1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich auch?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Krümelchen, 16. Februar 2006.

  1. Krümelchen

    Krümelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!

    Empathie - ich dachte immer, alle Menschen wären Empathen, ehrlich. Aber mir kommt immer mehr der Gedanke, dass dies offenbar nicht der Fall ist. Darum bin ich wohl auch oft so unverstanden gewesen.... hm.

    Jedenfalls, ich glaube auch, dass ich die Stimmungen anderer spüren kann, diese - zumindest ein Stück weit - auf mich übertragen werden. Auch - zumindest bei Verwandten - über größere Distanzen.

    Beispiel: Meine Schwester wohnt seit 12 Jahren in den USA, offenkundig glücklich verheiratet. Ich lebe mit meinem Mann in Deutschland. Irgendwann hatte ich plötzlich Zweifel an unserer Ehe und ob ich wirklich glücklich bin. Und - es ist schwierig zu erklären - aber es fühlte sich nicht an, wie MEINE Gefühle, die ich da habe. Es war wirklich komisch, denn es war auch nichts vorgefallen zwischen uns o. ä.

    Das ging so ein paar Monate und ich wusste gar nicht, was das auf sich haben soll und es hat mich zusehends belastet, als ich eine Email von meiner Schwester bekam, ob sie mir mal was anvertrauen dürfe.

    Na ja und ich WUSSTE sofort was kommt -- dass sie sich trennen will!! Ich wusste es, obwohl es keinerlei Anhaltspunkte dafür gab im Vorfeld. Ein 3/4 Jahr vorher hatten wir sie noch in den USA besucht und alles schien ok zu sein. Ich kriegte dann auch promt die Antwort "Ich will mich von meinem Mann trennen". Sie hat dann geschildert, dass sie schon seit ein paar Monaten an ihren Gefühlen zu ihm zweifelt etc.!! Kam mir irgendwie bekannt vor... Das ist doch kein Zufall, oder??

    Auch sonst... Es gibt Leute, da spüre ich, dass mit denen was nicht stimmt. Ich kriege richtig Fluchtreflex! Oft sind es Leute, die eigentlich sehr nett (zu mir) sind, aber ich mag nicht in deren Nähe sein. Gut, das kennen sicher alle von Euch.

    Ich habe das jedenfalls mal meiner Psychologin erzählt, dass ich manches weiss, obwohl ich es gar nicht wissen kann (auf Gefühlsebene) und sie meinte, bei Kindern wäre das auch sehr ausgeprägt und ich hätte mir in der Hinsicht wahrscheinlich die kindlichen Fähigkeiten noch bewahrt.

    Viele Grüße
    Krümelchen
     
  2. Ma-di

    Ma-di Guest

    Es gibt viele Empathen. Für manche kann es ein Segen, jedoch für andere ein Fluch sein. Jeder Mensch besitzt einen Geist und somit eine Frequenz. Bei einer Empathie gleicht sich deine Frequenz an die des anderen Menschen an. Was du tun kannst ist: Achte NUR auf deine Gefühle ohne egoistisch zu wirken und stell dir einfach eine Mauer um deinen Körper vor. Keine Gefühle anderer können die Mauer durchbrechen aber sehr wichtig ist das du daran glaubst.
     
  3. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    jeder Mensch hat grundsätzlich die Fähigkeit zur emphatie. Aber die meisten glauben halt nicht an so was, so dass selbige halt ihre Fähigkeit verlieren. Theoretisch könnte es jeder wiedererlernen, aber wer nicht dran glaubt, wird meist nichts erleben.

    Kinder haben stets die stärkste Fähigkeit, und mit zunehmenden Alter lässts stark nach, bis es weg ist.

    Dies betrifft übrigens (fast?) alle übersinnlichen Fähigkeiten.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  4. Ma-di

    Ma-di Guest

    Werbung:
    Outzone du hast natürlich recht das es jeder erlernen kann.
    Ich meinte mit "viele Empathen" das die sich bewusst sind was sie können und die anderen eher nicht dran glauben wie du schon erklärt hast ;)
     

Diese Seite empfehlen