1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Buchstabensuppe-/rätzel

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von starlet35, 25. Januar 2008.

  1. starlet35

    starlet35 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich weiß nicht wirklich, wo ich dieses thema reinstellen soll ... also wenn ihr es an eine bessere stelle verschieben wollt, könnt ihr das gern tun!!!

    also ich würde gern wissen, ob jemand diese art der vorhersage/deutung kennt. das erste mal ist es mir vor einem halben jahr passiert. ich saß zuhause und war energetisch total am ende ... ich dachte die ganze zeit über meine ganzen ansätzlichen fähigkeiten und über irgendwelche eingebungen nach, die sich in den letzten monaten extrem gehäuft hatten. ich wusste irgendwie nicht weiter und brauchte hilfe, um ein wenig innere ruhe / inneren frieden zu finden. an diesem tag, was für mich erst keinen zusammenhang darstellte, schrieb mir nach langer zeit ein ganz lieber freund. plötzlich sagte meine innere stimme zu mir, nimm einen stift und einen zettel und schreibe ohne nachzudenken die buchstaben auf, die dir in den sinn kommen. ich war zwar ein wenig verwundert, tat es aber dann. nach kurzer sortierung ergaben sie dann zwei worte: "frag ihn" und da er mir gerade zu diesem zeitpunkt eine nachricht geschrieben hat, fragte ich ihn, ohne eigentl. genau zu wissen was. dennoch hatte er genau die richtige lösung für mich parat.

    nun hatte ich vor drei wochen eine ähnliche situation. ich war bei einem sehr engen freund und die ganze zeit hatte ich das gefühl, das blut, dass durch seine venen fließt, ist entzündet oder brennt. jedenfalls wollte es mir irgendetwas sagen. ich wusste aber nicht was ... auf einmal hörte ich wieder meine innere stimme sagen "lass ihn buchstaben aufschreiben" ich bat ihn darum und es kamen nach sortierung zwei worte raus " blutbild max" ... ich habe ihn dann inständig gebeten, zum arzt zu gehen und ein solches großes blutbild machen zu lassen. das blutbild ergab sehr schlechte werte und man stellte fest, dass er kurz vor einem magendurchbruch stand ... nun konnte man ihm jedoch noch rechtzeitig helfen.

    hat jemand von euch schon mal solche erfahrungen mit buchstaben schreiben gemacht oder stehe ich damit allein auf weitem flur :confused:

    lieben gruß starlet35
     
  2. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Hallo Starlet,

    kann Dir nicht konkret helfen,
    aber wollte nur sagen, daß im Grunde genommen alles nur eine Krücke ist (Karten Handlesen, I Ging .. oder auch Wolken)
    Wenn Du es so kannst/machst, ... dann ist das phantastisch

    :banane:

    Viele Grüße.

    Albi
     
  3. starlet35

    starlet35 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Berlin
    hallo albi,

    vielen dank für deine antwort! ja, es stimmt, es gibt viele möglichkeiten und eigentl. bin ich eh recht vielzeitig, wenn auch nicht ausgereift. es ist, als wär ich noch am ausloten, welcher weg / welches hilfsmittel für mich am besten geeignet ist. oftmals benötige ich nur meinen kopf als hilfsmittel. ich höre das thema, die sorge, die frage einer person und in meinem kopf taucht eine antwort / gefühl auf. ab und an lege ich aber auch die karten.
    das mit den buchstaben ist für mich nun eine neue aber auch sehr interessante variante, nur scheine ich wirklich die einzige zu sein, die so etwas schon mal erlebt hat. habe schon im netz nachgeforscht doch leider ... fehlschlag :confused:

    viele grüße
    starlet
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo liebe starlet,

    find ich schön, was sich bei dir alles entwickelt! Deiner beschreibung nach, kam mir gleich das mediale Schreiben in den Sinn. Damit stehst du sicher nicht allein auf weiter Flur, Menschen mit solcher Gabe nennt man schreibmedium.
    würde das als hinweis für dich sehen, dich mehr mit dieser Art der Kommunikation zu beschäftigen bzw. dich ihr zu öffnen.

    Die Art, wie die Schrift zustande kommt, ist bei den 'Schreibmedien' sehr verschieden. Dem einen werden die Gedanken bei vollem persönlichen Bewußtsein eingegeben und von ihm niedergeschrieben. Man nennt einen solchen auch 'Inspirationsmedium'. Einem anderen wird die Hand geführt und gleichzeitig werden die Worte, welche die Hand schreibt, seinem Geiste inspiriert. Alles bei vollem Bewußtsein des Mediums. Die gleichzeitige Inspiration ist bei denen notwendig, die der Führung der Hand zuviel Widerstand entgegensetzen. Wieder andere wissen bloß, daß sie schreiben, aber der Inhalt des geschriebenen ist ihnen unbekannt. Noch andere schreiben im Zustand vollständiger „Bewusstlosigkeit“. Sie wissen also weder, daß sie schreiben, noch was sie schreiben. Doch kommen nicht selten bei demselben 'Schreibmedium' die verschiedenen Arten des Schreibens vor.

    Wünsch dir alles liebe und noch viele wunderschöne erfahrungen.

    Herzlichst luce8
     
  5. starlet35

    starlet35 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe Luce,

    warum hatte ich eigentl. das gefühl, dass du bestimmt eine antwort für mich hast :banane:
    das was du schreibst, klingt sehr interessant und ich werde mal im netz nach diesem schlagwort suchen.

    ich drück dich starlet
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    drück dich auch ganz herzlich :umarmen: .... du hast so ein wunderbares gefühl, unabhängig von meinem beitrag ;)
    freut mich, wenn ich dir etwas weiterhelfen konnte.

    herzlichst luce8
     

Diese Seite empfehlen