1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

"Echte" Schamanen? Stadt Schamane? Schamanismus kommerzialisiert?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Kiona_, 9. Juli 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    731
    Werbung:
    @Etrazeba, ich habe auf jeden Fall kein einziges Buch über Schamanismus und Co. gelesen.
     
    Dyonisus, Willow und LalDed gefällt das.
  2. Etrazeba

    Etrazeba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    887
    Ort:
    Tirol
    Darum geht es mir nicht.
    Wenn ich in diesem Unterforum so quergelesen habe, fast 90% der Beiträge hier, und da macht es sogar kaum große Rolle, welches Thema, fußen nur auf dem Harner Zeug.
    Die restlichen 10% sind Goldstücke.
     
    Heather und SYS41952 gefällt das.
  3. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    731
    @Etrazeba, Ah, verstehe. Leider kann ich dazu gar nichts aussagen, weil ich solche Bücher oder alles was man unter "Esoterik" packen könnte im Generellen nicht lese.
     
    LalDed gefällt das.
  4. Etrazeba

    Etrazeba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    887
    Ort:
    Tirol
    ist ja auch in Ordnung. Kann doch jeder lesen, oder Nicht-lesen was er möchte.
    Und glauben, meinen, phantasieren, wie er will.
    Nur, warum das ganze dann als Schamanismus betiteln? Und sich Begriffe umhängen, ohne zu verstehen, was dahintersteht? Das ist suspekt.

    Ich zweifle immer noch, nach allem Lesen, das wohl die wenigsten hier, ein Tier bzw einen stellvertretenden, symbolischen also, Tiergeist, entweder getötet, oder andersweitig "bezwungen" hat, um dessen Tier-Kraft, zu verdienen.
    So werden Krafttiere bzw Tier-Kraft-Totemismus bei "schamanischen" Kulturen verstanden.
    Nur beispielhaft
     
  5. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    731
    @Etrazeba, nein ich nehme das mit dem Nichtbelesen keines Falls persönlich. Das sollte Dir nur zur Info dienen.

    WAS??? Lese ich das jetzt richtig? Seit wann kann man ein Tiergeist töten oder auch bezwingen? Ich bin gerade etwas irritiert.
     
    ColoraDonna gefällt das.
  6. Etrazeba

    Etrazeba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    887
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Natur. Fressen oder gefressen werden.

    Du tötest keinen Tiergeist. Mitdenken ;-)
    Warst Du mal auf einer Jagd? Vielleicht verstehst Du es dann.
     
  7. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    731
    @Etrazeba, hättest Du auf meine Reaktion mit dem WAS? geachtet, dann wäre Dir aufgefallen, dass ich die Aussage bzw. Dein Beispiel, dass man ein Tiergeist töten könnte völlig absurd finde.

    Was sollte ich nicht verstehen können, wenn ich noch nicht auf einer Jagd gewesen bin?
     
    ColoraDonna gefällt das.
  8. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    773
    Wir leben schon längst nicht mehr in so welche Zeiten, ein Krafttier zu haben ist heutzutage nichts besonderes, es ist dahingehend viel mehr die Beziehung zwischen Krafttier und Mensch, die dadurch unter anderem auch eine vollkommen neue spirituelle Bedeutung bekommt, und so eine spirituelle Sichtweise nennt man Neoschamanismus.
     
  9. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    5.722
    Ort:
    Wald und Wiese
    Irgendwie komm ich mit diesem Thread nicht klar... was auch immer Ihr unter KT versteht, es gibt weder was zu deuten, also, welche Bedeutung hat dieses oder jenes KT und ein KT hat keinen Besitzer! Es gehört Dir nicht!
     
    starman, flimm und Willow gefällt das.
  10. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    773
    Werbung:
    Doch Krafttiere haben auch spezielle Eigenschaften, dass kann man alles im Internet genauer recherchieren, wenn man auf dieser Ebene bei der Deutung begabt ist, dann kann man auch verstehen warum Menschen speziell dieses und jenes Krafttier besitzen, meiner Meinung nach ist das alles kein Zufall. Ich habe in vorherigen Beiträgen nicht ohne Grund das Wort Besitzer in Klammern gesetzt, ich habe auch nirgendswo behauptet ein Krafttier gehört mir, so welche Wesenheiten stehen mir zu meiner sowohl spirituellen als auch persönlichen Entwicklung nur zu Verfügung, und ich selber entscheide und beeinflusse inwiefern ich dieses besonderen Geschenk der Geistigen Welt für mich nutze, es ist halt alles eine weiterführende spirituelle Interpretation, in so welchen Geschichten steckt also meines Erachtens nach ein Plan dahinter, denn du anscheinend nicht nachvollziehen kannst.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden