1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Drachenblut Tinte ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Kero, 7. April 2005.

  1. Kero

    Kero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Ich wollte wissen wie man "selber" Drachenbluttinte herstellt, ich weis, ich habe en Thread schon damit gemacht aber ich denke in diesen Forum teil ist die Frage besser aufgehoben ^^

    So Far
    Kero
     
  2. Palo Santo

    Palo Santo Guest

    Hi,

    ich hatte dir ja gestern schon mal ein paar Links geschickt. War nix dabei?

    Vielleicht hilft dir das hier weiter:

    Drachenblut ist alkohollöslich, es bleiben höchstens 10 % feste Rückstände beim Auflösen und somit lässt sich hier ganz leicht selbst die beliebte Drachbenbluttinte herstellen.

    LG
    Palo
     
  3. Kero

    Kero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    4
    Ich hatte ma eine Seite die beschrieb das Genau abr die gibs glaub net mehr -.-
    Ja die Seiten wahren Gut aber nix dabei was ich brauchen könnte ^^

    So Far
    Kero
     
  4. Naguali

    Naguali Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    72
    Mit Drachenbluttinte geschriebene Dokumente bewirken vorwiegend Schutz. Ein Schutzritual lässt sich schön abrunden, wenn es mit dieser Tinte geschrieben wird.


    Wie man die herstellt, weiß ich leider auch nciht. Man kann sie in den meisten Esoterikgeschäften kaufen. Ansonsten müsst mann wohl "Drachenblut" mischen.
     
  5. Lilli33

    Lilli33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    26
    Drachenbluttinte, bzw. das Drachenblutpulver wird aus dem Harz der Früchte des Drachenbaumes hergestellt, welcher auf Gran Canaria beispielsweise wächst.
    Gruss Lilli
     
  6. Kero

    Kero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Bekommt man diese Harz auch in der Apotheke oder woher ?!

    So Far
    Kero
     
  7. Taliesin

    Taliesin Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Eggenfelden
    www.talismane.de kann man pulver bestellen
    Must auf Edelharze gehn
     
  8. Sternchen9966

    Sternchen9966 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Also ich hab zum glück noch einen Buch gefunden wo das steht wie man das macht hier ich schreibs dir einfach: Zutaten: zerstoßenes Drachenblut-Harz,ein Schraubdeckelglas,eine kleine Zimtstange,eine Vanillestange,Wodka

    Fülle alle Zutaten in das Glas und gieß so viel Wodka dazu,das die gewürze und das Harz damit bedeckt sind. Las das ganze ein paar wochen stehen,bis dir die tinte dunkel genug ist.Seihe die Flüssigkeit ab und fülle sie in ein verschließbares gefäß.Jetzt ist das drachenblut fertig


    So ich hoffe ich konnte helfen selber ausgetesten hab ich des noch net aber vielleicht machst du das ja wäre cool wenn du mir dann sagen könntes ob das was gebracht hat und ob es geklappt hat

    Mfg Sternchen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Ayleah
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    925

Diese Seite empfehlen