1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Baumessenzen

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von minusch, 5. Februar 2007.

  1. minusch

    minusch Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Im Herzen der Schweiz
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Kennt sich jemand aus mit Baumessenzen?
    Ich habe darüber gehört und möchte mehr darüber wissen.
    Auf Antworten freue ich mich

    gruss hijo de la luna
     
  2. Lady Eira

    Lady Eira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    122
    Hallo ,hijo de la luna!
    Die heimischen Baumessenzen sind ab jetzt herzustellen.
    Welche von den Essenzen hast Du im Sinn?
    Gib mal einen Baum ein, der Dich anzieht.
    Dann werd ich Dir gerne darüber die Geschichte und Wirkung schreiben.
    Gruss
    Lady Eira
     
  3. minusch

    minusch Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Im Herzen der Schweiz
    Hallo Lady Eira

    schön dass ich so schnell etwas höre. :)
    Ich weis, dass die Baumessenzen relativ neu sind und ich habe gehört, dass es 12 davon gibt. Ich weis nicht, ob dies richtig ist.
    Ich fühle mich nicht zu einem Baum hingezogen. Jede Art fasziniert mich und ich bin überzeugt, dass einem jeder Baum Kraft geben kann. Ich finde die Kastanie schön auch die Linde und die Trauerweide sind für mich wunderschöne Bäume.
    Gruss
    hijo de la luna
     
  4. Lady Eira

    Lady Eira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    122
    Liebe hijo de la luna!
    Baumessenzen sind auch von Edward Bach hergestellt .
    Weide, Pappel, Eiche.Ulme,Kastanie, Olive, Buche, Holzapfel,Walnuss-...
    hab sicher was vergessen;-

    Die Linde ist eine neue Essenz.
    Sie beschützt unsere Wurzel und weckt Poesie und romantische Gefühle und Tanz.
    Eine Dichteressenz mit Sentimentalität und Heimweh-Gefühlen.
    Daher sehr gut, bei Wechsel und Umzügen.
    Kinder, Tiere ,sensible Gemüter können so schnell wieder Wurzeln und sich beschützt fühlen.
    Erst mal soviel. habe einiges noch herzustellen..

    Die Weide blüht gen April, dann stell Dir deine eigene Essenz her, auch von der Kastanie mach Dir eine.
    Herzlichen Gruss
    Lady Eira:)
     
  5. minusch

    minusch Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Im Herzen der Schweiz
    wie macht man den baumessenzen?
     
  6. Lady Eira

    Lady Eira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Die frühen Blüher, wie Bäume werden mit der Kochmethode hergestellt.
    Alternativ geht es auch Schwingungsspeicher zu verwenden, wie den Amethyst.

    Bei der Kochmethode sammels Du die Blüten der Bäume-die Weide hat ja solch Würstl oder Kätzchen. Diese werden in Quellwasser kurz aufgekocht und dann in einem Braunglasbehälter abgefüllt. Diese Urtinktur wir zur Hälfte mit 32 % Alkohol gemischt, das macht sie haltbar.
    Von dieser Urtinktur nimmst du 2 Tröpfen auf ein 10 ml Fläschchen, und mischt es wieder mit einer Mischung Quellwasser-Alkohol.
    Das ist nun die Stockbottle.
    Davon wieder 2 Tropfen auf 10 ml Wasser-Alkohol
    und nun hast Du die Einnahmeessenz.
    Diese kannst Du dann mit höchstens 4 anderen Essenzen zusammenmischen.

    Grüsse
    Lady Eira
     
  7. minusch

    minusch Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Im Herzen der Schweiz
    Das klingt ja toll. Wir haben sogar eine eigene Quelle auf unserem Land.
    Ich werde es mal mit den ersten Blüten ausprobieren.

    Und, gegen oder für was kann ich diese dann brauchen?
    Hast Du eigene Erfahrungen Lady Eira?
    Wie gesat ich stehe bei null :dontknow:

    liebe grüsse
     
  8. Lady Eira

    Lady Eira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    122
    Liebe hijo de la luna!
    Welche Blüte steht Dir im Sinn und in deinem Garten?
    Wunderbar, dass Du eine eigene Quelle hast.
    Ich habe bisher über 90 Schwingungsessenzen hergestellt und diese auch getestet.
    Alle Essenzen bewirfen FÜR die Seele und Vitalität, nie GEGEN.
    Grüssles:)
     
  9. sunlizard2

    sunlizard2 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Liebe hijo de la luna !
    Ich stelle Reiki-Energie-Essenzen her, die ich auch verkaufe. Mit dieser Herstellungsmethode habe ich auch schon einige gemacht und selbst nehme ich gerade die Essenz "Weide". Dabei bringe ich die heilende Schwingung (es werden hierfür keine Pflanzentiele benötigt und der Baum bleibt ganz) mit Hilfe einer Reiki-Methode in einen Trägerstoff aus dem ich dann die Essenz herstelle. Wenn Du Dich näher für die Herstellung und so weiter interessierst, kannst Du mir gerne eine PN schicken. Liebe Grüße! Esther
     
  10. Onca

    Onca Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Liebe hijo de la luna,

    Enertree gibt es schon längere Zeit, die haben nur Baumessenzen. www.enertree.com - zum informieren.

    liebe grüße, Onca
     

Diese Seite empfehlen