1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Globuli

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Manuela500, 17. September 2007.

  1. Manuela500

    Manuela500 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    Kennt sich hier jemand mit Globuli aus. Interessieren würde mich was gegen starke Entzündungen wirkt.
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Schüsslersalz Ferrum Phosphor.

    Lapacho-Tee
    Matricell
    Salbei-Tee

    Welche Entzündung?
     
  3. even

    even Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Rheinhessen/Mainz
    Hallo Manuela!

    Wo (Körperbereich) sind denn die Entzündungen?
     
  4. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Essenzen und Heilmittel verschoben***

    LG Ninja
     
  5. Freebie

    Freebie Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Raum Bremen

    Liebe Manuela,

    Du musst schon etwas genauer werden, sonst können wir Dir leider nicht helfen.

    Wichtig wäre, wo genau die Entzündung ist, seit wann, was die Ursache sein könnte. Es gibt leider keine Globuli, die einfach so helfen. Es ist in der Homöopathie ganz, ganz wichtig vieles zu hinterfragen. Im schlimmsten Fall kann es passieren, das sich die Entzündung verschlimmert, oder andere Beschwerden auftreten. Und das soll ja nicht sein, oder?

    Aber auf Schüssler Salze schwör ich auch. Besonders im akuten Fall.
     
  6. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    hallo du musst mal in nem buch nachlesen es gibt nämlich verschiedene sorten für verschiedene arten von schmerzen.. z.b arnika, beladonna, bei bauchschmerzen (periode) hilft sehr gut zwei magnesiumtabletten. lg
     
  7. Pamina13

    Pamina13 Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    580
    Gegen Entzündungen aller Art (also z.B. Blasen-, Hals-, Nebenhöhlen-, Augen-) hilft gut Mercurius solubilis C6 (ist ein Quecksilber-Mittel :weihna1).
    Morgens 3 Globuli nehmen und erstmal abwarten. Wenn eine positive Wirkung da ist, abends nochmal 3 nehmen.
    Aber generell gilt natürlich, dass man eine genauere Untersuchung beim Homöopathen machen sollte, das stimmt schon!! Es könnte ja schon ein speziellerer Fall, und dass deine Entzündung nur eins von mehreren Symptomen ist...!?

    pamina.
     
  8. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    Mercurius sollte man nur nach genauer Absprache mit einem Therapeuten nehmen und nicht einfach so, Wie wir hier schon oft darauf hingewiesen haben sind die homöopathischen Mittel nicht wie ein "Aspirin" zu gebrauchen, sondern immer erst nach dem man genau schaut welche Symptome da sind.
    Leider geht manuela500 auch nicht weiter auf ihr Problem ein bzw. möchte sich nicht weiter dazu äußern. Sonst wäre ja sicherlich ein Feed Back auf die Postings gekommen.
    Gruß Aniere
     
  9. Monique1973

    Monique1973 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    143
    Arnika ist soweit ich weiss auch dafür geeignet!
     
  10. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Monique,
    Arnica ist ein wichtiges Wundheilmittel: bei Verletzungen, Verrenkungen, Verstauchungen, Quetschungen, Hämatomen, Blutungen aller Art und nach Operationen zur Beschleunigung der Heilung,
    Bei richigen Entzündungen, z. B. mit Eiterbildung ist dann wohl eher etwas anderes dran.
    Gruß Aniere.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen