1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der Martinstag

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Seelach, 7. November 2014.

  1. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Werbung:
    Am 11. November wird wieder der Martinstag gefeiert. :)

    Feiert man diesen Tag auch in eurer Gegend - und falls Ja - wie? :zauberer1
     
  2. Bestimmt nicht indem ich eine Sündhaft teure Bio Gans esse, die sich eher ein Reicher Mensch leisten kann.

    Ganz normal mit Kaffee oder Kakao und was dazu, und den ganzen Abend widme ich mich mental dem heiligen Martin.:)
     
  3. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Und was ist mit Laternenzügen der Kinder? :zauberer1

    Und mit einem Martinsfeuer?

    Und mit Glühwein und einer Martinsbrezel?

    So in etwa ist das bei uns. :umarmen: :) :thumbup:
     
  4. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Eine Gans werde ich ganz sicher nicht essen - weder eine Bio-Gans noch sonst eine. :D
     
  5. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Eben lese ich, dass es sogar auch ein Martinshörnchen gibt! :thumbup::zauberer1

    Bisher kannte ich nur die Matinsbrezel und den Martinsweck als besonderes :) Gebäck.



    Mehr darüber: http://de.wikipedia.org/wiki/Reformationsbrötchen


    Und ein großes Martinshörnchen ist dann vielleicht ein Martinshorn! :D
     
  6. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Jawohl, ich mag Martinshörnchen mit Faschiertem. :D
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Die Armen:schmoll::wut1:

     
  8. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.671
    Ort:
    Hessen
    Hmmm, da wird doch dieser Geizkragen gefeiert, der auch noch so einen schönen Mantel kaputtgemacht hat, weil er so geizig war, einem nacktem frierenden nur einen halben Mantel zu geben. Und den armen noch nicht mal mitgenommen hat auf seinem Pferd.

    Wieso sollte das gefeiert werden ?:D
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien

    Feiern nicht direkt. Wir sind zum traditionellen Ganslessen eingeladen, worauf ich mich sehr freue.
    Heuer ganz besonders, weil wir eh so wenig Zeit für solche Dinge haben.


    :o
    Zippe
     
    flimm gefällt das.
  10. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:

    Lang lebe der Geiz :D
     

Diese Seite empfehlen