1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Negative Erlebnisse beim Gläserrücken und danach

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von stunningguy, 2. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stunningguy

    stunningguy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Also, ich habe letztens mit ein paar von meinen Freunden Gläserrücken gemacht. Das war überhaupt nicht geplant und kam sehr spontan. Wir haben alle von Anfang an nicht dran geglaubt und zwei von uns haben das richtig ins lächerliche gezogen. Als es dann losging waren wir total ausgelassen und albern, weil wir auch schon etwas getrunken hatten. Wir haben also zu fünft jeder den Finger aufs Glas gelegt. Dann hat einer von uns "aus Spaß" (in dem Moment) laut den Satz "Geister der Hölle, wir rufen euch" gerufen und fand das ganz witzig. Zu erst passierte nix und wir haben alle gelacht. Als er den Satz das zweite mal sagte, hat das Glas kurz vibriert. Jeder einzelne von uns hatte den Rest der Gruppe im Verdacht, von ihnen verarscht zu werden, also haben wir uns nichts dabei gedacht. Dann kam die Frage "bist du ein böser Geist?" und das Glas rückte auf "ja". Wir haben den Geist gefragt wie er gestorben sei und die einzelnen Buchstaben ergaben "STUHL ELEKTRISCH". Immer noch glaubte jeder von uns, die anderen würden manipulieren. Dann fragte einer von uns mit ersnter Stimme "Bist du der Klogeist, der jedem der hier scheißt in die Eier beißt?" und wir haben immer mehr gelacht. Doch jetzt passierte etwas, das uns das Lachen vergehen lies. Die Glühbirne in der Deckenlampe ist mit einem hellen Blitz ausgegangen und es brannten nur noch Kerzen. Auf einmal lief von einer der Zimmerwände eine schwarze Flüssigeit hinunter. Jetzt hatten wir wirklich Angst. Einer von uns hat sich das Brett geschnappt und es samt Glas aus dem gekippten Fenster geworfen. Erstmal waren wir still und haben alle wie elektrisiert auf diese schwarze Flüssigkeit gestarrt. Nach ein paar Sekunden, habe ich auf den Fußboden geschaut, wo das Brett vorher gestanden hat. Es hatte einen dunklen Abdruck im Parkettboden hinterlassen. Als ich eine andere Lampe angeschaltet habe, habe ich mir den Abdruck genauer angesehen und musste feststellen, dass der Holzboden richtig verkohlt war. Ab jetzt wusste jeder das aus dem Spaß ernst geworden ist.
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Jenseitskontakte verschoben***

    LG Ninja
     
  3. white sorceress

    white sorceress Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    47

    also das ist ja gänzlich in die Hose gegangen. ich habe mit Freundinnen auch einmal Tischerlrücken gemacht in unserer Jugend - haben allerdings gute Geister gerufen. war auch nicht toll.
    Ganz wichtig: es gibt gewisse Praktiken, die der schwarzen Magie angehören, und so ist es, wenn man Tischerlrücken macht. Du weißt für dich jetzt sicher, dass du das nicht mehr machst.
    ich möchte dir und deinen Freunden etwas ans Herz legen. bestell dir in der Apotheke folgende Rostock Essenzen: Phiole M11, M29, M50 und LM7. pro Phiole sind das etwa 3,7 Euro. die könnt ihr euch ja teilen, weil jeder in Wasser verdünnt diese Essenzen nehmen sollte und ich würde auch den Raum, in dem ihr Tischerl gerückt habt, mit den Essenzen aussprühen. Man kann durch solche Praktiken Tore öffnen - und die sollen lieber wieder geschlossen werden.
    M11 ist die Essenz gegen Fremdenergien und jegliche Angriffe schwarzer Magie, M29 die energetische Reinigung, M50 Weg des Lichts (bringt lichtvolle Energie und hilft dabei, weiße Magie betreiben zu können und auch die Verantwortung zu begreifen, die man mit solchem Handeln hat) und LM7 ist die Erzengel Michael Essenz. Er verteidigt mit seinem Schwert jeden, dessen freier Wille gebrochen wurde oder der von dunklen Mächten angegriffen wird.

    ***Link entfernt (Werbung), bitte an die Forumsregeln halten***
    und viel Wasser trinken - Leitungswasser.
    Liebe Grüße,
    White Sorceress
     
  4. stunningguy

    stunningguy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    14
    Heute bin ich zusammen mit einem Freund, der an dem Abend dabei war, zum ersten Mal nach unserem Erlebnis wieder in die Wohnung gegangen in der alles passiert ist. Eigentlich dachten wir, nachdem jemand das Brett aus dem Fenster geworfen hat, wäre alles vorbei, doch in dem Zimmer in dem wir die Gläser gerückt haben, hat sich noch etwas verändert. In der Tapete sind merkwürdige Shriftzeichen die alle unterschiedlich aussehen aber zwischendrin sind immer wieder Symbole die aussehen wie ein umgedrehtes Kreuz.... das klingt jetzt alles sehr merkwürdig, aber ich wüsste gerne was das sein kann. Jedenfalls wohnt mein Kumpel jetzt erstmal wo anders weil er Angst in seiner Wohnung hat. Kann ich ja auch verstehen...
     
  5. Palo

    Palo Guest

    Mal ne Tüte Popcorn parat leg. :weihna1
     
  6. white sorceress

    white sorceress Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    also wenn ihr das ganze beenden wollt, damit dein freund wieder drinnen wohnen kann, macht - was ich euch geschrieben habe. wenn ihr die essenzen nicht alle bestellen wollt, kann ich auch vorbeikommen (sofern in Wien) und den raum wieder energetisch reinigen. ihr habt tore geöffnet. und ihr solltet - dringender Rat - euch gut schützen, weil ihr schließlich diese tore geöffnet habt und jetzt angreifbar seid.
     
  7. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Auch wenn ich der Meinung bin, das das Ganze nen Fake ist,
    werd ich doch mal meinen Senf dazu geben, um vielleicht für andere ne kleine Hilfe an zu bieten...*räusper

    Also, wer sich mit Praktiken wie Gläserücken oder so, beschäftigt, öffnet
    damit ein Tor.
    Mal abgesehen davon, das man sowas nicht zum Spaß ausübt und vor allem
    nur mit Respekt den Seelen gegenüber treten sollte...zieht man
    das an, was man ausstrahlt...in eurem Fall....wohl nichts gutes...

    Am Ende ist es wichtig, die Seelen zurück zu schicken und das Tor zu
    schliessen.
    Was ihr nicht getan habt!

    Im Grunde ist es vergleichbar mit der realen Welt. Du öffnest deine
    Wohnungstür und bittest alles was gerade auf der Straße herum läuft, in deine
    Wohnung hinein.
    So da sitzen dann vielleicht der nette ältere Herr von neben an und nen paar
    Schwerkrimminelle und äusserst unangenehme Gesellen, die deine Bude so
    richtig dufte finden. Und so nen Witzbold der euch nen bissi veralbern möchte
    weil er sich kringelig lacht über die kleinen Jungs die sich fast inne Hose machen...

    So nun werd mal die Eindringlinge wieder los.

    Kann sonst übel enden...da sie sich auch gern an das Energiesystem der
    Menschen hängen und allerhand Unruhe stiften können.
    Wohin das führen kann, brauch ich wohl nicht auf zu führen.

    Willow
     
  8. stunningguy

    stunningguy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    14
    Okay, dann werden wir uns mal diese Flüssigkeiten kaufen. Ich war heute noch ein zweites Mal in der Wohnung, weil wir beim ersten Mal halb geflüchtet sind denn der Anblick war sehr unheimlich. Die Zeichen in der Tapete sehen nicht so aus, als wären sie hineingeschnitten worden, sodern gerissen und mir ist jetzt auch aufgefallen, dass der Boden mit irgendeinem weichen, fast mehligem Staub belegt ist. Was könnte das denn sein? Der Freund dem die Wohnung gehört ist im Moment so neben der Spur, dass er sofort abhauen will und die Wohnung erstmal ein paar Monate meidet. Wir sind aber alle seit dem psychisch angeschlagen.
     
  9. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hmmmmm...ich weiss nicht ob diese Mittelchen helfen....

    An eurer stelle, sucht euch jemanden mit Erfahrung der bei euch
    vor Ort, mit allen beteiligten, die Dinge bereinigt...

    Ihr habt Angst und Angst ist kein guter Begleiter in dieser Situation.

    Könnt ihr eure Angst ablegen und selbstbewust alles weg schicken, was
    sich dort aufhält?

    Falls ja, dann tut es. Ansonsten holt euch professionelle bzw. erfahrene Helfer.

    Willow
     
  10. white sorceress

    white sorceress Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    47
    Werbung:

    ist schon klar, dass du nicht weißt, ob diese Mittelchen helfen...hast ja auch noch nie mit Rostock Essenzen gearbeitet, oder? Diese Essenzen sind von einer Weißmagierin hergestellt. ihr könnt euch ja die oben genannte homepage anschauen.
    wenn du Hilfe brauchst - stunningguy - melde dich ruhig bei mir. ob es jetzt um den Raum geht oder um euch.
    wenn du die Essenzen günstiger haben möchtest, dann mach ich euch ein Sprühflascherl. es wäre nämlich von Vorteil noch andere Essenzen dazu zu geben - ich habe nur die wichtigsten genannt, wenn du sie dir kaufen willst.

    Alles Gute...und vielleicht wollt ihr ja in Zukunft eure Kräfte zum Guten einsetzen. wäre schön...die Welt braucht eh noch viel mehr Weißmagier, weil die Schwarzen die Überhand haben...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen