1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu Pluto im 1. Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Jaguar, 23. Juli 2005.

  1. Jaguar

    Jaguar Guest

    Werbung:
    Hallo,

    Ich hab grad wiedermal so mein Portrait bei astro.com angeschaut und da ist mir eine Zeile aufgefallen, die ich irgendwie nicht verstehe. Es geht um mein Geburtshoroskop mit der Konstellation "Pluto im 1. Haus".

    Zitat:

    "Vielleicht liegt die wichtigste Bedeutung dieser Plutostellung darin, daß es für Sie, aufgrund schwieriger Lebensumstände, wichtig ist, sich als spirituelles Wesen wahrzunehmen, das unabhängig von Ihrem Körper, Ihren Gefühlen und Gedanken existiert."

    Kann mir das jemand erklären??? Was meinen die mit "spirituelles Wesen"???
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Jaguar :)

    Quelle und weiter...

    Lieben Gruß
    Rita
     
  3. Jaguar

    Jaguar Guest

    Hallo Greentara,

    Könntest du mir das vielleicht in deinen eigenen Worten beschreiben? Versteh das nämlich immer noch nicht...Bin ich jetzt ein Geistwesen, oder was?!
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Jaguar :)

    ich gestehe, dass ich mit dem Ausdruck "spirituell" auch immer so meine Probleme habe. Für meine Begriffe wird das Wort etwas inflationär gebraucht.

    Ich würde es übersetzen mit "Kind Gottes" (was auch immer man unter "Gott" verstehen mag). Oder auch mit "Kind des Universums"... so in etwa.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  5. Jaguar

    Jaguar Guest

    Das verallgemeinert die Sache ja noch mehr...Jeder Mensch ist doch ein Kind Gottes! Das könnte ja dann in jedem Horoskop stehen!
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Stimmt, Jaguar, deshalb meinte ich ja auch, dass mir der Begriff zu häufig verwendet wird.

    Da ich auch Pluto in 1 habe, würde ich den Text von astro.com gern umformulieren: Auch wenn du dich manchmal geschlagen und gebeutelt fühlst vom Leben wie Hiob, versuche, dir gegenwärtig zu sein, dass du ein Kind des Universums bist.

    Allerdings könnte ich jetzt die Frage stellen: Ist es wirklich so, dass wir alle Kinder Gottes sind - oder ist das nur ein Glaubenssatz?

    Lieben Gruß
    Rita
     
  7. Jaguar

    Jaguar Guest

    Das sind ja tolle Zukunftsaussichten...Wie hast du den deinen Pluto im 1. Haus bisher erlebt??? Bist ja sicher ein bisschen älter als ich! :)
     
  8. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Jaguar :)

    "mein Pluto" ist nicht dein Pluto, deshalb lässt sich nicht schlussfolgern, dass dein Leben ähnlich wie meines verlaufen wird.

    Es war die Hölle und es war der Himmel - und jetzt, nach 46 Jahren - kann ich sagen: Es geht mir so gut wie noch nie in meinem Leben.

    Ich bin recht "extremistisch" in meinem Verhalten und Erleben, und ich neige nach wie vor dazu, mir in jeder Hinsicht "die Kante" zu geben. Aber es wird besser. Pluto in 1 kann für starke körperliche Widerstandskraft stehen, einen starken Willen (was nicht immer leicht zu leben ist).

    Es gibt Autoren, die Menschen mit Pluto in 1 eine starke Aura zuschreiben, eine magnetische Wirkung. Kann ich nicht viel zu sagen, ich sehe mich ja nicht von außen. Ich weiß aber, dass ich sehr einschüchternd wirken kann, wenn ich richtig sauer bin.

    Mehr fällt mir grad nicht ein.

    Schönen Abend
    Rita
     
  9. Jaguar

    Jaguar Guest

    Das mit der magnetischen Anziehung kommt mir schon mal recht bekannt vor...Was ich aber meistens eher negativ werte...Weil ich meistens einfach meine Ruhe haben will und dann scharen sich wieder alle um mich.
     
  10. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Hi Jaguar :)

    ich mag Dir "das spirituelle Wesen" mal ganz unspirituell erklären:

    Pluto in 1 ist eine Mars-Pluto-Verbindung. Sie spielt sich auf der Ebene Impuls für die Macht und mächtige Impulse ab. Diese können selbstzerstörerisch wirken oder aber auch andere Menschen zerstören (in der extremen Ausbildung)

    unabhängig vom Körper meint in Bezug auf Pluto in 1: Bekämpfe nicht Deinen Körper, in dem Du ihm etwas abverlangst, was er, um leben zu können gar nicht tun muss. Quäle Deinen Körper nich mit Handlungen, die Dir zu einer Macht verhelfen, die Dir nichts einbringt, sondern Dich den Menschen und Dir selbst entfremdet.

    unabhängig von den Gedanken meint in Bezug auf Pluto in 1: Kreise mit Deinen Gedanken nicht um Kontrolle, die Dir Macht verleiht. Verschwende Deine Gedanken nicht damit herauszufinden: "wer ist die wichtigste Person", "wer hat die Zügel in der Hand, wo muss ich eingreifen", "wer verbündet sich mit wem", "warum tut der oder die, dies oder das", oder "gibt es jemanden, der mehr kann, weiß oder tut als ich"? ....

    Versuche Deine Handlungen so zu steuern, dass sie nicht alles und jeden kontrollieren (Kontrolle = Pluto), sondern dass Du für Dich und Deine Belange handelst, ohne dabei andere unter Druck zu setzen oder sie in irgendeiner Form zu nötigen.

    unabhängigkeit von den Gefühlen meint in Bezug auf Pluto in 1:

    Fühle nicht das, was Du meinst ein anderer könnte es gegen Dich verwenden und meine nicht, dass alles was Du fühlst eine Kampfhandlung gegen Dich selbst oder andere erfordert. Ordne Deine Gefühle. Welche entspringen Deinem Kontrollwunsch, welche entspringen Deinem Machtstreben und welche Gefühle hast Du eigentlich selbst?

    Sprituell wäre die Erlösung aus der Kontrolle-Macht-Spirale, die, die Selbstzerstörung und vergraulen von Mitmenschen verhindert und Dich im Körperlichen, mit den Gedanken und den Gefühlen zu einer inneren Einsicht bringt, dass die Menschen nicht nur dazu da sind, Dir zu dienen, Deinen Vorstellungen zu entsprechen und Dir bereitwillig die Verfügungsgewalt zu übergeben. Du wirst dann erkennen, dass wir alle gleich sind, eins mit dem Universum und dennoch Mensch bleiben dürfen mit all unseren Ecken und Kanten.

    Pluto in 1 hat große Energiereserven, in die richtigen Bahnen gelenkt kann er sehr viel erreichen und sogar wohltätig einsetzen. Nur ist auch er keine Insel und der Umgang mit den Mitmenschen muss u.U. erst hart erlernt werden....

    Pluto in 1 ist natürlich wie jede Einzeldeutung abhängig von der Gesamtstruktur des Radix sowie dem Alter des Horoskopeigners. Jedoch glaube ich, kann man sagen, dass Pluto, egal in welchem Haus und Zeichen er steht bei jedem Menschen deutlich zum Ausdruck kommt. Auch ein sehr "weiches" Horoskop mit z.B. einem Pluto in 1 wird diesen Pluto in 1 deutlich zu erkennen geben.

    Das mal meine Sicht der Dinge. Zu viel? Sorry. :)

    Liebe Grüße
    Kayamea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen