1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

homöopatisches zu Hause - für was nehmen?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von regina24455, 23. November 2008.

  1. regina24455

    regina24455 Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe noch 2 ungeöffnete homöopathische Tropfen zu Hause. Nur weiß ich nicht für welche Beschwerden man diese nehmen kann?! :confused:

    Capsicum annuum D5 - Tropfen

    Sanukehl Salm D6 - Tropfen


    Vielleicht kennt diese jemand und kann mir sagen für was ich diese Tropfen nehmen kann. Im Internet hab ich nicht wirklich etwas gefunden dazu.


    danke
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    Capsicum ist ein beit gefächertes hom. Mittel. Eine kleine Orientierung - bei allem, was brennt. Z.B. Blasenentzündung mit Brennen beim Wasserlassen, brennende Magenschmerzen, brennende Hautausschläge, brennende Halsschmerzen.
    Sanukehl Salm ist ein Ausleitungsmittel bei salmonellenartigen Darminfekten und den daraus resultierenden Beschwerden. Das würde ich nicht einnehmen, ohne einen Arzt oder Heilpraktiker zu befragen.
     
  3. YinUndYang

    YinUndYang Guest

    hallo regina,

    hier mal ein link zum ersten mittel-Capsicum annuum-:

    http://www.globulie.be/AMB/Capsicum-annuum_homoeopathie.html

    gruss

    romance27
     
  4. regina24455

    regina24455 Guest

    Ok, dankeschön.
    Hab ich im Sommer vom Arzt bekommen, hat mir aber nicht gesagt was für welche Beschwerden ist. Habe Therapie bei ihm abgebrochen, weil er zu teuer war.

    Kann ich die Sanukehl bei Candida auch nehmen?
     
  5. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Hi regina!

    So funktioniert Homöopathie nicht. Wenn Du mal auf die Packungen guckst, wirst Du ja feststellen, dass dort eben nicht steht wofür oder wogegen die Kügelchen/Tropfen sind. Da steht meist nur "Homöopathisches Mittel deshalb ohne Angabe eine medizinischen Indikation".

    Toller Arzt übrigens. Gut, dass Du da weg bist.

    Homöopathische Mittel werden nach der Gesamtheit der Symptome eines Menschen ausgewählt. 10 Menschen mit derselben Pilzerkrankungen können theoretisch 10 verschiedene Mittel bekommen. Man kann nicht sagen, gegen Candida hilf XY.

    LG,

    543
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Sanukehl Salm D6 ist für folgende Krankheitsbilder vorgesehen: Wachstumshemmung, chron. Pankreatitis, chron. Gastritis, Zoeliakie, Furunkulose, rheumatisches Fieber. Nicht bei Pilzen. Da ist Sanukehl Cand vorgesehen. Ich persönlich würde kein Mittel von der Firma Sanum ohne ärztlichen oder heilpraktischen Rat einnehmen. Es ist nicht so einfach.
    Capsicum D5 ist ein niedrig potenziertes hom. Mittel und kann bei den Beschwerden von oben genommen werden. Als Einzelmittel muß es halt passen. Liebe Grüße Sepia
     

Diese Seite empfehlen