1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigenschaftsmeditation: Reichtum

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Joshua, 19. Juli 2010.

  1. Joshua

    Joshua Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Namaste,

    es gibt eine wunderschöne Art und Weise zu meditieren um gewissen Eigenschaften zu entwickeln bzw. zu fördern.

    Wie geschieht diese Entwicklung?
    Nun indem wir über diese Eigenschaft meditieren, ziehen wir deren Energie an. Wir sind in der Lage diese Energie zu verwenden und nun diese Eigenschaft sich manifestieren zu lassen.

    Heute wollen wir über Reichtum meditieren!

    Wikipedia sagt
    Das Wort Reichtum bezieht sich auf die Verfügbarkeit von materiellen oder immateriellen Gütern, welche das Leben bereichern

    Ich finde es sehr schön, dass hier auf die beiden Arten von Reichtum eingegangen wird!
    Wir können materiellen und immateriellen Reichtum haben.
    Wichtig ist zu wissen, dass immaterieller Reichtum auch materiellen Reichtum bringen kann, andersrum ist es nicht so einfach!

    Mein Vater lehrte mich, was das wichtigste im Leben sei, seiner Meinung nach Gesundheit, Geld und Liebe. Er fügte aber immer hinzu, dass man Reich an all diesen Dingen sein sollte.

    Reichtum bedeutet nicht immer große Paläste, riesen große Wägen oder aber der weltberühmte Reiche zu sein.
    Reichtum bedeutet für jeden was anderes!

    Immaterieller Reichtum lässt sich etnwickeln und materieller erarbeiten.
    Oftmalls ist es keine Sache von Glück und man muss nicht immer "Sohn von Beruf" sein.

    Wenn wir innerlichen Reichtum haben, werden wir auch äußerlichen Anziehen!
    Glaubt aber nicht, dass man nur eine Woche sich reich fühlen muss um dann wirklich reich zu werden.
    Es ist ein Prozess!
    Prozesse brauchen ihre Zeit, die Zeit ist wichtig und man sollte sie sich auch nehmen!

    Wer Reichtum entwickeln will, sollte meditieren udn sich vorstellen, dass er sich wie ein Reicher Mensch verhält bzw. wie er sich als Reicher Mensch verhalten würde.

    Es gibt so viel was es zu Reichtum zu sagen gäbe.
    Man kann auch dadrüber diskutieren ob man überhaupt Reich sein will?! Nun für diese Thema schlage ich vor ein neuen Beitrag zu verfassen. Hier geht es darum wie man Reichtum entwickeln kann.
    Ich freue mich auf die Anregungen der anderen!!!

    Om Shanti Shanti Shanti Om

    Joshua
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Schöner Beitrag von dir, vor allem finde ich, spürt man deine Energie oder Euforie heraus.:)
    Ich denke alles was innerlich öffnet und ein Gefühl der Freiheit vermittelt ist Reichtum, jeder will Reich in irgend einer Form sein...einfach viel von dem zu haben was einem persönlich wichtig ist.
    Manchmal bedarf es nur dem öffnen des Herzens, um damit befüllt zu werden.
     

Diese Seite empfehlen