1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dauer der Wirkung von Transiten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Athena, 8. April 2005.

  1. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Hallo Astroforis,
    ich hab mal eine Frage zu dem Vor- und Nachwirken von Transiten. Ich habe bzw. hatte Uranus im Quadrat zur Sonne (der is jetzt schon einen Grad fast weiter gewandert) - also so ein blöder Transit.... Seit 1. Februar wirkt der. Ich hab ein Studium beendet und wollte mit dem zweiten in eine andere Stadt wechseln und habe mich jetzt schon vier mal inskribiert und wieder abgemeldet und wieder inskribiert (auch wieder einmal in der gleichen Stadt...
    Organisationstechnisch ist das kein Problem, aber ich sollte jetzt schon bald mal wissen was ich will. Ich will auch schon keine Original Dokumente abgeben, weil ich sie dann immer wieder von Anrechnungsprozess zurückholen muss...
    Genau im Quadrat zur Sonne is Uranus von 15. März bis ca. 6. April gestanden. Der Transit hat 1,5 Monate davor gewirkt (schlagartig ab 1. Februar hat nichts mehr gepasst!) wirkt der auch noch 1,5 Monate danach?
    aber eigentlich wirken doch starke Konstellationen wie Quadrate 9 Grad oder so...
    Für alle Astroschüler, so sieht Uranus quadrat Sonne aus:
    :banane: :guru: :escape: :confused4 :cry3: :banane: :mad2: :kugel: und dann :sleep2:
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Athena,

    Uranus im Transit zur Sonne, dass ergibt locker ein Thema, welches sich gut über ein Jahr hinzieht! Jetzt im März hast du den Aspekt gradgenau gehabt. Uranus zieht weiter, wird aber wieder rückläufig, so dass das Quadrat im September 2005 wieder exakt wird. Uranus geht läuft retograd bis 6.51 Grad in den Fischen und wird hier wieder direktläufig, so dass der deine Sonne im Quadrat ein drittes Mal im Februar 2006 berühren wird.

    Zudem berührt Uranus im Transit auch deinen Saturn in der Opposition. Also geht es um neue Wege, um das prüfen alter Strukturen, ob sie für dich noch etwas taugen. Uranus will letztlich aus festgefahrenen Situationen einen Weg finden, bringt neue Erkenntnisse und Methoden zur Lebensbewältigung mit sich. Auch der schöpferisch-kreative Impuls wird angeregt. Deine Radix-Venus erhält in dieser Zeit ein Trigon, die eigene Weiblichkeit, die eigenen Bedürfnisse - da kommt Leben in die Bude, Bewegung und Kreativität.

    Pluto im Transit ist noch ein größerer Dauerlutscher, weil seine Umlaufzeit fast drei mal so lange um die Sonne ist, als die von Uranus! Aber dieser Aspekt zum Mond usw. klingt langsam allmählich ab. Da hast du sicher in den letzten Jahren deine Aha-Erlebnisse gehabt. Pluto ist der Planet mit dem tiefsten Zugang zum Unbewussten, demnach interessiert dich schon seit fünf Jahren Dinge wie Psychologie, Mythologie, Tabus, Astrologie und natürlich der tiefe Sinn des Daseins, der Glaube usw.

    Man bekam dadurch mehr Zugang zu der eigenen Gefühlsebene, tritt jetzt Menschen gegenüber ganz anders, selbstbewusster auf; und man spürt die Anliegen des Gegenüber, seine Motivation und Absichten. Nach dem Motto "Selbst ist die Frau" entsteigt man mehr und mehr anerzogenen Mustern, macht sich frei für die eigenen Anliegen. Man hat seine Visionen, welche die Motivationen für das weitere Leben bilden. Manchmal ein bischen anstrengend, aber es lohnt sich, da man, sobald man von Uranus, Neptun oder Pluto berührt wird, immer mit innerem Wachstum und letztlich damit verbundener innerer Freiheit rechnen kann.

    Mit lieben Grüßen! :kiss3:

    Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen