1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage an Erfahrene Reikianwender

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von steffie1, 16. November 2009.

  1. steffie1

    steffie1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Österreich, Obersteiermark
    Werbung:
    :flower2::flower2: Hallo,
    ich möchte euch bitte folgendes fragen:
    Im Jahr 2002 haben ich meinen 1 Reiki-Grad bekommen, aber seit ca. 6 Jahren Reiki nicht mehr angewendet.
    Ist es möglich nach einer so langen Zeit ohne Behandlung Reiki wieder anzufangen? Wenn man nach so einer langen Zeit nicht mehr geübt hat sollte man den ersten Grad noch einmal bei einem Meister wiederholen? Oder ist es so, wenn die erste Einweihung stattgefunden hat, das es nicht mehr nötig ist. Ich merke, dass meine Innere Stimme mich immer mehr daran erinnert dass ich weiter machen soll. Habe aber einen sehr großen Respekt davor etwas falsch zu machen oder es dann falsch anzuwenden. Danke für eure Antwort.
    Glg. Steffie
     
  2. Denara

    Denara Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Liebe Steffie,

    sobald du einmal korrekt in Reiki eingeweiht wurdest, brauchst du keine nochmalige Einweihung damit es funktioniert, auch wenn du lange nicht damit gearbeitet hast.

    Verbinde dich mit Reiki und lege dir die Hände auf wie du es gelernt hast, oder wie es sich für dich stimmig anfühlt, du kannst dabei nichts falsch machen.

    Natürlich wird es etwas dauern bis du die Energie wieder so wie früher spürst, aber gib nicht auf und du wirst sehen, dass du schon sehr bald wieder den Reikifluß wie früher spürst.

    Ich finde es immer schade, wenn Menschen irgendwann aufhören mit Reiki zu arbeiten, denn es ist so eine wundervolle Energie......

    ich wünsche dir viele schöne Erfahrungen mit Reiki,
    alles liebe
    Denara
     
  3. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ich schliße mich da an.. mach fleißig selbstbehandlungen udn du wirst spüren wie alles wieder ins fließen kommt
    eine neue einweihung ist nicht notwendig..
    alles liebe
    thomas
     
  4. Hallo Steffi,

    die Einsstimmung muss man auch nach einer so langen Zeit nicht wiederholen, aber ein paar Trainingstunden würden dir sicher ganz gut tun um Sicherheit in den Ablauf zu bekommen und die praktische Anwendung wieder auf den Schirm zu bekommen. Reiki funktioniert am besten wenn man dabei nicht nachdenken muss, das heißt so bestimmte Abläufe sollte man schon aus dem FF können damit man besser aus dem Kopf raus kommt.

    Gruß
    Elvira
     
  5. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich schließe mich den anderen an. Die Einweihung besteht, sie geht nicht verloren. Da kannst Du ganz unbesorgt sein. Fang einfach wieder an, Dich selbst zu behandeln. Vielleicht leuchtet Dir dann mal ein interessantes Reikibuch entgegen, das Dich weiter ermutigt. Oder jemand bietet mal irgendwo eine Übungsstunde an. Guck mal in Deiner Nähe, viele Reikilehrer bieten auch Reikiabende an. Das ist dann im allgemeinen nicht nur für die eigenen Schüler.
     
  6. steffie1

    steffie1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Österreich, Obersteiermark
    Werbung:
    Hallo Eselsohr, Elvira-Yvette, Lobkowitz und Denara, vielen Dank an euch alle für die Antworten

    :danke:

    Mich beschäftigt es inzwischen so sehr, dass ich heute Nacht von meinen Meister geträumt habe und gleichzeitig von Ihr auch Ratschläge bekommen habe... Ich werde auf jeden Fall damit wieder anfangen, habe ein sehr gutes Gefühl dabei.
    Und es war wirklich sehr schade, dass es so lange gebraucht hat, ich weis wie wunderbar die Energien auf einen selbst und andere Menschen wirken. Aber seit einiger Zeit weis ich auch, dass es so sein sollte. Die 6 Jahre habe ich anscheinend gebraucht um zu reifen...
    :engel:
    Liebe Grüße an euch alle
    Steffie
     
  7. steffie1

    steffie1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Österreich, Obersteiermark
    Hallo Kamelion, :)

    kann dir nur hier eine Antwort zurückschreiben...

    Ich möchte mich sehr herzlich bei dir bedanken :)
    Die Informationen die ich von dir bekommen habe sind für mich wirklich sehr interessant. :danke:

    Gerne würde ich mich darüber noch mehr informieren, und möchte dich fragen, ob ich dann nochmal auf dein Angebot zurückkommen darf???

    Ganz liebe Grüße
    Steffie
    :umarmen:
     
  8. kamelion

    kamelion Guest



    Aber sehr Gerne,

    jeder Zeit steffie1! :trost: :umarmen: :kiss4:

    Ich musste mich hier erst einmal vergewissern, ob ich hier richtig bin, weil ich hier nichts geschrieben habe aber dennoch hier Richtig bin! :D :banane:

    :danke:
     
  9. steffie1

    steffie1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Österreich, Obersteiermark
    Hallo Kamelion, :welle:

    Ja.... :) Du bist richtig.... :jump5:

    Wegen deiner Frage bezüglich mein Profil Bild, das ist ganz einfach, ich habe Luftblasen gemacht und Fotografiert. Das besondere an diesem Bild ist, genau in der Blase ist die Sonne zu beobachten die hinter den Berg gerade untergeht. Das war genau hinter mir. Bei einer hohen Auflösung sieht man das ganz deutlich. Dein Profil-Bild gefällt mich auch sehr gut :D

    Bei der Frage wegen dem Reiki-Buch: Ich habe geglaubt dass die Symbole immer für den Meister bestimmt wären...? Bei meiner Einweihung wurden mir die Symbole zwar (denke) im geistigen mitgegeben, habe ich aber nicht gesehen oder mit nach Hause bekommen :confused:

    Und leider....... ich kann nicht so gut Englisch, zwar besser verstehen als schreiben, denke aber dass es nicht reichen wird.... :(

    Freu mich von dir zu hören :umarmen:
    :kiss4:

    Liebe Grüße Steffie:flower2:
     
  10. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    in welchen grad wurdest du da eingeweiht, als sie dir "geistig" mitgegeben wurden?
    das meistersymbol ist für "meister", die andern für absolventen des zweiten grades.. aber nicht geistig,denn du mußt sie ja anwenden können...
    alles liebe
    thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen