1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Handystrahlen etc. / Globuli wirkungslos?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Autumn25, 11. Oktober 2006.

  1. Autumn25

    Autumn25 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Good cold Germany
    Werbung:
    Hallo...

    Ich habe jetzt schon desöfteren gehört, dass man Globuli oder Bachblüten nicht in der Nähe von Handys oder Geräten stehen haben soll, da sie dann keine Wirkung mehr haben...
    Was ist dran an dieser Sache? Jetzt habe ich Bedenken, dass meine Globuli nix mehr bringen, da ich sie letztens mal für einige Stunden auf dem Tisch stehen hatte, in der Nähe lag aber auch mein Handy...
    Was meint ihr?

    Danke und liebe Grüße,
    Sandra
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    meine Erfahrung war mit Grander-Wasser: Es hat das Handy geläutet, dann war die positive Schwingung weg.

    Es hängt von der Frequenz ab, die Heilmittel und Handy haben. Bei sehr Hochschwingendem macht Handy nix. Das erinnert mich an den Zapper von Hulda R. Clark. Vermutlich zerstört die Gegenschwingung.

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen