1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auf welcher Seite seid ihr?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Oracion, 31. Juli 2011.

?

Ich gehöre zu...

  1. Den Guten / der guten Seite

    16 Stimme(n)
    69,6%
  2. Den Bösen / der bösen Seite

    7 Stimme(n)
    30,4%
  1. Oracion

    Oracion Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    76534 Lichtental
    Werbung:
    Hi Leute.

    Aus gegebenem Anlass kam mir nun diese Frage in den Sinn.

    Zu erst wollte ich zu dieser Frage eine Definition dazu schreiben, was gut und was böse ist. Aber das wäre dann nur meine persönliche Definition gewesen.
    Fakt ist, dass jeder auf einer von beiden Seiten steht -es kommt eben nur auf jedem seine Definition der beiden Seiten an.

    Gut gemeint ist ja nicht immer automatisch auch gut, und -ist ein Mensch wirklich "böse" nur weil jemand, der sich für einern von den "guten" hält,
    diesen Menschen in die Kategorie "böse" steckt? Vor allem, welche der beiden Seiten ist letzten Endes die "bessere" und warum?

    Würde mich interessieren, wie ihr das jeweils betrachtet und auf welche Seite ihr euch stellt. (und warum auf diese Seite)

    (Ich habe die Umfrage extra anonym gelassen. Weil ich mir ziemlich sicher bin, dass sich jeder von uns insgeheim einer der beiden Seiten zuordnet.) Lg Oracion.
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Es reicht ja das es einige durch ihre Art aus Gier,Neid und Menschenfeindlichkeit eher als böse durchgehen, aber bewusst als böse gelten zu wollen sagt viel über den Bewusstseinsstand, sich besser und stärker fühlen...trägt auch viel die Filmindustrie dazu bei.
     
  3. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.046
    Ort:
    burgenland.at
    Na bitte, kaum bin ich da, schon steht es 3 : 1.


    und ein :weihna2
     
  4. Destiny79

    Destiny79 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Wien
    Sorry ich kann nicht voten, mir fehlt die Option beides zu sein.
    Alles ist in uns, es zu verleugnen wäre fatal.

    LG Destiny
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien
    Ich gehör eindeutig zu den Bösen .....



    :eviltongu
    Frl.Zizipe
     
  6. Oracion

    Oracion Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    76534 Lichtental
    Werbung:
    Ich hab bewusst nur die entweder-oder Auswahl gelassen.

    Man kann nicht beides gleichzeitig sein.
    Wenn du was ankreuzen willst, empfehle ich dir das, was du JETZT gerade bist.

    (Entscheide weise, denn die von der bösen Seite haben cookies!!)

    Naaa....? :schaukel:

    Wenn doch bloß die Moralvorstellung nicht wäre... ;)
     
  7. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Ich tue was ich für subjektiv richtig halte, meinem Empfinden nach.
    Naja, zumindest in der Theorie. Man setzt es längst nicht immer um.
    Glaube nicht an eine objektive Moral (= menschenunabhängige Moral).
     
  8. Destiny79

    Destiny79 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Wien
    dann eben nicht ;-)
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Ich bin beides...nur gut und nur böse geht ga nicht, obwohl wenn ich mir einen meiner brüder so ansehe...aber wer mehr böse rüberkommt, ist eine sehr tragische Figur
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    aussedem gleichzeitig sicher nicht, aber sowohl als auch...also mal so, mal so und dann ist man im Prinzip doch beides, schliesslich vereint man gut und böse in einer Wesenheit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen