1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

experiment symbolik, teil 1

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von WyrmCaya, 15. Juni 2005.

  1. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    wieso steht das schwert für das element luft ?
     
  2. Karuna

    Karuna Guest

    soll das hier ein Fernkurs werden?
    Schwert- geschärftes Denken-Luftelement

    unser kreatives Denken ohne Einschränkung

    Karuna die brave Schülerin von Wyrm :daisy:

    musst mir deinen Traum erzählen :kiss4:
     
    xyto gefällt das.
  3. Maitri

    Maitri Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    266
    Weils durch die Luft saust.
     
  4. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Weil´s den Verstand und Geist in zwei Hälften schneiden kann - eine klare Entscheidung bringen kann und weil´s aber andererseits auch vereinen und schützen kann. Z.B. beim Ziehen eines Schutzkreises............

    Natürlich nur, wenn´s vorher mit allen anderen Elementen gereinigt und gesegnet ist und mit Äther verbunden.............

    Man kann damit auch Energien herbeiholen, es verstärkt die Konzentration...

    zumindest nach meinem Wissen..........

    Liebe Grüße von Goldi!
     
  5. Karuna

    Karuna Guest


    :kiss4: :kiss3: :kiss4: Danke du liebe Zauberin :zauberer1
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    *gg* (nachfolgender Treat ist nicht für ein Experiment geeignet...)

    Ich stehe in der Tradition, die das Schwert dem Element Feuer zuortnet. Denn Das Schwert ist der Geformte Wille, geschmiedet in Feuer, glänzt in der Sonne. Wenn das Schwert gezogen wird, wird die Vernunft ausgeschaltet und die Leidenschaft, der Wille, der Rausch tirtt an ihren Platz.

    Aber ebenso kann das Schwert der Gerechtigeit (<- Luft, Luft und nochmals Luft) dienen, wenn das Schwert das Feuer besänftigt

    kommt auch noch element Erde und element wasser? Mich näme wunder, ob jemand das Schwert dem Wasser zuortnen könnte, das mit der Erde geht ja noch (Macht euch die Erde Untertan)

    by FIST
     
  7. QIA S.O.L

    QIA S.O.L Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    5.406
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    @Fist...
    HAU!

    Was ist für Dich die Sinnvolle Begründung, den Stab zum Feuer zuzuordnen?

    WIe differenziert er?

    Ist WIlle nicht eine sache des Wissens? Der bedachten Entscheidung?

    Liebe Grüße
    Qia :zauberer1
     
    xyto gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen