1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zum Amethyst & schwarzer Turmalin

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von TearDrop, 26. August 2010.

  1. TearDrop

    TearDrop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Simmerath
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich weiß, was der Stein bewirkt durch eine gute Beschreibung auf der Seite von Rübe Zahl (ruebe-zahl.de) Was ich mich allerdings Frage ist, ob man einen Amethyst ständig bei sich tragen soll/kann.
    Weiterhin würde mich interessieren, ob es sinnig ist, einen schwarzen Turmalin zusätzlich bei sich zu tragen, um Schutz vor "falschen Freunden" bzw. negativer Energien zu haben.
    Und zum Abschluss noch eine dritte Frage:
    Wie reinige ich die Steine von negativen Energien? Muss das täglich gemacht werden, wenn ich den Amethyst auch regelmäßig trage?
    Alles noch Anfänger Fragen, da ich mich erst seit kurzem mit Heil Steinen beschäftige und ich am Montag ganz Spontan einen hellen Amethyst gekauft habe. Würde mich über Antworten freuen
    Gruß
    Stephan
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    wenn du auf SUCHE...den Turmalin eingibst, kannst du viele Beiträge dazu finden, dazu gibts schon einige Themenrunden zum nachlesen.
     
  3. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Und aus persönlicher Erfahrung:
    Der schwarze Turmalin (Schörl) ist ein wunderbarer, aber auch sehr kräftiger Stein.
    Es kann u.U. günstig sein, ihn nicht sofort über viele Stunden zu tragen.
    Wenn du dich an ihn gewöhnt hast, kannst du vorsichtig versuchen, ihn auch nachts unter das Kopfkissen zu legen.

    LG Mondin & ihre ca. 39827161 Steine:D
     
  4. TearDrop

    TearDrop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Simmerath
    Hallo Marlon,
    wozu der schwarze Turmalin dient, ist mir klar...nur frage ich mich ja, ob man den zusammen mit dem Amethyst tragen kann/darf/sollte. Oder doch lieber einzeln?
    Werde mich aber dennoch durch das Forum wühlen, was den Turmalin angeht ;)
    Gruß
    Stephan

    EDIT:
    Danke Mondin, für deinen Tipp :)
     
  5. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Kannste...aber wie oben gesagt...laaaangsam anfangen.
    Ich hab ihn oft umhängen und noch ein paar andere in der Hosentasche....wer halt gerade mit will.:D
     
  6. TearDrop

    TearDrop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Simmerath
    Werbung:
    Also kann ich neben einem Turmalin zum Beispiel auch einen Bergkristall und Amethyst "rum schleppen"? Und die Wirkung von allen Steinen bleibt erhalten?
    Werde aber deinen Tipp, mit dem langsam angehen beherzigen, denn der Stein soll mir ja helfen, und mich nicht überfordern ;)
    Gruß
    Stephan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen