1:

    lg
    nickiundso
     
  2. Potter

    Potter Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    NRW
    Hallo liebe Nicki,

    nur mal kurz geschaut.
    Dein Thema ist loslassen. Loslassen von einer Freundschaft (die mal eine Beziehung war), aber auch die Angst vor dem endgültigen Abschluß.
    Ich denke, Du wirst die Entscheidung treffen, Dich zu trennen, auch wenn ihr eigentlich eine sehr harmonische Beziehung zu einander habt oder hattet.Aber es scheint zwischen euch einiges nicht ganz offen ausgesprochen worden zu sein, was der Stimmung natürlich nicht gut tut.
    Der Mann den Du im Kopf hast ist in Deinem Bild meiner Meinung nach schon der Herzensmann. Das heißt, Deine Gefühle zu ihm sind nicht nur oberflächlich.
    Er ist in einer festen Beziehung. Da gibt es allerdings große Probleme und der HM scheint große Belastungen zu haben, obwohl er ansonsten ein Optimist ist. Seine Frau scheint nicht ganz einfach zu sein. Aber er neigt auch dazu die Dinge nicht ganz offen auszusprechen. Eine Beziehung kann es zwischen euch schon geben, aber wohl erstmal nicht offiziell.
    Generell gehst Du einigen Veränderungen entgegen und was sich daraus ergibt wird nur positiv für Dich sein. Du mußt Dich nur auf den Weg machen.

    Ganz liebe Grüße
    Susanne
     
  3. nickiundso

    nickiundso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    13
    Hallo Susanne,

    erstmal einen dicken "Dankesschmatz":kiss3: für deine Antwort.
    Also was mich betrifft, könnte man es nicht besser beschreiben.

    das mit meiner entscheidung mich zu trennen, ist mir bis jetzt noch nicht bewusst klar geworden, aber unbewusst habe ich mir das schon so ähnlich gedacht.

    das mit dem anderen, naja, ich freu mich zwar zu lesen, dass es vielleicht was werdeb könnte, nur trau ich mich nicht so recht den ersten schritt zu machen.

    Noch eine generelle Frage: wie unterscheidet man im großen Blatt den derzeitigen Partner und den (bei mir jetzt) den, inden man sich verguckt hat, bzw. wer ist da wer?

    vielen dank einstweilen und ich hoffe, es wendet sich doch alles zum Besten.



    lg
    nicki
     
  4. Potter

    Potter Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    NRW
    Hallo Nicki,
    zu Deiner Frage die Personen betreffend, das ist nicht immer so einfach. Der Fragesteller ist immer der HM oder die HD. Der derzeitige Partner entsprechend.
    Manchmal wird in einer Tafel aber eine Person durch mehrere Karten dagestellt. Manchmal steht eine Personenkarte aber auch für mehrere Personen. Das steht leider in kaum einem Buch und ich war auch ziemlich verwirrt, als ich das das erstemal gemerkt habe.
    Bei Dir habe ich es so gesehen. Die ersten 4 Karten zeigen das Thema. Als Personenkarte lag der Hund. Wenn Du den Hund korrespondierst (also diagonal nimmst) landet er auf dem HM. Das deute ich so, dass der Hund zwar Dein jetziger Partner, aber halt auch nur noch Dein Freund ist. Da Du einen bestimmten Mann im Kopf hattest, muß er zu Dir eine Verbindung haben.
    Das wäre bei Deiner Tafel eigentlich nur der HM. Heißt, Der HM ist einerseits noch Dein jetziger Partner, aber auch schon der neue, den Du im Kopf hast.Das sagt auch aus, dass Deine Vergangenheit noch nicht abgeschlossen ist, aber die Zukunft auch noch nicht richtig begonnen hat (was diese beiden Männer betrifft).Wenn also Personenkarten im Bild eine Verbindung zueinander haben, kann es durchaus sein, dass sie ein und die selbe Person darstelle(wie hier Hund-HM). Im Laufe der Zeit bekommt man aber auch ein Gefühl dafür, aber manchmal ist die Personenzuordnung nicht ganz einfach.
    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen, sonst frag ruhig

    ganz liebe Grüße
    Susanne
     
  5. nickiundso

    nickiundso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    13
    Danke Potter,

    vorerst ist mir alles klar.
    Ich werde mal sehen, was ich weiter entscheide.:autsch:

    bis bald
    lg
    nicki
     
  6. nickiundso

    nickiundso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo Potter,

    bräuchte wieder mal deine Hilfe Bittteee.

    Hatte nun ein Gespräch mit meinem jetzigen lebensgefährten und wir wissen aber nicht so recht was wir weiter tun sollen nach 14 Jahren: trennen oder nicht? Nur auf Zeit? k. A. . Liebe noch da, oder nur Sympathie?

    Das mit meinem "Mann indem ich mich verguckt hatte", ist mittlerweile seeeehr in den Hintergrund getreten, da ich ihn ja sehr selten sehe usw.

    Habe zu dem Thema Wie es denn weiter geht mit uns und wie der bestmögliche Weg sei ein großes KB gelegt:

    21-27-04-15-08-14-11-33
    02-19-29-07-32-31-18-17
    25-36-06-20-10-05-09-35
    22-23-13-24-28-30-12-03
    01-26-34-16

    bitte nochmals um hilfe, bin ein bisserl sehr verzweifelt im Moment.:schmoll:

    danke und lg
    nicki
     
  7. nickiundso

    nickiundso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    13
    Hallo ihr süssen,

    will sich denn niemand erbahmen??? :confused:

    es ist eine Entscheidung, die sehr bald getroffen werden muss!

    danke trotzdem
    lg
    nicki
     
  8. Potter

    Potter Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    NRW
    Hallo Nicki,

    ich schaue morgen auf jeden Fall. Hab Dich nicht vergessen, aber hatte gestern und heute sehr viel zu tun.

    Ganz liebe Grüße
    Susanne
     
  9. engelwolke7

    engelwolke7 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    110
    Hallo,

    was heißt erbarmen?

    Im Grunde wurde doch schon vorher von Dir eine Enscheidung getroffen.

    Nun------mit dem "Neuen" ließ sich wohl nicht so wie erwartet an!

    Nun; brauchst Du eine Entscheidung...................hallo; aber doch nicht von uns....... und dazu stellst Du ein Kartenbild ein.........eigentlich möchtest Du Dich gern hier beraten lassen ob Deines weiteren Lebensweg...............und dieser ist Dir doch seit einiger Zeit bewußt.............

    Eigentlich bist Du seit einiger Zeit deinem jetzigen Lebensgefährten überdrüssig!!!!!!!!!! Oder?

    Eine Entscheidung kann ich Dir leider nicht abnehmen.......und auch die Karten geben hier allenfalls Tendenzen wieder......(eigentlich geht Dir diese Beziehung--gelinde gesagt auf den Senkel-----doch eine Sicherheit ist Dir vorangig.)

    Ergo; nur Du kannst entscheiden.

    Trotzdem verbleibe ich mit
    lg; engelwolke7
     
  10. nickiundso

    nickiundso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo Engelwolke,

    naja, entschieden hab ich vorab noch garnix.
    "Neuer" is so eine Bezeichnung, die hier ja nicht sehr passt.
    Es ist nur so, dass wenns halt sehr krieselt, man dann sehr schnell gefühle für jemand anderen glaubt zu haben, die ja eigentlich nur die fehlende geborgenheit etc. in einem hervorrufen. (ein "Spleen" oder so)

    Aber es ist mir sehr klar, dass mein HM und ich noch gefühle füreinander haben, die scheinbar doch noch stärker sind als ich glaubte.:liebe1:

    Nun bin ich eigentlich nur unsicher, das falsche zu machen, denn leichtfertig will ich diese beziehung nicht aufs spiel setzen.

    lg
    nickiundso
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen