1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bauchspeicheldrüse

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Konjunktion, 5. Februar 2011.

  1. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Werbung:
    Bauchspeicheldrüsen- Krebs und die Leber hat schon Meterstasen.
    Kann man da auch noch anders helfen, ausser Schemo?
     
  2. johsa

    johsa Guest

    laut Andreas Moritz ist eine mit Gallensteinen verstopfte Leber die Ursache
    für die Erkrankung der Bauchspeicheldrüse

    die Leber soll aber phänomenale Selbstheilungskräfte entfalten, wenn sie erst
    einmal durch eine Reinigung von den Steinen erlöst ist

    wie man das macht, erfährst du in seinem Buch
    Die wundersame Leber- und Gallenblasenreinigung

    im Thread Entgiftung der Leber gleich nebenan steht schon einiges dazu

    ich würde auch versuchen, ihn per Mail zu fragen über seine Homepage
    er ist zwar Deutscher, aber Anfragen sollten nur in Englisch sein
     
  3. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Nachtkerzenöl-Kapsel und Schwarzkümmelöl-Kapsel wären ideal. 3 mal 2 Kapsel von jeder Sorte könnte den Wachstum stoppen und zum Verschwinden bringen. Aber die regelmäßige Einnahme ist sehr wichtig. Schwarzkümmelöl wird seit Jahren in der Krebsforschung geforscht und sogar angewendet (in USA, Schweiz und arabische Länder).
    Auch eine Leberreinigung wäre sehr gut. Die von Sidala empfohlene Leberreinigung (im Thread) habe ich schon ein paar mal gemacht. Man fühlt sich sehr gut hinterher.
     
  4. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Pankreaskopf?

    OP nach Whipple mutmaßlich. Es gibt, soweit ich weiß eine Hand voll Kliniken, die auf diese Operation spezialisiert sind. Im Falle einer OP würde ich diese bevorzugen. Das ist keine ganz so simple Sache.

    Alles Gute.
     
  5. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Ich danke euch vielmals für eure Hilfe.

    OP erfolgte, die Milz wurde entfernt und etwas vom Darm.
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Diesem Menschen gute Besserung! :umarmen:
     
  7. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Danke, werd ich ausrichten:)
     
  8. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Auch von mir die besten Genesungswünsche. Trotzdem ist es sinnvol die Öle zu nehmen, da sie das Immunsystem stärken.
     
  9. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Werbung:
    Danke User, habe es notiert und werde es weitergeben.
    Und hoffe sehr es hilft!
    :)
     

Diese Seite empfehlen