1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe! Ungeborenes Baby in Gefahr!

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Angela27, 17. März 2008.

  1. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich wußte nicht an wen ich mich noch wenden soll, doch ich denke mir ich bin hier total richtig.

    Ein ganze Liebe Freundin wurde nach der 2. künstlichen Befruchtung schwanger. Jetzt ist sie in der 26. Woche und vorige Woche wurde festgestellt, dass der Muttermund 4 cm offen ist. Sie wurde operriert und nach einigen Tagen Bettruhe flehte sie die Ärzte an, dass sie nachsehen sollten per Ultraschall usw. Jedefalls war der Muttermund wieder offen! Sofort in den OP Saal! Jedenfalls hat während der 2. OP der Arzt die Fruchtblase :nudelwalk zerplatzt und jetzt ist es nur mehr eine Frage der Zeit wie lange dass noch gut geht, deshalb bitte ich euch aus tiefsten Herzen:

    Betet für Dragana und ihren ungeborenen Sohn!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ich würde vieles dafür geben, dass alles gut ausgeht, weil ich weiß wie schlimm es für Eltern ist und wie sehr sie sich ein Kind wünschen. Ich weißt Gebete und pos. Gedanken haben viel Heilkraft und je mehr sich beteiligen desto kraftvoller ist es!!!!!!!!!!!!!!

    Bitte, Bitte bitte nehmt euch zumin. 5 Minuten Zeit , ich danke euch aus tiefsten Herzen dafür!!!!!!!!!!!

    eure Angie
     
  2. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :liebe1: ich bitte nach dem Gesetz der Gnade den Engel Fuiserto um seine Energien für das ungeborene Baby und Raphael, Gabriel, Zadkiel, Uriel, Arcilla, Chamuel und Muriel um ihre Energien für beide, Mutter und Kind.:liebe1:

    Alles, alles Liebe und Gute,
    für Dich und Deine Freundin und ihr Baby,
    Ingrid :liebe1:
     
  3. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Für die Eltern und das ungeboren Kind ein Vater unser.
    Alles liebe
    Sternenfee
     
  4. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Ich danke euch aus tiefsten Herzen!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich habe gestern lange gebetet und ihnen Energie gesendet!

    Schön dass es solche Menschen gibt, wie euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Falls ich mehr weiß, werde ich hier berichten!

    Vielleicht melden sich noch welche, die auch für die Beiden beten wollen!!!!!

    Vielen Dank!

    eure Angie
     
  5. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    ich habe für sie gebetet.
    alles liebe
     
  6. Mosaikstein

    Mosaikstein Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Auch ich schließe mich mit einem Gebet an und wünsche ihnen viel Kraft und Zuversicht.

    Liebe Grüße,
     
  7. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Ich möchte euch ganz herzlich Danken. Ich habe heute mit der werndenden Mutter telefoniert und ihr erzählt, dass sich einige Menschen mit Gebeten beteiligen. Ich merkte ihre Erleichterung, weil sie weiß, dass sie nicht alleine ist.

    Viel Segen für euch
    Danke
    Angie:liebe1::liebe1::liebe1:
     
  8. krabbe32

    krabbe32 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    hallo angela 26
    ich bete auch für deine freundin und ihren sohn.. alles liebe wünscht euch krabbe 32. bitte halt uns auf den laufenden.. :liebe1:
     
  9. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ganz abgesehen davon, daß ich heut nacht meine Kerze für sie anzünde, kann ich dazu noch was ganz unesoterisches sagen. 26. Woche ist zwar SEHR früh - aber es besteht die Hoffnung, durchaus berechtigt, daß selbst wenn die Schwangerschaft nicht aufrechterhalten werden kann, doch das Kleine durchkommt. Ich kenn ein solches Kind. In der 28. Woche geboren. Heute ein Schulkind, gesund, munter und lustig... aber jeder Tag länger Schwangerschaft bedeutet, daß sich die Chancen dafür entscheidend vergrößern. Ich wünsch der werdenden Mutter alle Kraft der Welt.
     
  10. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ja ich weiß es wird gut ausgehen! Da bin ich mir sicher. Dem Kind geht es einstweilen noch gut, sodass die Schwangerschaft noch gut verläuft ohne Komplikationen. Das Fruchtwasser vermehrt sich ja ständig und somit kann es noch Wochen dauern, aber auch nur mehr Tage. Man weiß es nicht.
    Doch mit eurer Hilfe und mit euren Gebeten weiß ich dass sich auch Wunder auszeichnen können.
    Glauben wir alle an ein Wunder, nicht nur für Dragana und ihren ungeborenen Sohn, sondern für viele Menschen auf dieser Erde.
    Glaube kann Berge versetzen.
    Ich danke euch aus vollem Herzen, dass ihr euch mitbeteiligt an Gebeten und guten Wünschen.
    Ich weiß es geht gut aus!

    eure Angie:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen