1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe!!!:kann man feststellen, ob an einem menchen eine magie angewand wurde?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von cocktail, 15. Januar 2007.

  1. cocktail

    cocktail Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    hallo,

    ich habe da mal eine frage bezüglich der magie.

    wie erkennt man, dass an einem menschen eine magie angewand wurde.
    gibt es da eindeutige hinweise?

    was muss man tun, um es herauszufinden?
    gibt es eine methode dafür?

    ich habe das gefühl, dass an einem menschen, der mir sehr nah steht aine magie angewand wurde. ich würde ihn gerne davon befreien lassen, wenn es tatsächlich so wäre und möglich ist.

    vielen dank für eure antworten und eure hilfestellung

    liebe grüsse

    erbil
     
  2. sage

    sage Guest


    Das einfachste wäre, wenn Du mit demjenigen darüber sprichst und er/sie dann seine Engel bittet, diese "Sache" aufzulösen.
    Oder, falls Du nicht mit der Person darüber reden kannst, bitte Deine Engel mit seiner "Crew" Kontakt aufzunehmen, damit sie ihm helfen.
    Wenn diese Situation eine Lernaufgabe für ihn/sie ist, kann man´s dadurch vielleicht eher lösen oder aber, wenn´s wirklich Magie ist, die willkürlich geschickt wurde, können sie am ehesten helfen.
    Kann natürlich ein bißchen dauern, weil letztendlich der Wille der betroffenen Person respektiert werden muß.


    Sage
     
  3. Silver-Aquila

    Silver-Aquila Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    402
    Ort:
    weit genug weg
    Ich frag mich da gerade etwas:
    Wozu gibt es Evokationen und Invokationen und alle möglichen Methoden drumherum, wenn man einfach so sagen kann "Hallo lieber Engel, kannst du bitte mal die Magie lösen?!" ???

    Ich musst ja auch vor kurzen einen magischen Angriff zurückprallen bzw. auflösen (lange Geschichte) nur beten hilft da bei mir nichts.
    Ich muss da einiges "rumfuchteln", ableiten (umleiten), bannen usw. bis sich das ins wohlgefallen aufgelöst hat und es war kein sonderlich starker magischer Angriff.
     
  4. Silver-Aquila

    Silver-Aquila Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    402
    Ort:
    weit genug weg
    @cocktail


    Als Aussenstehender kann man sowas so gut wie gar nicht rausfinden.
    Vielleicht Leute die sehr sensitiv sind und "Einfluss" von Außen, solange dieser zb über Energiearbeit abläuft, registrieren.
    Aber sonst kann höchstens die Person sich fragen, ob dass noch "normal" ist oder schon Magie.
     
  5. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo Cocktail!

    Erstmal hätte ich eine Frage an Dich: Warum glaubst Du, dass gegen diesen Menschen Magie angewendet wurde?
    Wie macht sich das deiner Meinung nach bemerkbar, dass Du eben dieses Gefühl hast?

    Hier wurde bisher schon viel gesagt, was sicherlich auch für alle ihre Gültigkeit besitzt, dem einen hilft beten, der andere macht quasi ein Anti-Magie Ritual und wieder andere fertigen sich Amulette an.

    Es gilt herauszufinden, welche Methode für einen persönlich funktioniert, dann kann man sehr wohl auch anderen helfen.

    Aber jetzt bin ich erstmal auf deine Antwort gespannt.

    Lieben Gruß,
    Cipher
     
  6. Tamosch

    Tamosch Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich schliesse mich Cipher an. Erstmal die Ursache deiner Annahme herausfinden und dann darüber Nachdenken.

    Von Ritualen möchte ich abraten, da jegliche Art von Sigillen, Invokationen, Reinigungen, etc. sehr leich nach Hinten losgehen können. Das Ventil zum Unterbewussten ist da sehr kreativ ab und zu *smiles*
     
  7. cocktail

    cocktail Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    26
    es geht um meine ex-freundin, sie hat ein hass gefühl gegen mich, nur wenn sie eine silbe von mir hört rastet sie aus. das ist nicht normal!

    wenn ich ihr wärend unsere beziehung sage, dass ich sie liebe, dann sieht sie das als angriff und wird agresiv. ich verstehe das nicht. von heute auf morgen hat sie sich geändert.

    das ist nicht normal und passt auch nicht zu ihrem charakter und zu ihr als mensch.

    mein gefühl sagt mir, das da etwas nicht stimmt und es mit anderen dingen zu tun hat als mit erdlischen.
     
  8. rosenrot

    rosenrot Guest


    Was machst du dann hier im Magieforum bitte?
     
  9. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo nochmal, Cocktail :)

    Ich muss leider nochmal nachfragen, da ich das nicht ganz verstanden habe.
    Also erstmal geht es um deine Ex-Freundin, dass habe ich verstanden. Aber sie hat auch schon während der Beziehung aggressiv reagiert, wenn Du sagtest, dass Du sie liebst? Das ist ja nunmal keine normale Reaktion, war dies denn kurz vor Ende Eurer Beziehung erst so?

    Versteh mich nicht falsch, aber ist denn irgendwas in Eurer Beziehung vorgefallen? Überlege darüber bitte etwas, normalerweise verhält sich niemand so von heute auf morgen ohne einen trifftigen Grund, auch nicht wenn Magie dahinter steckt. Magie baut immer auf etwas auf, es muss quasi ein Fundament da sein, sonst könnte man sich beispielweise sogar seinen TV Star "herbeizaubern".

    Lieben Gruß,
    Cipher
     
  10. Tamosch

    Tamosch Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    @rosenrot

    Nachdenken bevor ich Poste.

    Empfiehl einem "Neuling" oder ungeübten ohne Führung eine Ritual oder eine Sigill. Im schlimmsten Fall, wenn er von seinen Emotionen beherrscht wird.

    Du weisst was für Ergebnisse das haben kann und wie leicht man auf Rohrkrepierer stößt, die jemand unerfahrenen nur noch weiter reinreiten.
     

Diese Seite empfehlen