1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

einbildung ?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von darknazgul, 8. Juli 2003.

  1. darknazgul

    darknazgul Guest

    Werbung:
    hi @ all
    i
    ch hab mir mal die anleitung von balabene.de durchgelesesn (schon vor einem halben jahr) bei meinem ersten versuch empfand ich tiefe ruhe und plötzlich fühltes es sich an als ob ich mich ständig im kreis drehen würde dazu kam ein gefühl wie fliegen...
    und vor ein paar tagen versuchte ich es noch einmal. also ich ging in mich 'hinein', versuchte es zumindest und da war es wieder, diesmal aber sah oder glaubte ich zu sehen (unscharf), einen langen schwarzen tunnel, dann fiel ich nach hinten.
    ich spürte wie ich mich hin und her bewegte aber ich tat es doch nicht, ich meine es war wie ein ruckeln. dies alles wieder holte sich veileicht , hmm zweimal...

    kann mir bitte jemand sagen ob dies nur einbildung war. und wie man das richtig maacht in sich hinein gehen.

    ich wäre sehr dankbar thx darknazgul
     
  2. Du scheinst gut voran zu kommen, Gratulation. Wenn man eine "Astralreise" beginnt, dann wechselt man die Frequenz wie beim Radio, einen solchen Frequenzwechsel kann man auf verschiedene Arten erleben. Meistens ist es körperlich spürbar, durch ein starkes vibrieren.

    Dazu können auch die verschiedensten visuellen, Wahrnehmungen vorkommen, das ist sehr individuell und kann sich je nach geistiger Verfassung ändern...wie eine schwarze Röhre, zum Beispiel.

    Gruss
    A.
     
  3. darknazgul

    darknazgul Guest

    also vielen dank für deine antwort aber eine frage hab ich noch, ist es normal, dass man manchmal einfach keine lust verspürt sich darauf einzulassen bzw. es vile überwindung kostet?



    mfg darknazgul
     
  4. Werbung:
    es ist richtig, dass es manchmal Ueberwindung kostet den Weg weiterzugehen. Die Altagsgwohnheit und auch die Gewöhnung an unsere Standart-Wahrnehmung sind mitunter die schwierigsten Barikaden, welche es auf dem Weg in neue Welten zu überwinden gibt.

    Ich möchte Dich auch noch darauf hinweisen, dass solche Astralreisen die Aufmerksamkeit von anderen Wesen auf sich zieht...nicht erschrecken wenn Du mal Kontakt hast während einem solchen Prozess.

    A.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen