1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fehlende Zeit

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Sarana, 8. Juli 2006.

  1. Sarana

    Sarana Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Ich weiß nicht ob das nun hier her gehört... aber ich poste es einfach mal in der hoffnung das mir jemand sagen kann was das sein könnte...
    also ich übe seit geringer zeit abend astralreisen nur es gelingt mir noch nicht so ganz...
    heute hab ich mal mit meditations musik gebadet.. und als ich dann auf die uhr schau sind 2 stunden vorbei... normal bade ich nur eine stunde.. hab mir nix weita gedacht. mir war auch den ganzen tag so schwindelig das ich herzkreislauf tropfen nehmen musste. dann sag ich um 16:30 zu meinem bruder das ich an den pc will. 10 minuten später kommen meine eltern heim. Ich trage meine katze in ihr zimmer und geh dann in meines um mir ne bandage für die hand zu holen.. und als ich wieder runter komm ist es 17:41. ich weiß nicht was passiert ist jedenfalls fehlt mir eine stunde und keinem fällt das auf. und das macht mir irgendwie angst... weil normal ist das ja nicht... weiß jemand was da passiert sein könnte???
    danke im vorraus
    lg
    Sarana
     
  2. Kore

    Kore Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    am Uranus
    Hallo,

    du sagst, dass dir schwindlig war. Hast du dich vielleicht hingelegt, als du die Bandage für deinen Arm holtest? In der Badewanne kannst ja auch ein wenig eingedöst sein, oder? :)

    Ich kenn das auch, dass mir manchmal ein bisschen Zeit "abhanden" kommt. Dadurch habe ich aber gelernt, bewusster auf das zu schauen, was ich gerade mache. Das hilft und diese "abhanden gekommenen Zeit-Spannen" werden seltener. ;)

    lg.
    Kore
     
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Hallo

    nach meinen Erfahrungen geht das Gefühl für die Zeit bei Astralreisen verloren.
    Auch im ganz normalen Traum läuft eine gefühlte Zeitspannevon Stunden ab, obwohl nur ein paar Minuten vergangen sind.

    Hängt vielleicht damit zusammen, dass wir in anderen Traumebenen ganz wir selbst sind, dadurch mehr aufnehmen können als in der sogenannten Realtime-Bewußtssein? Nicht abgelenkt werden?

    Alles LIebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen