1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energieaustausch

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Linchenfee, 17. April 2008.

  1. Linchenfee

    Linchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    Hallo Zusammen,
    ich habe eine Frage und hoffe ich bin hier richtig.
    Also was meint ihr, tun sich Menschen zusammen die auf einer bestimmten Art und Weiße energetisch schwingen?

    Mir wurde gesagt, dass ein Freund von mir, mir Energie zentieht und er sich deshalb so von mir angezogen fühlt. Nur versteh ich das nicht ganz, denn was mein Energiehaushalt betrifft bin ich selbst am untersten Leffel.
    Und diese Anziehungskraft beruht auf gegenseitigkeit.:confused:

    Binmal auf eure Meinungen gespannt

    LG Linchenfee:flower2:
     
  2. Joli'ven_SaMaRa

    Joli'ven_SaMaRa Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    298
    Glaubt man das einer einem Energie abziehen kann, dann fühlt man sich bei der Begegnung mit dieser Person bzw. danach schlapp. Glaubt man daran nicht, passiert nichts.

    Es gibt zwar Zeitgenossen die einen auf die Nerven gehen können, sodass man glaubt die ziehen einen Energie, das hat aber viel mit der eigenen Einstellung zu tun.
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Wenn du schon am untersten Level deiner Energie bist und einen Freund als Energievampier hast, der übrigens auch zu wenig davon hat, sonst würde er nicht saugen ;) solltest du einmal dein Energiereservoir auffüllen.

    Meist ist es so: Einer hat ein Helfersyndrom und der andere braucht jemand mit Helfersyndrom - bumms und schon fühlt man sich angezogen ;)
     
  4. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Hallo Linchenfee !

    Wie wäre es mit einer Lebenskraft - Atmung ?

    Einfach bewusst atmen, dabei den ganzen Körper mit weißem Licht
    füllen, dann auch die Aura als Schutzmantel, mit Lebenskraft füllen und
    das bei jeder Gelegenheit, wenn Du daran denkst.

    Das weiße Licht strömt in jede Zelle und in jedes Organ, dabei kann
    man dieses Licht mit Gesundheit und mir Wohlergehen imprägnieren,
    Ihm diese eine oder andere Aufgabe geben.

    Viel Erfolg !
     
  5. Linchenfee

    Linchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    62
    Hallo, ja darüber habe ich schon gelesen. Und wenn ich mit dem Kinderwagen unterwegs war auch ne Zeitlang öfters gemacht.

    Man soll sich beim Ausatmen vorstellen, alles schlechte auszuatmen stimmts?

    Nun dann werd ich das mal weitermachen.

    Danke für eure Antworten:)
     
  6. diestraße

    diestraße Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Begrüße!

    Überlegen wir einmal, wann uns, oder besser gesagt unter welchen Umständen uns Energie entzogen wird: meist ist es, wenn wir auf einen Menschen treffen, der unsere eigene Unsicherheit reflektiert und uns innerlich angespannt macht.
    Das Gegenüber ist lediglich ein Spiegel für unsere Seele und wenn wir das Gefühl haben, dieses Gegenüber raube uns Energie, dann finden wir uns in einer angespannten, ungewohnten Situation, die wir normalerweise so nicht kennen. Ich deute diese "Energievampire" durchaus nicht negativ, denn man kann in vielerlei Hinsicht von ihnen über das eigene Selbst lernen. Was ist das bei dem, das mich so angespannt macht? Dann gibt es natürlich auch Menschen, die uns ähnlicher scheinen, und mit denen wir besser "harmonieren", ja, das gibt es, man spricht dann auch von gleicher "Chemie"- weniger Energieaufwand ist nötig um sich eher "bejaht" zu fühlen.
    Glaubt mir, manchmal lohnt sich auch der Energieverlust...manchmal. LG!
     
  7. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Hallo Lichtfee !

    Das mit dem ausatmen stimmt nicht ganz.

    Beim einatmen und beim ausatmen, sollte man positive
    Lebenskraft bewegen und lenken. Wenn der ganze Körper,
    jede Zelle, jedes Organ und die Aura erfüllt ist mit Licht,
    dann hat die Dunkelheit keine Chance.

    Die Aura bildet dabei die Energie Reserve und
    sie gibt auch Schutz vor dunkleren Energieformen.
    Die Schamanen sagen dazu auch Spirits.

    Einatmen und ausatmen ist eine doppelt wirksame
    Lebenskraftpumpe, die jeder Mensch für sich nutzen kann.

    Viel Erfolg !
     
  8. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    Werbung:
    Hierzu habe ich einige Erfahrungen gemacht:

    Als ich damals mitten im Geschehen war mit viel Energie, da haben Sich viel Energiesauger an mich rangesetzt bis ich irgendwann aufgebraucht war. Dann haben Sie mich verlassen.

    Später war ich in der Schweiz bei dem Shaolin Jen Grossmeister.
    Dieser hat uns gezeigt, wie man Energie aus dem Boden zieht.
    Das ist ganz einfach:
    Man verwurzelt seine Füsse in Gedanken in die Erde.
    Wenn man einatmet konzentriert man sich auf die Füsse und atmet gedanklich die Energie aus dem Boden in den Körper ein.
    Nun kann man beim Ausatmen z.B. die Hand nutzen und sich auf diese konzentrieren. Die Energie wird dann aus der Hand wieder ausgeatmet.
    Wenn man dies mal 5 Minuten unter voller Konzentration wiederholt bekommt man eine warme Hand.
    Man kann so auch Energie aufnehmen und muss diese nicht von anderen klauen.

    Grüße
    Groovy
     

Diese Seite empfehlen