1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Christusenergie

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von honigstern, 5. Mai 2013.

  1. honigstern

    honigstern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2013
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hallo,

    wer kann mir etwas über die Christusenergie etwas sagen?

    Wie ist es mit einer Einweihung ? Hat man danach irgend eine
    Nebenwirkungen?

    L.g Honigstern:banane:
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.094
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Mhh, Christusenergie, ja soll wieder aktuell sein, ich könnt über Enten-energie referieren.

    Meinst du Energie wenn man selbst zum Lamm Gottes geworden ist, das Lamm inkarniert hat oder generell Evangelien-Energie?

    oder frisch drauf los
    diskutieren so, so und so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2013
  3. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Honigstern,

    ich kenne die Christusenergie nur im Zusammenhang mit der Begradigungsenergie.
    Dort wird mit der Christusenergie, der göttlichen Energie, der bedingungslosen Liebe gearbeitet.

    Du arbeitest anders als mit Reiki, wo Du die Energie fließen lassen kannst, da Du hier konzentrierter sein musst.

    Nebenwirkungen oder Begleiterscheinungen sind mir nicht bekannt.

    lg enna
     
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.094
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    die Inder sagen Prakriti, die Einheit-in-der-Vielheit-Energie bis hin
    zur wissenschaftlichen Liebe.

    aso, Bergüßung vergessen, hola Honigstern

    aber vergiss die Inder, die sind grad wieder in einer Demütigungsperiode von Gott,
    zumindestens gibts Nachrichten
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2013
  5. Comu

    Comu Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    Christusenergie hilft uns in erster Linie gegen Ignoranz.

    Zuerst brauchen wir Christusenergie um die Ignoranz in uns selbst zu heilen.
    Dann brauchen wir Ignoranz um nicht unter der Ignoranz der MEnschheit zu leiden.

    Jeder lebendige Christ hat eine Kampagne der Menschlichkeit inklusive
    neben seinen Sosein.

    Die Christusenergie ist ein Fakt. Wir können sie nicht auf Ignoranz basierend
    ignorieren,, wir können nicht urückweisen was fakt ist.

    Wenn wir noch ignorant sind, dann ist es notwendig mehr zu studieren.

    Wir haben 12 wunderbare Nervenpaare die verbunden sind mit den zwölf Zodiakzeichen.

    Diese 12 Nervenpaare informieren das Gehirn was im menschlichen Zodiak passiert.

    Das Büro was diese Taten sammelt ist das Gehirn und der Büroarbeiter ist der Verstand.

    Logik ist Logi´k, was logisch ist kann nicht von der Ignoranz zurückgewiesen werden.

    Das Encephalon lenkt den Verstand, nun aber lenkt der Verstand das Encophalon nicht.
    Es ist auch nicht das encephalon das Gedanken, emotionen, und Bewusstsein erzeugt,
    wer das rigeros behauptet zerstört die christusenergie die zum christlichen Mentalkörper gehört.

    Wer sagt, ich bin, ohne Studium der christlichen Energie, zerstört den Christusgeist.

    Ohne Christusgeist ist ein gemeinsames Studium der Esoterik unmöglich.

    Wir haben kein beständiges Ich, wir sind ein Sammelbund an Geninformationen,
    dass sich in der Wahrnehmung wie ein Samenkorn dass von Wasser und Licht wahrgenommen wird, fortlaufend Entwickelt als Kontinuum.

    Zu messen wer banaler ist macht die Banane nicht gelb, sagt der spaßige Gott.

    Wenn der Zodiak oben existiert, so existiert er gemäß der ägyptischen Smaragdtafel auch unten, sodann die zwölf Nervenpaare
    des Gehirn über die christliche Energie das menschliche zodiakale Wesen steuern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2013
  6. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    :confused::confused:
     
  7. Cowen

    Cowen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    10
    Hallo Honigstern,

    ich vermute du meinst mit der „Christusenergie“, das reine Licht und das Wirken mit dieser Schöpferkraft die von Gott kommt !?
    Diese Lichtenergie ist „nicht Polar“ und von höchster Reinheit, es ist REINES Licht und REINE Liebe und stammt von „der Quelle“ selbst. Du heilst damit also nicht selber, sondern du kanalisierst das LICHT und leitest es lediglich weiter.

    Nebenwirkungen hat sie keine, so wie auch Gott keine Nebenwirkungen hat.
    Sie versiegt jedoch, wenn sie manipulativ oder aus finanziellem Interesse eingesetzt wird, noch sollte damit keine Fremdheilung unternommen werden, insofern man nicht von der jeweiligen Person darum gebeten wurde, also bitte nicht ungefragt in das Leben von Anderen eingreifen!

    Wenn es dein Herzenswunsch ist, kannst du durch ein Gebet zu Gott oder Jesu eine erste Einweihung bekommen, wodurch sich dann deine Handchakren öffnen und die Energie fließen kann.
    Je nachdem wie viel lichtarme Energien dich noch belasten, ist das Licht nach der Einweihung direkt an den Händen spürbar.

    Grüße Cowen
     
  8. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Kann sein das dir Schwindelig wird,oder das du ein paar sekunden Umfällst,macht aber nichts,danach wirst du wieder aufgehoben,lachhh.das ist mir passiert,aber eher beim beten lol,und ihn einer christlichen gemeinde,war sehr interessant,mir wurde auch hinten am steisbein warm,also mach es lieber nicht alleine ,aber Gott weiss schon was die Gut tut,und passt auf dich auf,also keine Angst,jeder erlebt das anderst lg Rebecca
     
  9. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.094
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Es ist notwendig klare Informationen über die Christus-Energie zu bestätigen.

    Das Infrabewusstsein der Psyche sind Traumas der neurasthenischen, masochistischen, sadomasochistischen, paranoischen, oligofrenischen, schizophrenen Art.

    Viel wird über höheren Einweihungen gelockt, verschwiegen aber, dass zuvor niedrige Einweihungen anstehen, die niedrigen Einweihungen sind innerhalb der Psychoanalyse, vor der niemand gefeit ist.

    Die Christusenergie ist universell. Die Christusenergie ist Energie die über den Solarplexus in uns eindringt, um eben zu ermöglichen sie in der psychischen Arbeit zu verwenden.
    Die Chrsitusenergie (Lichtenergie, Polarlichtenergie) ist stärker als all die psychologischen Defekte der PSyche wie Ignoranz, mentale Defizite, Fanatismus, Hass, Eitelkeit, Stolz,
    Faulheit, Völlerei, das Kasperl sein, die Intrigen etc. etc. etc.

    Alles was uns gebeben wird verlangt ehrlichen Umgang, so auch die Christusenergie.
    Wenn wir entdeckt haben dass wir eine PSyche haben, müssen wir so ehrlich sein um uns einzugestehen, dass auch wir psychologische Defekte haben, nicht nur andere Religionsgemeinschaften, die Sekten oder die Atheisten, diese Einsicht, das wir nicht besser sind und Fehler haben, macht uns zum fortgeschrittenen Esoteriker.


    Wir wissen dass Jesus Christus sehr revolutionär war, genauso müssen wie der Gottessohn sind auch wir angehalten, für Revolution zu sorgen mit seiner Energie im Inneren. Das meint, wenn wir uns entdecken, dass wir zornig sind, ungeduldig, Bösartig in irgendeiner Weise, wenn wir eine Kriminalität planen, uns dem Alkohol verschreiben,
    dass wir uns in jenen Momenten an diese Energie selbst erinnern, und wenn es unter tags nicht gelang in der abendlichen Mediation spätestens um gut einzuschlafen.

    Neben der solaren Christusenergie gibt es andere Energien, die uns ermöglichen die psychologische Revolution siegreich zu bestreiten, dass sind die lunaren Marienenergien,


    Besonders erfolgreich sind wir, wenn wir ausgeglichen aktiv und passiv arbeiten.
    Wenn wir in unserer aktiven psychologischen arbeit eine Grenze erreicht haben,
    ist es förderlich in eine passivere Haltung zu wechseln und umgekehrt.
     
  10. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    wie der Himmel es so wollte bin ich doch eben auf umwegen zu diesem post gekommen^^
    Na, da sagst Du ja was:D
     

Diese Seite empfehlen