1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Condemn, Tarbagan, die User und die Welt

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Gratisleger, 23. November 2012.

  1. Gratisleger

    Gratisleger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Ich schrieb in meinem Thread "Wahrer Untergang egal?", dass die Welt niemals untergehen würde. Daraufhin antwortete Condemn: "Es wird mit Sicherheit irgendwann einen Weltuntergang geben. ... aber irgendwann kommt die Erde der Sonne zu nahe und dann verglüht sie."

    Darauf reagierte Tarbagan: "Wohl eher die Sonne der Erde."

    Das heisst also, ich diskutiere hier mit Leuten, welche evtl. 40 oder 50 Jahre alt sind, und nichtemal wissen was die Welt ist? Ist sowas hier der Level?

    DIE WELT >>>>> de.wikipedia.org/wiki/Welt

    Die Erde kann nicht als "Die Welt" betrachtet werden. Zwar ist die Erde "eine Welt", aber nicht "Die Welt". Die Welt ist ALLES! Und niemals wird ALLES untergehen!

    Also ich weiss jetzt, dass wenn jemand hier was schrteibt, er/sie evtl. was ganz anderes meinen kann als in Wahrheit definiert ist. Somit erledigt sich jede Diskussion, denn niemand weiss mehr was der/die andere meint!

    Ich schreibe Tisch, und Condemn oder andere User denken vielleicht, ich meine einen Stuhl?
    Keine Wunder dass hier niemand den anderen versteht!
     
  2. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Und auch die Welt, wie Du sie meinst, wird wahrscheinlich in ferner Zukunft untergehen. Alle Materie wird in schwarzen Löchern gefangen sein, die langsam zerstrahlen, bis irgendwann das Universum nur noch voll ist von durch die Expansion immer energieärmer werdender Strahlung. Kein Leben mehr möglich (schon bei den schwarzen Löchern nicht mehr) Nennst Du das auch noch "Welt"?
     
  3. DarkGuardian

    DarkGuardian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    2.633
    Ort:
    Langerwehe
    Hallo Gratisleger

    Ich verstehe was du meinst, doch muss ich gestehen dass ich auch zu denen gehöre, die bei einem "Weltuntergang" nicht an alles denke was existiert sondern "nur" an die Erde.

    Das lässt sich aber auch, finde ich, ganz einfach erklären. Wir sind nuneinmal Erdenbewohner und als solche ist die Erde eben "unsere Welt". Hinzu kommt noch, dass es einem auch überall gesagt wird, dass die "Welt" untergeht, auch wenn eben lediglich die Erde gemeint ist.

    Du kannst es also niemandem wirklich übel nehmen, wenn er bei deinem Thread eben erst einmal von der Erde ausgeht und nicht erst die genau Definierung nachsieht ;)

    Ansonsten kann ich dich jedoch gut verstehen.

    LG
    Dark
     
  4. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Yeah, ich krieg nen eigenen Thread!

    Anyway, zur Info; ich bin grad mal über 20, bevor ich 40-50 werd hab ich etwa meine schon verbrauchte Lebenszeit noch einmal verbraucht. Außerdem glaube ich nicht, dass Wissen mit Alter zu tun hat.
    Zweitens; mein Zitat bezog sich ja eben nur auf die Aussage von Condemn, nicht zwangsläufig auf deinen Beitrag.
    Und drittens; wenn die Erde zerstört wird, bevor die Menschheit irgendwie nen neuen Planeten besiedelt, kanns das für "die Welt" (als erlebte Welt) auch gewesen sein, wenn man davon ausgehen will, dass es außer uns keine reflektierenden Lebewesen im Universum gibt.
    Zum Rest siehe Joeys Beitrag.
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.306

    Die Welt (Eigenschreibweise: DIE WELT, nicht unbedingt kursiv) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung der Axel Springer AG. Von den Siegermächten des Zweiten Weltkriegs in der Britischen Besatzungszone in Hamburg gegründet, erschien sie erstmals am 2. April 1946 und wurde 1953 von Axel Springer übernommen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Welt

    :trost:


    P.S.: Dafür brauchts echt nen eigenen Thread?
     
  6. vergessen

    vergessen Guest

    Werbung:
    Das lässt sich in der Tat ziemlich einfach erklären: Menschen, die lediglich eine Welt kennen und kennengelernt haben bisher, nur eine Welt sehen, wahrnehmen, fühlen, spüren, deren Horizont noch ziemlich begrenzt oder auch eingeschränkt ist, die stellen "Welt" auch mit "Erde" gleich, für die ist die "Welt" auch die "Erde". Alle anderen sind sich darüber bewusst, dass "Welt" auch gleich "Dimension" ist und sich Verstorbene zum Beispiel in einer anderen "Welt" befinden, als der Mensch an sich es tut.
     
  7. vergessen

    vergessen Guest

    Und damit ist 'lediglich' ein Dimensionsübergang oder auch -wechsel gemeint, du kannst es auch Weitung nennen, es wird mehr wahrgenommen, die Welt öffnet oder weitet sich, wir befinden uns in einer anderen Welt usw., wie du möchtest,

    aber woher sollst oder willst du das schon wissen, gell DarkGuardian. ;)
     
  8. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.306
    Der Witz ist doch, dass er selbst so denkt. Er spricht von "Menschenerschaffen" und "Klimawandel" und "absichtliches Falschleben"... Das scheint irgendwie nicht wirklich auf das gesamte Universum bezogen zu sein.
     
  9. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.285
    Ort:
    Achtern Diek
    Mein Gott, "Probleme" gibt´s.....:D

    Ich trinke jetzt erst mal ne schöne Tasse Kaffee.......



    LG
     
  10. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.306
    Werbung:
    Jep.. und zwar weltweit. :D
     

Diese Seite empfehlen