1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche eure Hilfe bei der Bedeutung der Zahl 13

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Glandulosa, 27. Mai 2009.

  1. Glandulosa

    Glandulosa Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Bodenseeraum
    Werbung:
    Hallo!

    Seit ca. 3 Monaten verfolgt mich regelrecht die Zahl 13.
    Egal ob ich auf die Uhr sehe, an der Kasse etwas zahlen muss oder sonst was alltägliches mache.
    Sobald ich mit Zahlen zu tun hab kommt immer wieder die 13.

    Da ich bisher mit dieser Zahl weder gute noch irgendwelche schlechte Erfahrungen hatte hab ich dieses Phänomen bisher schmunzelnd abgetan.

    Weil ich doch auch neugierig bin hab ich mal im Net gesurft und versucht rauszufinden ob diese Zahl eine Bedeutung hat.
    Jetzt bin ich total verwirrt....
    Von Tod und Neuorientierung bzw. Transformation über Mutter und Kind bis zu einem Engel Coniel (noch nie vorher gehört) hab ich alles gefunden.
    Viel Schlechtes und einiges Gutes.

    Kann mir jemand von euch aus diesem Wirrwarr raushelfen? :confused:

    Vielleicht hat die Zahl auch damit zu tun, dass ich seit ein paar Monaten einen ganz intensiven Wunsch habe - bisher ging er jedoch leider nicht in Erfüllung.

    lieber Gruß
    Glandulosa
     
  2. whistler

    whistler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Hallo neugierig:)

    13 bedeutet Tod das ist richtig

    Damit etwas Neues leben kann muss erst etwas altes sterben
    Daher bedeutet der Tod nicht gleich endgültig sterben so wie sich das die Meisten Menschen vorstellen--sonderen eine Transformation oder Neu-Programmierung

    Das ist der Kreislauf der Welt

    Stell Dir das bei Pflanzen vor
    sie werden gesät --blühen --werden abgeerntet (oder auch "getötet")
    damit wieder etwas neues wachsen kann

    also keine Angst vorn"Tod"

    Gruß

    Markus
    :banane:
     
  3. abraxas

    abraxas Guest

    :tomate:wenn man zählt dann sind es bei 13 mehr als zwölf aber noch weniger als 14. Hat aber wohl auch eine mythologische Bedeutung die Zahl.
    Hier ist so eine Site auf der erzählt wird über die Mythologie der 13 und andere Zahlen.:wut1:
     
  4. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo Glandulosa,

    die Zahl 13 steht für plötzliche Veränderungen auch Wohnungs- und Berufswechsel. Es handelt sich bei der Zahl 13 im Gegensatz zur weitverbreiteten Auffassung um keine spezielle Unglückszahl.
    In einigen alten okkulten Schriften kannst du nach lesen, daß '"demjenigen" der die Bedeutung der Zahl 13 recht versteht - Macht und Herrschaft - gegeben wird.
    Die Zahl 13 steht auch für das Gesetz von URSACHE UND WIRKUNG, für Revolution, Umwälzung, Auflehnung und Vernichtung des Umzuwandelnden.

    Lieben Gruss
    Yogi333
     
  5. Kura

    Kura Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    LinzLand
    Hallo...

    wurde auch fündig....

    13


    Aufbauende Gotteszahl

    Entfaltung zur Fülle durch Arbeit und inneren Ausgleich. Sichtbare Schöpfung.

    Willensbetonte Persönlichkeit, konsequente Eigenwilligkeit. Willensbetonung ersetzt die Individualität, das zu schwache Selbstbewusstsein wird durch starke Willensanstrengung aufgepäppelt.

    Willenszahl: Menschen mit der Tageszahl 13 haben viel Energie und Tatendrang, es drängt sie zu aktivem persönlichen Einsatz mit einer positiv bejahenden Einstellung zum Leben. Es ist ihnen, sich hüten vor planlosem Vorgehen und immer neuen Ideen, ohne die vorhergehenden verwirklicht zu haben.

    Aufbauend: Gute Impulse für Gedanken und Pläne, für Unternehmungen die viel Energie verlangen. Der Handlungswille drängt zu einer Ideengestaltung mit Pionierhafter Entfaltungsmöglichkeit. Dadurch werden Wechsel, Veränderungen, aber auch Platz für Neuerungen geschaffen. Die Zahl entspricht dem männlichen Zeugungswillen, gibt expansives Drängen nach erzeugender Handlung. Diese Zahl ist Wille und wollen zur Zeugung und Arbeit, ist aber noch nicht die Verwirklichung.
    Störend: Der stark drängende Wille ist vielfach überraschend und kaum Belehrungen zugänglich. Menschen mit dieser Zahl versuchen vielfach ihre Person in den Mittelpunkt zu stellen. Macht empfindlich reagierbar und leicht verletzend, wenn der Person nicht genügend Beachtung entgegengebracht wird. Die Beziehung zum anderen Geschlecht ist oft eine nie enden wollen die Zusammengehörigkeit, die aber meistens sehr schnell vorüber ist.

    LG
    Kura
     
  6. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.347
    Ort:
    Werbung:
    Oh weh, oh eh, ich bin an einem 13. um 13 Uhr 13 geboren. (Habe ich schriftlich:D)
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen