1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bestellungen beim universum.... es klappt

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Verwirrte, 22. Mai 2011.

  1. Verwirrte

    Verwirrte Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    hallo zusammen..

    also, ich hab da mal ne frage

    seit einigen jahren bestelle ich mir immer mal wieder etwas beim universum.

    im letzten u vorletzten jahr habe ich bei mehreren radiosendern

    mitgespielt, wenn man konzertkarten gewinnen konnte..

    16 karten :banane: habe ich insgesamt gewonnen, weil ich jedesmal "oben"

    bestellt habe...?

    oder war es glück??

    im dezember hab ich mir für das nächste jahr bestellt,

    dass ich reisen, sachpreise und bares gewinne....

    aber es waren wieder konzerte und 1x ein 5er pack QUEEN-cds.


    wie ist das denn nun...

    sind das die engel, die mir helfen , das universum,

    oder hab ich n gutes handy ??


    vielen dank erstmal.

    die verwirrte
     
  2. nanabosho

    nanabosho Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    932
    Ort:
    so oft wie möglich in meiner Mitte
    Natürlich helfen sie Dir, verwirrte,

    es sind schließlich samt und sonders Dinge, die Dir nicht übermäßig wichtig sind - zumindest lese ich das zwischen Deinen Zeilen -, und so funktionieren es damit eben außerordentlich gut. Bei vielen Leuten klappt es beispielsweise auch mit Parkplätzen erstklassig.
    Es wird nur dann schwierig, wenn sie sich Gesundheit wünschen oder einen Partner oder Geld, also Sachen, die ihnen w i c h t i g sind. Das "Universum" "reagiert" nämlich nur auf Spiel, auf Absichtsloses, auf reines SEIN.

    Herzliche Grüße,
    nanabosho
     
  3. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Naja... anscheinend hast Du ein gutes Handy, aber möglicherweise auch entsprechende mtl. Rechnung. 16 Karten hört sich schon super an und man ist geneigt zu glauben, dass es doch von oben Hilfe sein könnte, aber... Wenn man wüsste, wie viele Leute bei so einem Sender anrufen und wie viele Karten es jeweils gab, dann könnte man die Wahrscheinlichkeiten ausrechnen (ich bin kein Genie in Mathe, es können auch andere Faktore hinzukommen). Also erst wenn man eine logische Erklärung ausschließen kann, kann man davon ausgehen, dass es eben von oben kam. Eine Bekannte von mir auch auch mehrmals bei Radiosendern gewonnen. Ich denke, dass es eher damit zusammenhängt, dass dort die Konkurrenz nicht so groß ist, gerade weil es sich meistens um einen kleinen Zeitrahmen handelt. Wenn Du mehrmals am Tag bei verschiedenen Sendern anrufst, ist es auch kein Wunder, dass Du so viele Karten gewonnen hast.

    Wie auch immer: Glückwunsch! Genieß es und mach Dir keinen Kopf darüber!
    Allein die Tatsache, dass Du innerlich auf Gewinn eingestellt bist, könnte ausreichen um weitere Gewinne "anzuziehen" ;-).

    LG
    nufaro13
     
  4. Verwirrte

    Verwirrte Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    hallo nochmal...

    das mit den karten war nur ein beispiel...

    es klappte jeweils beim 1. anruf :.)

    unter anderem hab ich mir mein traumhaus bestellt

    und alle einzelheiten, die ich mit in den wunsch gebaut hatte, sind da,

    selbst, dass das angebot von nem befreundetem pärchen übermittelt wurde..

    wahnsinn...

    ich hab auch bestellt, dass es 600 E incl aller kosten

    sein soll, also, dass wir auch alle schon etwas auf dem teller haben..

    ab juli wohnen wir da und es sieht echt so aus....

    vielleicht hab ich echt n guten draht nach oben

    aber ich bestell auch von a-z mit zeitangabe und versuch an alles zu denken...

    selbst meinen freund hab ich mir bestellt... hihihi,

    aber er weiss es und bestellt auch immer fleissig

    lg die verwirrte
     
  5. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.139
    und genau darin liegt die große schwierigkeit - ;)

    al
    magdalena
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    So als Regel würde ich das nicht sehen.
    "Absichtsloses" kann zwar schneller klappen, das heißt aber nicht, dass Dinge, die einem wichtig sind, nicht funktionieren. Es kommt letztendlich aufs Vertrauen darauf an.
    Hab mir übrigens was zum Thema Gesundheit gewünscht und es "kam" binnen einer Woche.

    Grüße,
    Diana
     
  7. nanabosho

    nanabosho Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    932
    Ort:
    so oft wie möglich in meiner Mitte
    Das räume ich ein, Diana,
    die Zeilen der "verwirrten" klingen ja auch gar nicht verwirrt, sondern sind voller Leichtigkeit. Beneidenswert, denn so viel Leichtigkeit habe ich nur gelegentlich entwickelt im Leben (es scheint allerdings nun häufiger zu werden).
    Ich gehe von einem bestimmten Sport aus, in dem ich ständig erlebe, dass Leichtigkeit und Entspannung so ziemlich a l l e s möglich macht (der Angreifer - es ist ja Kampfsport - fällt, ohne dass man ihn anzufassen braucht), aber ein starkes Wollen (Absicht) völlig blockiert. Für mich kann ich die Dinge nicht über den Kopf lösen, da muss mein ganzer Körper mithelfen, deswegen lerne ich mit seiner Hilfe.
    Und ich muss gestehen: Ich beneide zuweilen immer noch Menschen, denen alles so ungemein leicht fällt, während ich selbst viele Jahre brauchte, um meine Schwere abzubauen... Aber es hat eben jeder so sein "Seelenprogramm"; ich wundere mich nur, warum die "verwirrte" da überhaupt etwas wissen will, wenn es für sie so locker läuft....

    Herzliche Grüße,
    nanabosho
     
  8. MissMoonlight

    MissMoonlight Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    97
    Ich habe auch schon recht oft bestellt. Hat auch schon sehr oft funktioniert aber eben auch nur mit Leichtigkeit und Loslassen, habe festgestellt je gelassener man ist, umso besser funktioniert es. Bei den großen Sachen ist es schwieriger, weil man sich gern länger daran klammert und den Wunsch nicht so loslassen kann. Man denkt ständig dran und blockiert selbst die Lieferung. Je befreiter man wünschen kann, desto besser. Natürlich funktionieren auch große Dinge! Ein gewisse Portion an Geduld ist natürlich auch von großem Vorteil ;)
     
  9. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.139
    ja - da sprichst du etwas ganz wesentliches an -

    die geduld. :thumbup:

    ich denke, dass es nicht darum geht das 'große' ziel aus den augen zu verlieren -

    oder besser gesagt - es geht darum -
    das 'große' ziel zuerst einmal überhaupt zu identifizieren -

    dann zu lernen, es nicht mehr zu genau zu definieren -

    und dann - in der verfolgung des zieles - geduld zu üben.

    unser denken wird determiniert durch die begrenzte zeit, die uns in diesem leben zur verfügung steht.

    um der zeitbegrenzung zu entgehen, glauben ja viele, dass es die zeitbegrenzung nicht gäbe.

    sie haben grundsätzlich recht.
    die zeitbegrenzung gibt es tatsächlich nicht.

    aber - sie erschaffen sich bilder - stellen sich - was auch immer vor - um der begrenzung zu entgehen.

    statt sich dessen bewusst zu werden, dass jeder samen, der auf fruchtbaren boden fällt -
    neue pflanzen wachsen lässt -

    pflanzen, die ihrerseits samen produzieren - austreuen - und den winden vertrauen, die sie weiterwehen....

    das - wollte die 'verwirrte' jetzt vielleicht gar nicht wissen -

    aber -
    sie hat einen samen ausgestreut....

    al
    magdalena
     
  10. Scharmane

    Scharmane Guest

    Werbung:
    ja so schauts aus.

    Wie schauts aber aus, wenn ein Teil der Anrufer sich dasselbe beim Universum bestellen?? Und wenn gerade der gewinnt, der sich eigentlich vom Universum nix wünscht?? Natürlich kann man hier wieder tausend Ausreden u. Erklärungen finden, warum das so ist.. aber letztendlich - die hieb u. stichfesten Beweise fehlen. Den manchmal ist es einfach wirklich nur Zufall, oder glück.

    Also mich dünkt, das Engel doch besseres zu tun haben, als so unwichtige Wünsche zu erfüllen. Den freie Parkplätze, Gewinne etc.. sind keine lebensnotwendigen Dinge.

    Und freie Parkplätze findet man auch ohne Wünsche, mit ein bisserl Geduld..

    Es wäre so ähnlich, wie wenn ich mir zb. Wünsche, das ich bei der nächsten Stromabrechnung ein Guthaben hab. Wenn ich nun spare, dann hab ich ein Guthaben, wenn ich nicht spare, dann kann ich wünschen was ich will, ich werde nachzahlen.


    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen