1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gefühlschaos, wie gehts weiter-HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Bella2000, 25. Februar 2011.

  1. Bella2000

    Bella2000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hi bin neu hier und hoffe auf einen guten Rat von euch da ich sonst nicht weiß mit wem ich darüber reden kann.

    Ich bin seit 3 Jahren in einer eigentlich glücklichen Beziehung mit einem Mann. Aber seit kurzem hege ich gewisse Gefühle gegenüber einer Frau, die auch noch ein gutes Stück älter ist als ich (ich bin 22). Ich bin total verwirrt und weiß auch nicht was ich davon halten soll.
    Das schlimmste ist, ich bin an einem Berufskolleg und sie ist meine Lehrerin!!!!

    Im Unterricht verspür ich meist ein angenehmes kribbeln und muss sie immerzu ansehen. Ich bin jedes mal total durch den wind aber gleichzeitig zauberts mir ein lächeln aufs gesicht wenn ich sie sehe Ich fühle mich zu ihr hingezogen, vor allem körperlich d.h ich habe ein recht intensives sexuelles verlangen nach ihr.
    Ich finde sie so attraktiv dass ich während dem Unterricht schon tagträume habe. Ich provoziere schon fast, dass ich ihr wie zufällig begegne nur um ihrer Nähe zu sein.
    Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll und ich hab ein total schlechtes gewissen, dass ich solche Gefühle entwickelt habe Kann das nur eine vorübergehende Phase sein und soll ich es vor allem für mich behalten oder ihr etwas davon sagen? Allerdings rechne ich mir keine Chancen bei ihr aus und wenn ich es ihr sagen sollte, kann ich ihr danach noch unter die Augen treten ohne mir zu wünschen im Boden zu versinken.

    Aber ich dreh noch echt am Rad. Sie in der Schule zu sehen und zu wissen, dass ich nicht einfach hingehen kann und ihr sagen kann was ich empfinde, erdrückt mich und ich habe das Gefühl in ihrer Gegenwart daran zu ersticken.

    Ich liebe meinen Freund immer noch aber in sie bin ich irgendwie verliebt. Paradox!!!!

    Bin sehr verwirrt und weiß nicht weiter..... Weiß mir vielleicht jemand zu helfen wie es weiter gehen wird????
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen