1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin ich Schuld an ihrem Tod ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von mädel, 20. Dezember 2010.

  1. mädel

    mädel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo ich habe mich hier angemolden weil ich über eine Sach schreiben möchte die mich schon langer verfolgt.....nein eigentlich habe ich noch mehr Themen. Aber ich möchte jetzt zuerst mit diesem hier anfangen.

    Es war vor ungefähr 6-7 Jahren, da hatte ich eine beste Freundin wir waren Tag und Nacht zusammen. Obwohl ich auch weiblich bin habe ich mich irgendwie so sehr an sie gewöhnt und man konnte sagen ich hatte starke Gefühle für sie entwickelt wir haben uns sogar 1x geküsst allerdings waren wir beide sehr betrunken. Jedenfalls schwärmte sie immer so von einer Sängerin und ich weiss nicht wieso das hatte mich total wütend gemacht und ich wünschte mir wieso muss es diese Sängerin überhaupt geben. Ich weiss nicht mehr was ich mir gewunschen habe auf jeden Fall war ich total Eifersüchtig aber das zeigte ich meiner Freundin nicht.... so...und jetzt kommt das traurige diese Sängerin, stürzte ein par Tage später mit dem Flugzeug ab und war tot...

    :cry2: es tut mir so Leid , wenn ich ihre Musik höre stell ich immer ap oder werde total reuemütig....

    was denkt ihr bin ich tatsächlich daran Schuld oder ist es purer Zufall...
     
  2. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Hallo und herzlich willkommen! :kiss4:

    Bitte mach' Dir bloß keine Gedanken wegen des Todes dieser Sängerin! Wenn es so einfach wäre, dass jeder sterben würde, dem schon einmal der Tod gewunschen worden ist, wären wir wahrscheinlich fast alle tot! Mit einem Wort: so viel Macht hat keiner von uns Normalos. Jeder von uns stirbt, sobald seine Zeit gekommen ist.

    Liebe Grüße,
    Uriella2:)
     
  3. mädel

    mädel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Hi Uriella, vielen Dank für die Anwort...

    Leider beruhigt si mich nicht wie ich es mir gewünscht habe.. :(

    Was ist wenn ich doch Schuld daran habe ? Ich mein es ist aus lauter blödheit entstanden. Totaler Blödsinn, aber meine Gefühle wurden so stark das ich mich nicht in Kontrolle hatte ich war so wütend...für nichts!

    :(
     
  4. mädel

    mädel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    ich weiss das sollte ich wahrscheinlich nicht hinschreiben, aber vielleicht hilft es ja weiter es handelt sich um die Rnb Sängerin Alyah .................... aus den USA und zufälligerweise stürzte sie genau in der Schweiz ab in dem Land wo ich wohne !!!!! :( :( :(
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.230
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Bitte mach' Dir bloß keine Gedanken wegen des Todes dieser Sängerin! Wenn es so einfach wäre, dass jeder sterben würde, dem schon einmal der Tod gewunschen worden ist, wären wir wahrscheinlich fast alle tot!

    Ja...
    Ich schaffe es doch noch nichtmal einen winzigen Gegenstand allein durch meinen "Wunsch" zu bewegen. Und so unfähig bin ich wohl nichtmal in solchen Dingen. Wobei der Einfluss, den man auf den Geist anderer hat da
    um einiges größer ist (bei mir zumindest).

    Ja, habe mir schon gedacht, dass Aliyah (oder wie die heißt?) gemeint ist (obwohl ich unmusikalisch bin, aber daran kann ich mich noch erinnern)
    Ja, und war nur geraten, so gut bin ich in Telepathie nicht.
     
  6. mädel

    mädel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Meine Mutter ist von Brasilien, dort ist dieses Thema sowieso schon gross geschrieben. Sie kann gut Karten legen (nur privat) , sie weiss dann manchmal Dinge, die ich ihr nie sagen würde...

    Sie hat schon Geister gesehen...etc in unseren letzen Ferien hat sie dort so Voodoo Duschmittel gekauft etc...

    Jedenfalls das mit Geister ist mir auch schon passiert. Es war in einer neuen Wohnung, alles dunkel ich wollte gerade einschlafen, da hörte ich Schritte im Zimmer si kamen immer näher zu meinem Bett...ich versteckte mich unter der Decke und hörte auf zu atmen....dann kam eine Stimme an mein Ohr. Es muss eine junge Frau gewesen sein. Die Sprache kannte ich nicht. Aber die Tonlage war so in etwa "pass auf hier bist du nicht in Sicherheit geh, geh weg..." jedenfalls die Stimme war sehr lieb und flehend........................aber das ist mir nur dort und nur 1x passiert. Es war etwas böses in dieser Wohnung, Wissenschaftler nennen es glaube ich Nachtschreck oder so ?? Man hat das Gefühl man ist wie gelähmt und jemand sitzt auf einem und schnürrt einem die Luft aus...das ist wircklich alles geschehen...nach dem Auszug setze ich nie mehr ein Fuss in dieses Haus..es war ein sehr sehr altes Haus...ich glaube dort wurde ein Unrecht gemacht an dieser jungen Frau sorry bin total vom Haupt Thema abgekommen.
     
  7. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Du bist sicher sehr feinfühlig und spürst viele Dinge aus dem feinstofflichen Bereich. Es ist gut, dass Du dieses bewusste Haus nicht mehr betreten hast. Wahrscheinlich ist dort irgendwann etwas Böses geschehen.

    Aber zu Deinem schlechten Gewissen: Du hast Dir etwas gewünscht und es ist geschehen. Aber es ist sicher nicht geschehen, weil Du es Dir gewünscht hast, es war ein Zusammentreffen von Umständen.

    Die Schuld am Tod der Sängerin und auch etlicher anderer Menschen - die trägst Du ganz sicher nicht! Du kannst doch nicht im Ernst glauben, dass Du so viel Macht hast, durch Deine Wünsche Menschen in den Tod zu schicken! (Übrigens war der Flugzeugabsturz nicht in der Schweiz, sondern auf den Bahamas.)

    Aus dieser Begebenheit sollst Du wahrscheinlich lernen, dass man niemals jemandem etwas Böses wünschen soll. Das Böse kommt nämlich zu einem zurück - in Deinem Fall durch die Selbstvorwürfe, die Du Dir machst, und durch das jahrelange schlechte Gewissen.

    Du hast Dich damals nicht richtig verhalten, Deine einzige "Schuld" ist, dass Du bösartig und gemein warst (entschuldige, aber so kommt es mir vor) einer Person gegenüber, die Dir überhaupt nichts getan hatte. Das Schicksal hat Dir postwendend eine Lektion geschickt. Sobald Du verinnerlicht hast, dass böse Wünsche letztendlich nur einen selbst treffen, wirst Du Ruhe finden.

    Alles Gute,
    Uriella2:)
     
  8. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Uriella hat recht.
    Außerdem könnte man bei der Gelegenheit auch mal sein aufgeblasenes Ego ablegen, das flüstert "wieviel Macht habe ich doch, daß ich wem anderen zu Tode bringen kann".
    Vergiss es einfach
     
  9. mädel

    mädel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Hi zusammen, danke euch.

    Ich bin froh, das ich nicht so eine Macht habe. Ich dachte es eben weil meine Mutter gesagt hat sie könnte es auch wenn sie wollen würde....ich habe es zum Glück nie mehr erlebt bis jetzt. Ich war einfach so blind vor Neid und Eiversucht das ich kein Stop mehr bekommen hab. Natürlich bin ich sehr traurig das sie nicht mehr unter uns weilt. Und ich hoffe das si mir verzeiht im Jenseits...??

    Gibt es denn Menschen die solche Kräfte haben ?? Also ich meine jetzt nicht mich damit, nicht das es falsch verstanden wird. Ich habe jahrelang mich extra nicht mit Mysteriösem beschäftigt einfach weil ich ein Angsthase bin.

    Mein Ex Freund und ich haben einmal einen Horror DvD geschaut. Und plötzlich war an der Decke oben ein Schatten. ein Geist ?? jedenfalls hatte es die Umrisse eines Mannes und der Schatten wurde immer wie grösser und kam in unsere Richtung wir wussten nicht was machen. Wir stellten dann das Licht an doch der Schatten blieb. Erst als wir den DVD ausmachten war er verschwunden....und dort hatte mein Ex den Schatten oder was es war zuerst gesehen..............das heisst es muss so gewesen sein wenn er es auch sah. Da kann ich mal ausschliessen das ich Wahnvorstellungen habe. *lol* und einmal kam meine Mutter zu mir und hat gesagt wer sich denn hinter meiner Schlafzimmer Türe versteckt hat. Ich sagte ihr das niemand hier ist und sie hat es mir nicht geglaubt und ging hinter der Türe kontrollieren.....ich war so sauer weil danach hatte ich total Angst in meiner Wohnung.... :(

    Darum lass ich eben die Finger von solchen Sachen...aber im Forum posten wird ja wohl keine Geister beschwören hihiihihiihih
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Dann war diese Sängerin entweder Melanie Thornton oder Aaliah?

    Naja, wenn jeder tot umfallen würde, wenn man es sich wünscht, würds viele Sänger/innen nicht mehr geben. (und erst recht keine Politiker...hach....)

    Mach dich nicht verrückt...Unfälle passieren eben, und das nicht nur den "Normalsterblichen"...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Delfin13
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.797

Diese Seite empfehlen