1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

blinder Fleck

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von einfachich, 5. Juni 2007.

  1. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    Ihr Lieben

    nun komme ich aus meiner Lenormand Ecke zu Euch. Ich habe die Tarot Karten als sehr psychologische Karten kennengelernt. Und hoffe dass sie mir in einer Frage weiterhelfen können indem sie mir meinen blinden Fleck etwas erhellen.

    ich habe am Samstag einen Termin zum Familienaufstellen. Nun kann man dort ja verschiedene Themen lösen. Seit einiger Zeit freue ich mich auf den Termin, weil ich spüre da ist etwas was ich gerne dortlassen mag. Leider kann ich nicht klar definieren was denn nun das Wichtigste ist, da ich zwischen 3 Themen pendel.
    Da wäre einmal ein Geldthema, dann eine bestimmte Angst und zu guter Letzt noch (im weitesten Sinn) ein Beziehungsthema, besser ein Konflikt mit einer Angehörigen meines Partners. Vermutlich hängen die Themen sogar zusammen ?

    Nun kenne ich mich leider mit den Tarot gar nicht aus, wäre also super froh, wenn Ihr mir da weiterhelfen könnt.
    ich hab mir "das Schwert" gelegt. Hoffe das war das richtige... ?!

    super lieben Dank an Euch
    und ich revanchier mich gern mit Lenormand Karten

    einfachich

    hier die Karten:

    1.Karte (Das ist Dein Ausgangspunkt) Ass der Stäbe
    2.Karte (hier musst Du ansetzen) Bube der Münzen
    3.Karte (darauf sollst Du aufbauen, hier findest Du Unterstützung) Bube der Stäbe
    4.Karte (das ist hilfreich das sind Deine Chancen) 5 Münzen
    5.Karte (dieses Problem lässt sich lösen) der Wagen
    6.Karte (diese Wünsche lassen sich erfüllen) Königin der Kelche
    7.Karte (das ist Deine neue Erkenntnis) 3 Münzen
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Hi einfachich,

    ich finde es gut das du diese Erfahrung mit dem Tarot gemacht hast, denn ich halte es auch für eine gute Methode sich selbst kennen zu lernen und seine schwächen zu finden. Viele kennen diese Seite des Tarot trotz täglicher Nutzung leider nicht, suchen nach etwas und geben viel Geld dafür aus. Ich bin mir sicher, die Antwort liegt direkt vor ihrer Nase...

    Kommen wir zur Deutung. Bitte sehe meine Meinung nur als Ratschlag, Tendenz oder Anregung an. Jede Antwort kann richtig sein, muss aber in diesem Fall nicht zutreffen. ;)

    Du hast zwar nicht gesagt welches Deck, aber aufgrund der Bezeichnungen gehe ich einfach mal vom Rider-Waite Tarot aus.


    1.Karte (Das ist Dein Ausgangspunkt) Ass der Stäbe
    Das As der Stäbe bietet immer eine Chance, es legt einem die Möglichkeiten direkt in die Hand. Die Frage ist jetzt nur noch was du damit machst. Meist zeigt es aber auch, das es los geht. Die Stäbe haben alle sehr aktive Energien, zeigen einen Aufbruch oder auch Agressionen, auf jeden Fall aber Energie die genutzt werden will.


    2.Karte (hier musst Du ansetzen) Bube der Münzen
    Münzen zeigen immer auch Geldthemen, aber gerade der Bube ist da die Ruhe selbst. Er hütet sein Geld gut, weiß es aber auch gut zu Nutzen. Es kann schon sein das er ein wenig geizig ist, aber grundsätzlich ist er gutmütig und würde auch mal etwas leihen. Er weiß den Wert zu schätzen und verschwendet es nicht für irgendetwas unnötiges.


    3.Karte (darauf sollst Du aufbauen, hier findest Du Unterstützung) Bube der Stäbe
    Die Buben geben einen immer ein Angebot. Dieser scheint dir sagen du wollen, das du dich einfach mal trauen musst darauf los zu gehen und es anzupacken. Wie gesagt, die Stäbe sind immer aktiv, sie sind Mutig und gehen eher drauf los wie andere.

    4.Karte (das ist hilfreich das sind Deine Chancen) 5 Münzen
    Die 5 der Münzen ist wohl an dieser Stelle eine sehr interessante Karte, denn die 5 selbst zeigt immer an das es viel zu lernen gibt und auch das man geführt und beschützt wird, aber gerade die 5 der Münzen zeigt einen Engpass an, ein tiefes Tal. Hier könnte das Geld knapp werden, aber ebenso kann hier auch die Chance liegen. Hier ist der Abgrund den man nie finden wollte, der einen aber bei Überwindung auch den Schatz mitnehmen lässt den man darin gefunden hat.

    5.Karte (dieses Problem lässt sich lösen) der Wagen
    Der Wagen zeigt oftmals weniger ein Los gehen, so wie es die meisten deuten, sondern eher ein zögern und die Frage "Soll ich wirklich:confused: "
    Die Karte kann auch ein sammeln anzeigen, ein letztes nachdenken bevor es los geht. Vielleicht ist die Frage auch nicht "Soll ich?", sondern "Wie???"

    6.Karte (diese Wünsche lassen sich erfüllen) Königin der Kelche
    Der König der Kelche, der scheint hier wirklich auf dem richtigen platz. Entweder zeigt er den Herzens Mann oder er zeigt einfach das wieder gewonnene ruhige freundliche miteinander.

    7.Karte (das ist Deine neue Erkenntnis) 3 Münzen
    Ah ja...:) die 3 Münzen...die fehlten mir noch in dieser Legung^^ ...
    Die 3 Münzen zeigen ein weiterkommen an, den Wachstum, oder auch die Erkenntnis selbst. Manchmal zeigt sie, das man an sich selbst Arbeiten muss, "ohne fleiß kein Preis". Oftmals stellt sich das weiterkommen aber von ganz alleine ein, wenn man einfach nur am Ball bleibt. Es ist die Belohnung für das verfolgen seiner Ziele, das man dabei lernt und so weiterkommt.


    Dies war meine Kurz-Analyse ... Was ich für ganz wichtig halte ist das du dir die Bilder anschaust, dich hineinfühlst in die Menschen auf den Bildern, wenn es mehrere sind versetzt dich einmal in jede einzelne und schau was du damit verbindest, wie das Bild und/ oder einzelne Teile des Bildes auf dich wirken. Du kannst dir auch Bilder aus anderen Decks anschauen, oftmals bringt das sehr interessante neue Sichtweisen.
    Schreibe einfach auf was du mit der einzelnen Karte verbindest, das bringt oft ganz neue Erkenntnisse.

    Liebe Grüße,
    Anakra
     
  3. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Liebe Anakra

    vielen Dank für Deine Deutung, ja ich sah und sehe mir die Bilder an. Das intuitive kann ich erfassen nur eben, damit hat es sich auch schon.

    die 6. Karte ist die Königin der Kelche nicht der König. hm, wird wohl n Unterschied sein...hihi schreibst Du mir die neue Deutung noch? vielen Dank wär super!

    allerdings weiss ich noch immer nicht ob und wie meine Themen zusammenhängen und wo ich denn nun anhebeln soll. Aber ich werde wohl noch wirken lassen müssen...

    erstmal Danke
    einfachich
     
  4. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Vielleicht hilft es dir ein bisschen weiter?

    VG Undine
     
  5. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    liebe Undine

    vielen Dank für Deine Aussagen
    ja es hilft mir etwas weiter, etwas. Ich hatte ja auch eine schwierige Frage gestellt... das was ist mir nun klar, fehlt noch das wie...

    alles Liebe
    einfachich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen