1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Geburt eines Silikon Babys - Warum auch immer...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SYS41952, 14. April 2019.

  1. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.724
    Werbung:
     
  2. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    21.528
    Ort:
    Linz, OÖ
    Ich bin offenbar zu blöd, um das zu verstehen...:cautious:
     
    Loop gefällt das.
  3. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.335
    Das sind Reborn Babys.

    https://www.spiegel.de/gesundheit/s...n-die-aussehen-wie-echte-babys-a-1162057.html

    https://www.familie.de/baby/reborn-baby-darum-kaufen-sich-menschen-lebensechte-puppen-1263833.html
     
    ColoraDonna gefällt das.
  4. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.724
    Ich auch :D
     
    Luca.S und Loop gefällt das.
  5. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    21.528
    Ort:
    Linz, OÖ
    Loop gefällt das.
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Werbung:
    Das ist eine Form von LARP (live action role playing) die für die Beteiligten emotional ein bisschen zu real gerät meiner Meinung nach.

    Ich meine, wer sich in der Freizeit Elfenohren anklebt und mit mit Gleichgesinnten und einem Schwert durch einen Wald rennt ist sich völlig klar darüber dass das jetzt eine unterhaltsame Freizeitaktivität ist. Es gibt aber anscheinend Reborn freaks die noch echte (ältere) Kinder haben und die emotional vernachlässigen weil sie sich lieber um eine Plastikpuppe kümmern. Oder generell Reborn freaks die sich komplett emotional aus der realen Realität ausklinken um in ihrer Puppentraumwelt zu versinken. Das mag ja für ein fünfjähiges Kind mal zeitweise okay und gesund sein, aber nicht für Erwachsene.

    Und so ein Plastikblag ist ja auch praktisch, schließlich schreit es keine Nächte durch und schmeisst sich auch nicht 2 Jahre nach "Erwerb" im Supermarkt laut schreiend auf den Boden weil es die Schoki nicht bekommt.
     
    starman, Siriuskind und DarkEmpath gefällt das.
  7. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.029

    Man kann es auch unbedenklich auf dem Rücksitz des verschlossenen Autos in der prallen Sonne liegen lassen und auf Party gehen.
    Oder schmilzt das Teil dann weg?


    Gruß

    Luca
     
    starman und Siriuskind gefällt das.
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856

    Ich könnte mir vorstellen dass hohe Temperaturen dem Material schaden.

    Irgendwie ist das ja schon ein Ausdruck unserer kranken Gesellschaft, dass die Umwelt immer kinderfeindlicher wird und auch immer mehr Leute keine Kinder haben, und sich einige Leute sich dafür in eine bequeme Baby-Traumwelt wegbeamen.

    Bei Hunden gibt es ja zB wenn sie läufig waren und nicht gedeckt worden sind das Phänomen der Scheinträchtigkeit. Die bauen dann Nest und sammeln Stofftiere und anderes Zeugs das sie da dann bemuttern, ablecken etc.

    Aber man könnte sich wenn man kleine Kinder liebt ja auch als Babysitter betätigen, da könnte man seine Zeit mit realen Kleinkindern verbringen.
     
  9. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    20.693
    Oder es nach Lust und Laune misshandeln.
    Blöd wäre es nur, wenn es dann irgendwann im Bauch eines Wals landet...
     
    Lele5 und McCoy gefällt das.
  10. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.029
    Werbung:
    Oder man könnte ein Kind adoptieren, gibt ja genügend davon, die auf Eltern warten.
    Aber wer sich so ein Silikonteil zulegt, ist vielleicht doch nicht so als Mama oder Papa geeignet.
    Vor kurzem hat ein Japaner eine virtuelle Frau geheiratet, für den wäre so ein Silikonkind die Ergänzung zum Familienglück.
    Wenn man da dran bleibt, kann man dann irgendwann auch größere Silikonkinder und gar auch ausgewachsene -Partner kaufen.

    Gruß

    Luca
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden