1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aura sehen

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Annee, 15. Januar 2005.

  1. Annee

    Annee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    ich beschäftige mich schon seit längerem mit Feng Shui und Reiki. Zur Zeit beschäftige ich mich viel mit der Aura. Meine Frage, will man die Aura eines anderen Menschen betrachten, sollte man zuerst sein höheres Selbst um Erlaubnis fragen? Wenn ja, wie macht man das am besten? Was ist zu beachten? Welche Gefahren gibt es?
    Freu mich über eure Antwort. Danke

    Alles Liebe Annee
     
  2. Seth

    Seth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Graz-Umgebung
    Hallo Annee, deine Frage liegt zwar schon länger zurück, aber meine Antwort ist folgende: Um das höhere Selbst oder das Unbewusste einer anderen Person um Erlaubnis zu fragen stellst du einfach stumm in Gedanken deine Frage und bittest gleichzeitig gedanklich um ein sichtbares Zeichen der Zustimmung, das über den Körper dieser Person gegeben wird. Das kann ein tiefer Atemzug, das Bewegen eines Fingers oder der Hand oder etwas ähnliches sein .. viel Erfolg damit.
    Lieben Gruss
    Seth
     
  3. Annee

    Annee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo Seth,
    viele Dank für deine Antwort.
    Hab es natürlich schon ausprobiert und war überrascht, als ich tatsächlich ein Zeichen bekam.
    Liebe Grüße Annee
     
  4. benny

    benny Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    459
    Werbung:
    Hallo ihr beiden,

    wenn man die Bandbreite möglicher Zeichen weit genug fasst, wird man stets ein "Zeichen" bekommen. Zumal mit der eigenen Frage nach einem Zeichen außerdem noch die Suggestivkraft ausgestrahlt wird, die einen anderen vielleicht zum Zucken des Fingers bewegt.

    Warum möchte ein Mensch die Aura anderer Menschen lesen, ich finde, diese Frage für sich selbst beantworten zu können ist sehr wichtig. Es sind schon viele Menschen der MAcht verfallen, wenn sie sie einmnal in Händen hatten.

    grüße
    benny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen