1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meine mutter erbricht die nahrung....

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von aeon flux, 2. Juni 2010.

  1. aeon flux

    aeon flux Guest

    Werbung:
    hallo liebe foris!!

    ich mache mir langsam tierische sorgen....bitte - weiss jemand rat??? :confused:

    das ganze geht seit ungefähr februar - wir dachten erst, es hinge evtl. mit einer lebensmittelunverträglichkeit, fettigem essen o. ä. zusammen, aber es liess sich keine gesetzmässigkeit feststellen...
    sie musste dann ins krankenhaus, weil sie fast einen kollaps erlitten hat - dort wurde dann ein pilz im darm/magen festgestellt und medikamentös behandelt; darmspiegelung: negativ; laktose- und fruktosetest: auch negativ....

    und dann hat man sie nach hause geschickt: "gesund" - keine organische ursache festzustellen (na ja - zum glück!)

    sie nimmt auf anweisung tropfen vor jeder mahlzeit ein (iberogast) - aber die sind auch nicht der bringer.... - gestern war's dann wieder alles beim alten....übelkeit, schweissausbrüche, teilweise schwindel....besser wird's erst, wenn das essen wieder draussen ist.....

    ihre hausärztin meint, es müsse psychische ursachen haben, da organisch alles ok sein....:confused:

    was mache ich nur mit ihr? sollte ich mit ihr zu einem homöopathen gehen, was meint ihr?

    ich bin für jeden rat dankbar - die schulmedizin ist (wie so oft) am ende ihrer weisheit angelangt....

    :danke: und alles liebe!
    aeon
     
  2. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    .. ich würde sagen : ran an die pschychischen Ursachen.. auch homöopathie kann keinem die Sorgen wegnehmen..ggf jedoch erstmal Linderung verschaffen.. ein guter Heilpraktiker heilt allseitig...allerdings muss deine Mutter auch dazu bereit sein, mal Problemem ins Gesicht zu sehen..und Veränderungen zu schaffen.. wenn sich soetwas schon so derartig manifestiert.. ist die Ursache schon längere Zeit da...

    lg
     
  3. Shaya

    Shaya Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    308
    Histaminunverträglichkeit wurde auch getestet? Hat sie Amalgamfüllungen?
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es können viele Ursachen sein,Allergie wäre eins davon..sie sollte Stutenmmilch probieren, jeden Tag,verteilt so auf 4-5 Gläser..
    Versuch auch mit ihr zu Reden,vielleicht bedrückt sie etwas,hat sorgen oder Angst..
     
  5. lichtmama

    lichtmama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    gehe mit deiner mutter zu einem chinesischen arzt, dass sind ganzheitsmediziner
    oft liegt dass problem gar nicht da wo man annimmt.
    silberwasser ist auch sehr gut es tötet alle bakterien und vieren. du bekommst es im guten eso-laden
    schicke deiner mama doch auch heilung auch das wirkt
    licht und liebe
    lichtmama
     
  6. Azrial

    Azrial Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Ein Pilz im Magen?

    wenn man mal vom rein Chemisch/Medizinischen ausgehe, würde ich mich in diesem Fall mit viel Knoblauch und Johanniskraut behandeln. Vll auch propolis obwohl ich damit noch keine Erfahrungen habe.

    Am besten wird wohl wirklich ein TCM-Arzt helfen können. Check auch die psychischen Ursachen. Wie wir alle bestimmt schonmal gemerkt haben reagieren magen und darm besonders schnell auf die psyche

    mfg Azrial
     
  7. Mipa

    Mipa Guest

    Die arme!

    Wurde mal was neurologisch abgeklärt oder ein ct gemacht?

    Sonst......psychisch......das geht sehr oft mit übelkeit und schwindel einher...unterschätzt man total! Allerdings sich ständig übergeben muss man selten....es ist mehr die angst davor.....also angstzustände...

    Alles liebe
    Mipa:)
     
  8. aeon flux

    aeon flux Guest

    ihr lieben - ihr danke euch allen so sehr für eure ratschläge!!!! :kiss4: :umarmen: :danke:
    es tut immer wieder gut zu wissen, dass ihr da seid - auch wenn ich euch nicht persönlich kenne!!! :)

    ich schreibe euch ausführlicher am freitag - hier tobt der bär!

    nochmals lieben dank - fühlt euch :umarmen:!!
    aeon
     
  9. aeon flux

    aeon flux Guest

    hi ron - danke für deine ratschläge! :danke:
    genau darum geht's jetzt erst einmal, denke ich: um linderung....ich bin schon auf der suche nach jmd., der ganzheitlich einwirken kann...

    ich muss sie dann dazu bewegen, sich bewusst zu werden, was sich auf so üble weise den weg nach aussen sucht....und das wird die eigentliche schwierigkeit....

    sie ist seit einigen jahren verwitwet - das ist noch immer eine grosse umstellung, zumal die dinge mit fortschreitendem alter ja nicht unbedingt einfacher werden.....
    wir haben kürzlich über einen möglichen umzug in unsere stadt gesprochen (ich lebe mit meiner familie 200 km entfernt von ihr...) - allein der gedanke dürfte eine zusätzliche belastung sein;
    wenn ich sie allerdings direkt frage, was sie so belastet, ist die antwort (natürlich) "nichts"....seufz.....

    ich bleibe am ball!
    alles liebe für dich - und danke! :kiss4:
    aeon
     
  10. aeon flux

    aeon flux Guest

    Werbung:
    hallo shaya! :danke:

    hm - nein, auf histamin wurde wohl noch nicht getestet....hab' gerade die symptome gegoogelt.....das würde ebenfalls ins bild passen....
    (muss mal bei ihrer ärztin nachhaken)

    amalgamfüllungen hat sie nicht mehr, soweit ich weiss - ich frag' sie aber nochmal!!

    danke, du liebe! :umarmen: :kiss4:
    aeon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen